Wir hos­ten Mobi­le Device Manage­ment (MDM) in Euro­pa! — Video

Heu­te prä­sen­tie­ren wir Ihnen einen Vor­trag zum The­ma MDM Hos­ting in Euro­pa, den Klaus Düll auf der CeBIT 2016 gehal­ten hat. Es gibt durch­aus Lösun­gen, die den Anfor­de­run­gen im Hos­ting an deut­schen Daten­schutz und Sicher­heits­stan­dards genü­gen und in die­ser Prä­sen­ta­ti­on wird anschau­lich erläu­tert, wor­auf Sie dies­be­züg­lich unbe­dingt ach­ten soll­ten.

Das Urteil des Euro­päi­schen Gerichts­ho­fes vom 06.10.2015 zum Daten­schutz­ab­kom­men der EU mit den USA hat die IT-Welt mas­siv ver­än­dert. Schlag­ar­tig haben US-Anbie­ter ihre Mar­ke­ting-Stra­te­gi­en ver­än­dert und bie­ten nun­mehr mas­siv Pro­duk­te an, die angeb­lich euro­päi­sche Daten­schutz­stan­dards erfül­len. Da stellt sich die Fra­ge: wie geht das und — noch wich­ti­ger — ist das über­haupt mög­lich? Doch nicht nur US-Anbie­ter müs­sen betrach­tet wer­den, auch bei deut­schen und euro­päi­schen Fir­men stellt sich die Fra­ge, ob die­se über­haupt noch deutsch oder euro­pä­isch sind. Die son­der­ba­ren Wege der Märk­te und des Mar­ke­tings erläu­tert einer der füh­ren­den deut­schen MDM-Exper­ten in die­sem Vor­trag.

Wirk­lich deut­sche bzw. euro­päi­sche Soft­ware ist Pflicht, wenn Sicher­heit und/​oder Daten­schutz rele­vant sind. Deut­sche bzw. euro­päi­sche Rechen­zen­tren ohne jeden Bezug zu US-Cloud­in­fra­struk­tu­ren sind eben­falls ohne Alter­na­ti­ve, wenn Sicher­heit und /​oder Daten­schutz rele­vant sind. Wir zei­gen Ihnen in die­sem Vor­trag, war­um es aus Daten­schutz­grün­den so wich­tig ist, auf deut­sche MDM Her­stel­ler zu ver­trau­en, die nach­weis­lich ihre Lösun­gen in Deutsch­land hos­ten und wor­auf Sie bei die­ser Aus­wahl zudem unbe­dingt ach­ten soll­ten. Denn die­se Anbie­ter gibt es. Sehen Sie selbst.


Ande­re inter­es­san­te Bei­trä­ge:
datomo Mobi­le Device Manage­ment — kos­ten­lo­ser Test mit Andro­id, Black­Ber­ry, iPho­ne, iPad, Nokia, Win­dows Mobi­le und ande­ren OS
Wir haben auf der CeBIT 2012 sehr viel gelernt. Ein ganz wich­ti­ger Punkt war und ist, dass das The­ma Mobi­le Device Manage­ment sich zu einem zen­tra­len The­ma in Unter­neh­men ent­wi­ckelt hat. Wir haben vie­le sehr posi­ti­ve Reak­tio­nen mit unse­rer Test­ak­ti­on auf der CeBIT 2012 erhal­ten und haben wäh­rend der…
Jail­b­rea­king und Roo­ting — Wie gefähr­lich ist das wirk­lich für Unter­neh­men?
Fast täg­lich wer­den wir auf die The­men Jail­b­rea­king und Roo­ting von Anwen­dern und Inter­es­sen­ten ange­spro­chen. Hier­bei stel­len wir immer wie­der fest, dass zu die­sen The­men kei­ne, wenig oder fal­sche Kennt­nis­se vor­lie­gen. Dies wird auch durch (geziel­te) fal­sche Infor­ma­tio­nen man­cher Con­sul­tants im Umfe…
MDM Essen­ti­als — War­um Con­tai­ner-Apps der fal­sche Weg sind — auch aus der Sicher­heits­per­spek­ti­ve
Im Zusam­men­hang mit der Dis­kus­si­on um Bring-Your-Own-Device-The­men (BYOD) ist die Dis­kus­si­on um Con­tai­ner zum The­ma gewor­den, die in den USA, ange­führt von Gart­ner, als Con­tai­ne­ri­sa­ti­on dis­ku­tiert wird. Grund­idee ist, dass man einen Daten­be­reich in einem Con­tai­ner kap­selt, in den meis­ten Fäl­len soll…
Mobi­le Device Manage­ment (MDM) von Tele­kom, Voda­fone oder o2 — Kau­fen Sie Ihre Medi­ka­men­te beim Schlach­ter?
Seit gefühlt einem Jahr ver­su­chen die Car­ri­er neue Geschäfts­fel­der auf­zu­bau­en, da sie erken­nen, dass in ihrem klas­si­schen Geschäft die Erträ­ge dra­ma­tisch ero­die­ren. So ver­su­chen sie sich alle an vie­ler­lei, von dem sie durch­gän­gig wenig bis kei­ne Ahnung haben. Da wird ver­sucht, Cloud-Ser­vices wie Mic…
datomo Mobi­le Device Manage­ment (MDM) 3.8.6 /​3.8.7 — Ver­bes­ser­te Gerä­te­über­wa­chung und Gerä­te­viel­falt
In der letz­ten Woche haben wir zwei neue Minor Releases von datomo Mobi­le Device Manage­ment ver­öf­fent­licht — am Mon­tag die Ver­si­on 3.8.6 und am Frei­tag die Ver­si­on 3.8.7. Die­se Ver­sio­nen dien­ten zum einen dem Bug­fi­xing und der Vor­be­rei­tung auf die bald erschei­nen­de Ver­si­on 3.9. Hier­zu zählt eine Ver…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Geben Sie bitte das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.