Wir hos­ten Mobi­le Device Manage­ment (MDM) in Euro­pa! — Video

Heu­te prä­sen­tie­ren wir Ihnen einen Vor­trag zum The­ma MDM Hos­ting in Euro­pa, den Klaus Düll auf der CeBIT 2016 gehal­ten hat. Es gibt durch­aus Lösun­gen, die den Anfor­de­run­gen im Hos­ting an deut­schen Daten­schutz und Sicher­heits­stan­dards genü­gen und in die­ser Prä­sen­ta­ti­on wird anschau­lich erläu­tert, wor­auf Sie dies­be­züg­lich unbe­dingt ach­ten soll­ten.

Das Urteil des Euro­päi­schen Gerichts­ho­fes vom 06.10.2015 zum Daten­schutz­ab­kom­men der EU mit den USA hat die IT-Welt mas­siv ver­än­dert. Schlag­ar­tig haben US-Anbie­ter ihre Mar­ke­ting-Stra­te­gi­en ver­än­dert und bie­ten nun­mehr mas­siv Pro­duk­te an, die angeb­lich euro­päi­sche Daten­schutz­stan­dards erfül­len. Da stellt sich die Fra­ge: wie geht das und — noch wich­ti­ger — ist das über­haupt mög­lich? Doch nicht nur US-Anbie­ter müs­sen betrach­tet wer­den, auch bei deut­schen und euro­päi­schen Fir­men stellt sich die Fra­ge, ob die­se über­haupt noch deutsch oder euro­pä­isch sind. Die son­der­ba­ren Wege der Märk­te und des Mar­ke­tings erläu­tert einer der füh­ren­den deut­schen MDM-Exper­ten in die­sem Vor­trag.

Wirk­lich deut­sche bzw. euro­päi­sche Soft­ware ist Pflicht, wenn Sicher­heit und/​oder Daten­schutz rele­vant sind. Deut­sche bzw. euro­päi­sche Rechen­zen­tren ohne jeden Bezug zu US-Cloud­in­fra­struk­tu­ren sind eben­falls ohne Alter­na­ti­ve, wenn Sicher­heit und /​oder Daten­schutz rele­vant sind. Wir zei­gen Ihnen in die­sem Vor­trag, war­um es aus Daten­schutz­grün­den so wich­tig ist, auf deut­sche MDM Her­stel­ler zu ver­trau­en, die nach­weis­lich ihre Lösun­gen in Deutsch­land hos­ten und wor­auf Sie bei die­ser Aus­wahl zudem unbe­dingt ach­ten soll­ten. Denn die­se Anbie­ter gibt es. Sehen Sie selbst.


Ande­re inter­es­san­te Bei­trä­ge:
MDM Essen­ti­als — Was unter­schei­det Mobi­le Device Manage­ment von Mobi­le Iden­ti­ty Manage­ment?
Die häu­figs­te Fra­ge, die uns auf der it-sa 2012 gestellt wur­de, war, was Mobi­le Iden­ti­ty Manage­ment (MIM) von Mobi­le Device Manage­ment (MDM) unter­schei­det. Die Ant­wort könn­te von Radio Eri­wan kom­men: „Im Prin­zip nichts, aber …” datomo Mobi­le Device Manage­ment (MDM) und datomo Mobi­le Iden­ti­ty Mana…
Bring Your Own Device (BYOD) — Ein Erleb­nis auf einer Bahn­fahrt mit einem Con­tai­ner
Letz­te Woche im ICE von Ham­burg nach Ber­lin. Am Tisch neben mir ver­zwei­fel­te ein Mit­rei­sen­der erkenn­bar an sei­nem iPad und kur­ze Zeit spä­ter an sei­nem iPho­ne. Er tele­fo­nier­te mit sei­nem Hel­pdesk. Ein­mal, zwei­mal, drei­mal. Er gab immer wie­der sei­ne Zugangs­da­ten ein, woll­te die­se sogar mit dem Hel­pdes…
Mobi­le Device Manage­ment (MDM) tes­ten und ver­glei­chen — Wo ist der Ver­gleichs­test?
Wir wer­den immer wie­der gefragt, war­um man nir­gends Ver­gleichs­tests zum The­ma Mobi­le Device Manage­ment (MDM) fin­det. Die Ant­wort ist recht ein­fach. Im Gegen­satz zu einem Smart­pho­ne oder einem Messa­ging-Sys­tem, wel­che man mit gerin­gem Auf­wand tes­ten und ver­glei­chen kann (auch wenn die Mehr­zahl der vo…
CeBIT 2013: Podi­ums­dis­kus­sio­nen zu Bring Your Own Device — Fazit: BYOD geht nicht!
Am Diens­tag und ges­tern war ich ein­ge­la­den zusam­men mit ande­ren inter­es­san­ten Teil­neh­mern im Rah­men des Mobi­le Busi­ness Solu­ti­ons Forum auf der CeBIT 2013 das The­ma ‘BYOD — Fluch oder Segen für die Unter­neh­mens-IT?’ zu dis­ku­tie­ren. Am Diens­tag erfolg­te dies mit Ver­tre­tern von der Wep­tun GmbH, Deutsc…
datomo MDM Update 3.18.3 — Gerä­te-und Benut­zer­ver­wal­tung jetzt auch auf neu­er GUI
Bevor wir das Major Release 3.19 ver­öf­fent­li­chen stel­len wir Ihnen hier das neue Update zur Ver­si­on 3.18.3 vor, das sich im Wesent­li­chen auf Ver­bes­se­run­gen und Erwei­te­run­gen der Funk­tio­nen auf der neu­en GUI, die dem datomo MDM vor­ge­schal­tet ist, bezieht. In die­sem Update haben wir Anpas­sun­gen an de…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Geben Sie bitte das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.