Was kann der Unter­neh­mens Appsto­re in datomo MDM?

Anwen­dungs­ver­wal­tung auf mobi­len Gerä­ten für Ihr Unter­neh­men leicht gemacht — das funk­tio­niert, und zwar mit der inte­grier­ten Appli­ka­ti­ons­ver­wal­tung von datomo MDM. Damit las­sen sich zuvor defi­nier­te Appli­ka­tio­nen ganz gezielt auf ein­zel­ne Gerä­te und /​oder Anwen­der bzw. Mit­ar­bei­ter­grup­pen ver­tei­len. So kann der IT- Admi­nis­tra­tor bei­spiels­wei­se nach Rück­spra­che mit der Geschäfts­lei­tung schon im Vor­feld defi­nie­ren, wel­cher Mit­ar­bei­ter bzw. wel­che User­grup­pe wel­che Appli­ka­ti­on auf dem Gerät nut­zen darf und wer nicht (White­list und Black­list für mobi­le App­lika­tio­nen). Anwen­dun­gen und auch Kon­fig­u­ra­tio­nen kön­nen mit datomo MDM benut­zer– und grup­pen­be­zo­gen aus­gerollt wer­den — und zwar über unter­schied­lichs­te mobi­le Platt­for­men hin­weg.

datomo MDM ermög­licht unternehmen­seigene Appsto­res

Die MDM Lösung kann einen bzw. meh­re­re eige­ne Appsto­re betrei­ben. Mit dem soge­nann­ten Enter­prise App­store wird den Mit­ar­bei­tern somit ein fir­men­ei­ge­ner App­store zur Ver­fü­gung gestellt, in dem alle mobi­len Anwen­dun­gen ent­hal­ten sind, die zuvor ein­mal initi­al ange­legt und für den unter­neh­mens­ei­ge­nen Gebrauch frei­ge­schal­tet wur­den.

Ein wei­te­rer Vor­teil besteht dar­in, dass Sie auf einem ein­zi­gen MDM Ser­ver unbe­grenzt vie­le unter­schied­li­che Appsto­res ver­wal­ten und frei­schal­ten kön­nen. Ent­spre­chend kön­nen benut­zer­grup­pen­spe­zi­fisch unter­schied­li­che Appsto­res ein­ge­rich­tet und aus­ge­rollt wer­den. Die Anwen­der haben dabei einen direk­ten Zugriff auf den unter­neh­mens­ei­ge­nen Appsto­re und kön­nen die Anwen­dun­gen von dort aus direkt sel­ber auf ihrem Gerät instal­lie­ren.

Im ein­zel­nen bie­tet die Anwen­dungs­ver­wal­tung in datomo MDM fol­gen­de Funk­tio­nen:

  • Zen­trale Instal­la­tion und Ver­tei­lung von App­lika­tio­nen auf ein­zel­ne Gerä­te
  • White­list für frei­ge­ge­be­ne Appli­ka­tio­nen
  • Unternehmen­seigener Appsto­re ver­füg­bar
  • Instal­la­tion, Kon­fig­u­ra­tion und Ver­wal­tung von Anwen­dun­gen (API-Unter­stüt­zung not­wen­dig)
  • Instal­la­tions­beschränkun­gen für kri­ti­sche und unsi­che­re Anwen­dun­gen
  • Funk­tions­beschränkun­gen auf den mobi­len End­ge­rä­ten (Ver­bot bes­timmter Web­browser oder der Gerä­te­ka­me­ra)
  • Anbin­dung an den Apple App­store und den Goog­le Plays­to­re

Über­zeu­gen Sie sich von der Lösung sel­ber und for­dern Sie heu­te noch eine Test­stel­lung an. Oder infor­mie­ren Sie sich auf der neu­en Web­sei­te über datomo MDM.


Ande­re inter­es­san­te Bei­trä­ge:
Vor­trag auf der voice+ip in Frank­furt: Die Bedeu­tung des Patri­ot Act für Mobi­le Device Manage­ment und euro­päi­sche Anwen­der
Leser, die das Pre­tio­so Blog regel­mä­ßig lesen, wis­sen, dass zu die­sem The­ma vie­le Bei­trä­ge hier im Blog gefun­den wer­den kön­nen, zum Bei­spiel dadurch, dass man „Patri­ot Act” im Such­feld rechts oben ein­gibt. Ich bin vom eco-Ver­band ein­ge­la­den wor­den am 30.10.2012 auf der voice+IP in Frank­furt im Rah­me…
MDM Essen­ti­als — Bring Your Own Device (BYOD) und Mobi­le Device Manage­ment schafft recht­li­che Pro­ble­me und kei­ne Lösun­gen
Nach mei­nem Arti­kel BYOD Bring Your Own Device – Eine der dümms­ten Ide­en aller Zei­ten von Gart­ner, For­res­ter und Vor­stän­den auf der Grund­la­ge von Scot A. Tur­bans Arti­kel haben mich vie­le Anfra­gen zu den recht­li­chen und tech­ni­schen Pro­ble­men von BYOD-Stra­te­gi­en erreicht. Inso­fern erläu­te­re ich die au…
datomo Mobi­le Device Manage­ment (MDM) — Vor­schau auf die neue Ober­flä­che
Im Bei­trag datomo Mobi­le Device Manage­ment (MDM) 3.11 — Neue Fea­tures habe ich kurz über die neue Benut­zer­ober­flä­che gespro­chen, seit­dem rei­ßen die Fra­gen nicht mehr ab. Des­halb machen wir heu­te den Vor­hang schon ein­mal ein biss­chen auf und zei­gen die neue GUI das ers­te Mal. Bit­te nicht ver­ges­sen …
datomo Mobi­le Device Manage­ment (MDM) 3.8 — 21 neue Fea­tures im neu­en Mas­ter-Release für Andro­id, Black­Ber­ry, iPho­ne, iPad und Win­dows Mobil…
Wir haben in den letz­ten Wochen bewusst dar­auf ver­zich­tet, eini­ge mög­li­che Zwi­schen­ver­sio­nen zu ver­öf­fent­li­chen, da wir so das neue Mas­ter-Release 3.8 schnel­ler und mit mehr neu­en Funk­tio­nen bereit­stel­len kön­nen. Dar­über hin­aus hal­ten wir trotz die­ser „Pau­se” unse­re extrem schnel­le Pro­dukt­pfle­ge ein…
App­Test — Con­tai­nerlö­sung Touch­down von Nitro­desk auf iPho­ne und iPad
Ich habe in der letz­ten Woche die Soft­ware Touch­down für iOS von Nitro­desk aus­gie­big auf mei­nen eige­nen Gerä­ten selbst getes­tet. Nicht im Rah­men unse­res App­Au­dit son­dern so, wie es jede® Anwender(in) tut indem er oder sie eine Lösung benutzt und dabei Erfah­run­gen sam­melt. Regel­mä­ßi­ge Leser wer­den…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Geben Sie bitte das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.