Vor­trag Bring Your Own Device (BYOD) — Wer will das über­haupt?

Ein The­ma darf bei der Aus­ein­an­der­set­zung mit Mobi­li­ty im Jahr 2013 nicht feh­len und dies ist der angeb­li­che Trend BYOD. Vor­trag 4 der von uns hier im Pre­tio­so Blog ver­öf­fent­lich­ten Vor­trä­ge adres­siert die­ses Hype-The­ma. Alle die Vor­tärage beglei­ten­den Unter­la­gen haben wir sofort nach der CeBIT 2013 im Bei­trag Unse­re Vor­träge zu Mobi­lity Stra­te­gie, Mobi­le Device Manage­ment und BYOD auf der CeBIT 2013 zum Down­load hier im Blog ver­öf­fent­licht. Hier folgt nun die Auf­zei­chung des Vor­tra­ges.

Das Mobi­le Busi­ness Solu­ti­ons Forum, ein Kon­zept der Deut­schen Mes­se AG, der Medi­alinx AG und der Plus­pol GmbH auf der CeBIT 2013, wid­me­te sich beson­ders inten­siv dem The­ma Bring Your Own Device (BYOD), was dar­an deut­lich wur­de, dass nicht nur Ein­zel­vor­trä­ge zum The­ma gebo­ten wur­den son­dern auch zwei Podi­ums­dis­kus­sio­nen das The­ma behan­del­ten.

Der Vor­trag in die­sem The­ma beleuch­tet die Schlüs­sel­fra­ge von Bring Your Own Device (BYOD) aus der täg­li­chen Pra­xis hun­der­ter Con­sul­ting-Situa­tio­nen. Wer will BYOD über­haupt? Denn nur wer weiß, wer BYOD wirk­lich will, kann sach­ge­recht Ent­schei­dun­gen in Bezug auf BYOD fäl­len. Die­ser Aspekt kommt in fast allen BYOD-Dis­kus­sio­nen zu kurz, was auch in den bei­den o.a. Podi­ums­dis­kus­sio­nen deut­lich wur­de.

Es gibt auch die Mög­lich­keit die­sen Vor­trag zusam­men mit der Ori­gi­nal-Prä­sen­ta­ti­on zu ver­fol­gen. Dies kön­nen Sie beim Admin-Maga­zin tun. Wenn Sie nach die­sem Vor­trag mei­nen, dass wir der rich­ti­ge Part­ner für Bera­tung zu den The­men Bring Your Own Device (BYOD), Pri­va­te Use Of Com­pa­ny Equip­ment (PUOCE), Mobi­le Device Manage­ment (MDM) oder ande­ren mobi­len The­men sind, fra­gen Sie uns bit­te. Wir haben die Ant­wort — Garan­tiert!


Ande­re inter­es­san­te Bei­trä­ge:
Secu­re­View — schon wie­der ein neu­es Fea­ture für unse­re Lösung zum Mobi­le Device Manage­ment (MDM) von datomo
Heu­te haben wir ein wei­te­res mäch­ti­ges Fea­ture für datomo Device Manage­ment, unse­re viel­sei­ti­ge MDM-Lösung frei­ge­ge­ben und dazu auch eine Pres­se­mit­tei­lung ver­öf­fent­licht in unse­rer Pres­se­box. Was bringt dem Anwen­der Secu­re­View? Secu­re­View stellt sicher, dass Doku­men­te auf mobi­len End­ge­rä­ten sicher …
Gart­ner tes­tet Mobi­le Device Manage­ment (MDM) im Mai 2012 — was sind die Kri­te­ri­en?
Unser Arti­kel Gart­ner ver­öf­fent­licht Mobi­le Device Manage­ment Report 2012 mit Magic Qua­drant – Eine kri­ti­sche Sicht trifft auf viel Inter­es­se. Wir haben mit­ter­wei­le die aktu­el­le „Unter­su­chung” gele­sen und stau­nen, was die­se Exper­ten sich zutrau­en zu beur­tei­len! Wir haben des­halb ein­mal die Beur­tei­lu…
Bring Your Own Device (BYOD) ist tot! Es lebe PUOCE! Was ist das?
Bring Your Own Device (BYOD) ist zum Schei­tern ver­ur­teilt — allen Prot­ago­nis­ten zum Trotz! War­um habe ich hier im Blog schon viel­fach erklärt, beson­ders pla­ka­tiv wird dies im Bei­trag BYOD Bring Your Own Device – Eine der dümms­ten Ide­en aller Zei­ten von Gart­ner, For­res­ter und Vor­stän­den auf den Punkt…
Black­ber­ry Balan­ce, Bring Your Own Device (BYOD), PUOCE und Roa­ming — das kann teu­er wer­den!
Bring Your Own Device (BYOD) ist eine Schi­mä­re, die mit der Rea­li­tät in Unter­neh­men — Gott sei Dank — nur wenig Schnitt­stel­len hat. Die­se Erkennt­nis setzt sich immer stär­ker durch und das ist auch gut so. Neben den vie­len evi­den­ten Nach­tei­len, die offen­kun­dig sind und die wir hier im Blog in vie­len …
Black­Ber­ry Balan­ce — Die rich­ti­ge Ant­wort auf Bring Your Own Device (BYOD)?
Ab und zu — lei­der viel zu sel­ten, denn das Black­Ber­ry Z10 hät­te eine bes­se­re Auf­nah­me durch­aus ver­dient — wer­den wir gefragt, ob Black­Ber­ry Balan­ce die rich­ti­ge Ant­wort auf Bring Your Own Device (BYOD) ist. Unse­re Ant­wort ist hier­auf wei­ter­hin, dass BYOD für Unter­neh­men grund­sätz­lich kein The­ma ist…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Geben Sie bitte das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.