News zu datomo MDM Updates

Die neu­es­ten Updates von datomo MDM haben ihren Fokus auf dem wei­te­ren Aus­bau der Ver­wal­tung von Apple und Android Enter­pri­se sowie auf der Opti­mie­rung der UI und der Serverperformance.

Bei iOS sind die iOS 13 Fea­tures in die Lösung imple­men­tiert. Beson­ders her­vor­ge­ho­ben wer­den kann hier z.B. die Mög­lich­keit der geziel­ten Steue­rung der Kom­po­nen­ten, die bei einer Exchan­ge Anbin­dung auf das End­ge­rät syn­chro­ni­siert wer­den dür­fen sowie die WPA3/​WPA3 Enter­pri­se WLAN Unterstützung. 

Bei Android Enter­pri­se wur­de Android FRP in die Lösung neu imple­men­tiert. FRP steht für Fac­to­ry Reset Pro­tec­tion und ermög­licht, Gerä­te im Ver­lust­fall vor einer Reak­ti­vie­rung ohne Goog­le Kon­to zu schüt­zen und unkom­pli­ziert eine neue Akti­vie­rung bei z. B. einem Gerä­te­wech­sel durchzuführen.

Beson­ders im Bereich Lager­ver­wal­tung oder Hand­scan­ner ver­hin­dert die neue Funk­ti­on „WLAN aktiv hal­ten“ die Abschal­tung der Gerä­te­ver­bin­dung und daher blei­ben z.B. Hand­scan­ner durch­ge­hend ansprechbar.

Die Inte­gra­ti­on von Safe­ty­Net in datomo MDM erlaubt eine Über­prü­fung der Ein­hal­tung von Goog­le Richt­li­ni­en am End­ge­rät, bevor Unter­neh­mens­da­ten an das End­ge­rät über­mit­telt wer­den. Hier­bei prüft Safe­ty­Net, ob sich der Tele­fon­her­stel­ler an die Vor­ga­ben für die Bereit­stel­lung eines Andro­id­sys­tems gehal­ten hat. Aus­führ­li­che Infor­ma­ti­on hier­zu erhal­ten Sie auf: https://​deve​lo​per​.android​.com/​t​r​a​i​n​i​n​g​/​s​a​f​e​t​y​n​e​t​/​a​t​t​e​s​t​a​t​i​o​n​.​h​tml

Neben zahl­rei­chen klei­nen Ver­bes­se­run­gen und Ein­bin­dung zusätz­li­cher Infor­ma­tio­nen in der UI ist ins­be­son­de­re die Imple­men­tie­rung des Mana­ged Goog­le Plays­to­res direkt in die MDM-Kon­so­le her­vor­zu­he­ben. Mit die­ser Mög­lich­keit kön­nen nicht nur Anwen­dun­gen direkt aus dem ver­wal­te­ten Goog­le Plays­to­re im MDM-Sys­tem akti­viert wer­den, son­dern auch z. B. eige­ne APK Anwen­dun­gen und Web-Clip Anwen­dun­gen über den ver­wal­te­ten Goog­le Plays­to­re den Mit­ar­bei­tern über datomo MDM schnell und ein­fach zur Ver­fü­gung gestellt werden.

datomo MDM unter­stützt dar­über hin­aus auch die Instal­la­ti­on von apk Datei aus exter­nen Quel­len via htt­ps Ver­bin­dung und kann die Instal­la­ti­on nur über eine WLAN-Ver­bin­dung erlauben.

For­dern Sie das White­pa­per datomo MDM an und infor­mie­ren Sie sich über die­se Lösung — oder for­dern Sie eine Test­stel­lung an und tes­ten Sie 4 Wochen lang die­se Lösung in unein­ge­schränk­tem Funk­ti­ons­um­fang — inklu­si­ver pro­fes­sio­nel­ler Ein­wei­sung und Beglei­tung wäh­rend der Testphase.


Ande­re inter­es­san­te Beiträge:
datomo MDM — Major Release 3.25 mit opti­mier­ter iOS Kon­fi­gu­ra­ti­on und neu­en Funk­tio­nen für den Android Base Agent 3.20
Das Major Release datomo MDM 3.25 sowie die Ver­si­on 3.25.1 bie­ten wie immer eini­ge nen­nens­wer­te Neue­run­gen, die­se betref­fen vor allem den Aus­bau der neu­en GUI und wei­te­re Opti­mie­run­gen für die mobi­len Platt­for­men: Beson­ders her­vor­zu­he­ben ist der wei­te­re Aus­bau der neu­en GUI. Es ist jetzt möglich,…
Bache­lor­ar­beit, Mas­ter­ar­beit, Diplom-Arbeit oder Abschluss­ar­beit zu Mobi­le Device Manage­ment (MDM) oder Bring Your Own Device (BYOD)
Jede Woche errei­chen uns eini­ge Anfra­gen, ob wir Stu­den­ten und Aus­zu­bil­den­de bei ihren Abschluss­ar­bei­ten unter­stüt­zen. Die ein­fa­che Ant­wort lau­tet: „Ja, wir hel­fen gern.” Die­se Hil­fe und Unter­stüt­zung ist indi­vi­du­ell ver­schie­den und wird von uns mit dem /​der jewei­li­gen Studenten/​in abge­stimmt. Ger…
MDM-Essen­ti­als – Aktu­el­les White­pa­per zum The­ma datomo Mobi­le Device Manage­ment (datomo MDM) ab sofort ver­füg­bar
Wir freu­en uns, Ihnen heu­te nach der Ver­öf­fent­li­chung unse­res neu­en White­pa­pers zum The­ma Bring Your Own Device vor weni­gen Tagen unser aktu­el­les White­pa­per zum The­ma datomo Mobi­le Device Manage­ment vor­zu­stel­len, das am Bei­spiel von datomo MDM die Funk­tio­na­li­tät eines MDM-Sys­tems erläu­tert. Ein wes…
Bring Your Own Device (BYOD) — Das ist in den USA lan­ge nicht so beliebt wie Gart­ner & Co es ger­ne hät­ten
Mein der­zei­ti­ger Auf­ent­halt dient nur am Ran­de dazu, unser Mobi­le Device Manage­ment (MDM) und unse­re Sicht hier­zu in den USA zu ver­brei­ten. Aber natür­lich füh­re ich fast jeden Tag Gesprä­che auch zu die­sem The­ma, dies ist zur Zeit fast unver­meid­lich. Eini­ge mei­ner Gesprächs­part­ner ver­ant­wor­ten die IT…
Mobi­le Device Manage­ment (MDM) — Ein­füh­rung in klei­nen Orga­ni­sa­tio­nen — Video
Die­ses Video, das unser MDM Exper­te Klaus Düll auf der CeBIT 2016 zum The­ma Mobi­le Device Manage­ment gehal­ten hat beschäf­tigt sich mit der Fra­ge, wie ein MDM-Sys­tem in klei­ne­ren Unter­neh­men ein­zu­füh­ren ist und wor­auf die­se beson­ders zu ach­ten haben. Denn eine Ein­füh­rung von Mobi­le Device Managemen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Geben Sie bitte das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.