Neu­es Update datomo MDM 3.22 mit Unter­stüt­zung für iOS 9.2

Das neue Major Release von datomo Mobi­le Device Manage­ment ist erschie­nen und ent­hält wie­der zahl­rei­che neue Fea­tures wie zum Bei­spiel für Android die Strong Swan VPN Inte­gra­ti­on, die Android 6.0 Unter­stüt­zung, die Loka­li­sie­rung für Win­dows 10 Mobi­le oder die lang ersehn­te Unter­stüt­zung für iOS 9.2.

Im ein­zel­nen beinhal­tet die­ses Major Update fol­gen­de Neuerungen:

Gerä­te­funk­tio­nen:

Android Base Agent 3.14.0

  • Strong Swan VPN Integration 
    • VPN Kon­fi­gu­ra­ti­on für Strong­S­wan auf Android Geräten
    • Kon­fi­gu­ra­ti­on liegt unter Kon­fig-Cen­ter – Kon­fi­gu­ra­tio­nen – Sicher­heit – Gerä­te­si­cher­heit — Strong­s­wan VPN
  • WiFi Whitelist/​Blacklist auf Sam­sung Geräten 
    • WLAN Zugriff beschränken
  • Android 6.0 Unterstützung

Android Addon 1.2.1

  • Neu­er Agent für nicht Sam­sung Platt­for­men (LG und Leno­vo) mit Funk­tio­nen die eine Her­stel­ler Signie­rung benötigen
  • Aktu­ell imple­men­tier­te Funktionen 
    • KIOSK Modus mit Launcher
    • APN mit MMS Konfiguration

iOS 9.2 Platt­form Unterstützung

Win­dows Agent 1.1.18: 

  • Anwen­dungs­ver­wal­tung: Mul­ti-Benut­zer Unterstützung
  • Per­for­mance Ver­bes­se­rung im Kommunikationsverhalten

Win­dows 10 Mobi­le Loka­li­sie­rung 

  • Abfra­ge des Gerätestandortes

Bei den Ser­ver­funk­tio­nen kom­men sind fol­gen­de Optio­nen möglich:

  • Anmel­dung auch mit E‑Mail Adres­se möglich
  • Ser­ver Stan­dard­spra­che kann im Kon­fi­gu­ra­ti­ons­tool defi­niert werden
  • Neu­er SIM Kar­ten Web­ser­vice (hin­zu­fü­gen, löschen, abfra­gen, Gerät zuwei­sen, entfernen)
  • Neue Berich­te (Anruf­de­tails und akti­ve Gerä­te nach Benutzer)
  • Richt­li­ni­en­ver­bes­se­run­gen — der Stan­dard­richt­li­nie kön­nen ab sofort kei­ne Grup­pen mehr zuge­wie­sen wer­den (Base Agent und Sicherheitsrichtlinie)
  • Auf der Start­up Sei­te ist die Aus­wahl von Gerä­te­grup­pen aktivierbar

Tes­ten Sie datomo MDM und über­zeu­gen Sie sich von der Leis­tungs­fä­hig­keit die­ser Lösung oder for­dern Sie das White­pa­per datomo MDM an.


Ande­re inter­es­san­te Beiträge:
datomo Mobi­le Device Manage­ment (MDM) 3.10.2 – War­tungs­re­lease für BES 5.0.4
Heu­te haben wir datomo Mobi­le Device Manage­ment 3.10.2 ver­öf­fent­licht. Die­se Ver­si­on ist ein War­tungs-Release, wel­ches hin­sicht­lich einer Ver­bes­se­rung der BES 5.0.4 Unter­stüt­zung mit dem Sup­port abge­stimmt ein­ge­setzt wer­den soll­te. In fast allen Instal­la­ti­ons­si­tua­tio­nen ist die schon bis­her verfügba…
Mobi­le Device Manage­ment (MDM) als Mana­ged Ser­vice — Gehos­ted vom füh­ren­den deut­schen Sicher­heits­dienst­leis­ter AirIT Sys­tems
Pre­tio­so bie­tet schon seit vie­len Jah­ren datomo Mobi­le Device Manage­ment in drei Vari­an­ten an: Gehos­te­ter mana­ged Ser­vice Dedi­ziert gehos­te­ter mana­ged Ser­vice Onsite-Instal­la­ti­on Wir freu­en uns, dass nun­mehr unser Part­ner AirIT Sys­tems mit Stand­or­ten in Han­no­ver, Köln, Frank­furt und Ber…
Mobi­le Device Manage­ment (MDM) und Win­dows Pho­ne 8
Ges­tern kam Win­dows Pho­ne 8 auf den Markt, was mei­nes Erach­tens für die mobi­le Sze­ne die glei­che Bedeu­tung hat wie Win­dows Pho­ne 7 und Win­dows Pho­ne 7.5 — schlicht kei­ne. Ich ent­sin­ne mich noch an den Mobi­le World Con­gress 2010, wo Micro­soft mit Rie­sen-Tam­tam auf Win­dows Pho­ne 7 hin­wies. Als die Ger…
IBM stellt fest: Bring Your Own Device (BYOD) spart kei­ne Kos­ten und erhöht den Auf­wand
Abseits des gan­zen Pul­ver­rau­ches der Befür­wor­ter von Bring Your Own Device-Kon­zep­ten hilft immer wie­der ein­mal ein Blick auf die Rea­li­tät. IBM hat im Jahr 2010 die Nut­zung pri­va­ter End­ge­rä­te zum Zugriff auf die Unter­neh­mens­in­fra­struk­tur frei­ge­ge­ben und hat mitt­ler­wei­le genü­gend Erfah­run­gen gesammelt…
datomo Mobi­le Device Manage­ment (MDM) 3.8.3, 3.8.4, 3.8.5 — Wei­te­re Ver­bes­se­rung der Jail­b­reak- und Roo­ting-Erken­nung
In die­ser Woche haben wir für datomo Mobi­le Device Manage­ment gleich 3 neue Ver­sio­nen ver­öf­fent­licht, die alle der wei­te­ren Ver­bes­se­rung von Roo­ting- und Jail­b­reak-Erken­nung die­nen, aus die­sem Grund berich­ten wir dies­mal zusam­men­ge­fasst zu allen Ver­sio­nen. Die Ver­bes­se­run­gen der ein­zel­nen Versionen:…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Geben Sie bitte das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.