Neu­es Update datomo MDM 3.22 mit Unter­stüt­zung für iOS 9.2

Das neue Major Release von datomo Mobi­le Device Manage­ment ist erschie­nen und ent­hält wie­der zahl­rei­che neue Fea­tures wie zum Bei­spiel für Andro­id die Strong Swan VPN Inte­gra­ti­on, die Andro­id 6.0 Unter­stüt­zung, die Loka­li­sie­rung für Win­dows 10 Mobi­le oder die lang ersehn­te Unter­stüt­zung für iOS 9.2.

Im ein­zel­nen beinhal­tet die­ses Major Update fol­gen­de Neue­run­gen:

Gerä­te­funk­tio­nen:

Andro­id Base Agent 3.14.0

  • Strong Swan VPN Inte­gra­ti­on
    • VPN Kon­fi­gu­ra­ti­on für Strong­Swan auf Andro­id Gerä­ten
    • Kon­fi­gu­ra­ti­on liegt unter Kon­fig-Cen­ter – Kon­fi­gu­ra­tio­nen – Sicher­heit – Gerä­te­si­cher­heit — Strong­swan VPN
  • WiFi Whitelist/​Blacklist auf Sam­sung Gerä­ten
    • WLAN Zugriff beschrän­ken
  • Andro­id 6.0 Unter­stüt­zung

Andro­id Addon 1.2.1

  • Neu­er Agent für nicht Sam­sung Platt­for­men (LG und Leno­vo) mit Funk­tio­nen die eine Her­stel­ler Signie­rung benö­ti­gen
  • Aktu­ell imple­men­tier­te Funk­tio­nen
    • KIOSK Modus mit Laun­cher
    • APN mit MMS Kon­fi­gu­ra­ti­on

iOS 9.2 Platt­form Unter­stüt­zung

Win­dows Agent 1.1.18: 

  • Anwen­dungs­ver­wal­tung: Mul­ti-Benut­zer Unter­stüt­zung
  • Per­for­mance Ver­bes­se­rung im Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ver­hal­ten

Win­dows 10 Mobi­le Loka­li­sie­rung 

  • Abfra­ge des Gerä­te­stand­or­tes

Bei den Ser­ver­funk­tio­nen kom­men sind fol­gen­de Optio­nen mög­lich:

  • Anmel­dung auch mit E‑Mail Adres­se mög­lich
  • Ser­ver Stan­dard­spra­che kann im Kon­fi­gu­ra­ti­ons­tool defi­niert wer­den
  • Neu­er SIM Kar­ten Web­ser­vice (hin­zu­fü­gen, löschen, abfra­gen, Gerät zuwei­sen, ent­fer­nen)
  • Neue Berich­te (Anruf­de­tails und akti­ve Gerä­te nach Benut­zer)
  • Richt­li­ni­en­ver­bes­se­run­gen — der Stan­dard­richt­li­nie kön­nen ab sofort kei­ne Grup­pen mehr zuge­wie­sen wer­den (Base Agent und Sicher­heits­richt­li­nie)
  • Auf der Start­up Sei­te ist die Aus­wahl von Gerä­te­grup­pen akti­vier­bar

Tes­ten Sie datomo MDM und über­zeu­gen Sie sich von der Leis­tungs­fä­hig­keit die­ser Lösung oder for­dern Sie das White­pa­per datomo MDM an.


Ande­re inter­es­san­te Bei­trä­ge:
Vor­trä­ge zu Mobi­le Device Manage­ment und Mobi­li­ty von Erhard Ben­nin­ger — ocha GmbH
Der datomo Pla­tin-Part­ner AirIT Sys­tems gibt zur CeBIT 2013 rich­tig Gas bei sei­ner Ein­füh­rung von datomo Mobi­le Device Manage­ment! Die Secu­ri­ty-Exper­ten aus Han­no­ver haben eine der füh­ren­den euro­päi­schen Con­sul­ting-Fir­men für Mobi­li­ty, die ocha GmbH aus der Schweiz, gewon­nen auf der CeBIT 2013 täg­li…
datomo Mobi­le Device Manage­ment (MDM) 3.10.3 – Ver­bes­se­run­gen für Andro­id, Kiosk-Mode für Sam­sung
Das aktu­el­le Update für datomo Mobi­le Device Manage­ment beinhal­tet in ers­ter Linie Ver­bes­se­run­gen für Android-Geräte.Wir haben die­se Ver­si­on vor­ge­zo­gen, weil bei einer unse­rer Instal­la­tio­nen der Kiosk-Mode auf Sam­sung-Gerä­ten drin­gend benö­tigt wur­de. Kiosk-Mode ist ein Betriebs­zu­stand, der von iOS‑G…
CeBIT 2016 Vor­trags­prä­sen­ta­ti­on (2) als Down­load: Pri­va­te Use of Com­pa­ny Equip­ment (PUOCE) mit MDM — Alter­na­ti­ve zu BYOD?
Die Pre­tio­so GmbH, die mit datomo Mobi­le Device Manage­ment als einer der füh­ren­den MDM Her­stel­ler aus Deutsch­land gilt, war im März 2016 auf der CeBIT mit einem Stand und mit zahl­rei­chen Vor­trä­gen rund um das The­ma Mobi­le Device Manage­ment ver­tre­ten. Unser Geschäfts­füh­rer Klaus Düll, Exper­te für MDM…
MDM-Essen­ti­als — Wech­sel von Mobi­le Device Manage­ment von Hosted nach Inhouse
Die Ein­füh­rung von Mobi­le Device Manage­ment (MDM) erfor­dert regel­mä­ßig eine grund­le­gen­de Ent­schei­dung, denn es gibt zwei Wege MDM zu nut­zen. Zum einen kann man MDM als gehos­te­te Lösung nut­zen, zum ande­ren kann man MDM in der eige­nen Infra­struk­tur betrei­ben. Es gibt kei­ne fes­te Regel, wel­che Lösung w…
Mobi­le Device Manage­ment (MDM) und Andro­id — Pro­ble­me kön­nen vor­pro­gram­miert sein
Andro­id gewinnt zuneh­mend an Bedeu­tung und des­halb beschäf­ti­gen sich auch Unter­neh­men stär­ker mit die­sem Betriebs­sys­tem. Auf den ers­ten Blick ist dies auch äußerst attrak­tiv, denn es gibt eine mitt­ler­wei­le unüber­schau­ba­re Anzahl von attrak­ti­ven Gerä­ten, die zudem häu­fig auch noch güns­ti­ger sind als …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Geben Sie bitte das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.