Neu­es Release von datomo MDM 3.22.1 mit ver­bes­ser­tem Gerä­te­kenn­wort­schutz für Sam­sung Andro­id Gerä­te

Kurz nach dem Major Release 3.22 im Dezem­ber 2015 ver­öf­ent­li­chen wir schon wie­der ein Update von datomo Mobi­le Device Manage­ment — dies­mal mit neu­en Gerä­te­funk­tio­nen für den Andro­id Base Agent 3.14.1. zum einen die Strong Swan VPN KNOX Kon­fi­gu­ra­ti­on betref­fend und dann geht es vor allem bei die­sem Release um Opti­mie­run­gen in der Gerä­te­kenn­wort­richt­li­nie für Sam­sung Devices. Im Detail sind fol­gen­de neue Gerä­te­funk­tio­nen nun hin­zu­ge­fügt wor­den:

Gerä­te­funk­tio­nen:

Andro­id Base Agent 3.14.1

  • Strong Swan VPN Inte­gra­ti­on Sam­sung KNOX
    • VPN Kon­fi­gu­ra­ti­on für Strong­Swan in KNOX
    • Kon­fi­gu­ra­ti­on liegt unter Kon­fig-Cen­ter – Kon­fi­gu­ra­tio­nen – KNOX – Gerä­te­si­cher­heit — Strong­swan VPN für KNOX

  • Ver­bes­ser­te Gerä­te­kenn­wort­richt­li­nie für Sam­sung Gerä­te
    • Neue Kon­fi­gu­ra­ti­on wird auto­ma­tisch auf Basis der vor­han­de­nen Gerä­te­kenn­wort­richt­li­nie migriert
    • Ist eine Kenn­wort­richt­li­nie bereits in einer Base Agent Richt­li­nie ent­hal­ten, wird die­se auto­ma­tisch aus­ge­tauscht aber nicht auf den Gerä­ten aktua­li­siert.
    • Die alten Ein­stel­lun­gen blei­ben bis zu einer Aktua­li­sie­rung auf dem Gerät aktiv/​vorhanden.
    • Bei einer Aktua­li­sie­rung auf dem Gerät wird der His­to­ri­en­zäh­ler für nicht wie­der­ver­wend­ba­re Kenn­wör­ter zurück­ge­setzt.
    • Bevor Sie die neue Kon­fi­gu­ra­ti­on auf­spie­len kön­nen, muss der Agent 3.14.1 bereits instal­liert sein. Ansons­ten bleibt die Ope­ra­ti­on mit Down­load gestar­tet im Log ste­hen.
    • Soll­ten Sie Pass­wort, PIN und Mus­ter als Restrik­ti­on aus­ge­wählt haben und den Fin­ger­print­sen­sor ver­bie­ten bleibt bei 5.0.2 Gerä­ten der Fin­ger­print als erlaub­te Metho­de zum Ent­sper­ren auf den Gerä­ten aus­wähl­bar.

  • Sepa­ra­te Agen­ten für Andro­id < 4.0 Gerä­te

  • Andro­id Base Agent (3.14.0), Remo­te Zugriff (3.1.1) für Leno­vo Gerä­te

Wir laden Sie ein: Tes­ten Sie datomo MDM und über­zeu­gen Sie sich von der Leis­tungs­fä­hig­keit die­ser Lösung oder for­dern Sie unse­re aus­führ­li­chen Whi­te­pa­per datomo MDM an.


Ande­re inter­es­san­te Bei­trä­ge:
MDM-Essen­ti­als – Aktu­el­les White­pa­per zum The­ma datomo Mobi­le Device Manage­ment (datomo MDM) ab sofort ver­füg­bar
Wir freu­en uns, Ihnen heu­te nach der Ver­öf­fent­li­chung unse­res neu­en White­pa­pers zum The­ma Bring Your Own Device vor weni­gen Tagen unser aktu­el­les White­pa­per zum The­ma datomo Mobi­le Device Manage­ment vor­zu­stel­len, das am Bei­spiel von datomo MDM die Funk­tio­na­li­tät eines MDM-Sys­tems erläu­tert. Ein wes…
Gart­ner sieht Bring Your Own Device kri­tisch — Vor­trag von Phil­lip Red­man auf dem MWC 2013
Na sowas! Gart­ner, die sei­ner­zei­ti­gen Erfin­der und Prot­ago­nis­ten von Bring Your Own Device (BYOD) kom­men in der Rea­li­tät an! Phil­lip Red­man, der Haupt­ver­ant­wort­li­che bei Gart­ner für das The­ma Enter­pri­se Mobi­li­ty, wozu auch Mobi­le Device Manage­ment (MDM) und Bring Your Own Device zäh­len, war auf dem …
CeBIT 2014 Expert Panel Mobi­le Enter­pri­se — Täg­lich Vor­trä­ge von Pre­tio­so zu Mobi­lity Stra­te­gien, Mobi­le Secu­ri­ty, Mobi­le Device Manage­m…
Unse­re Vor­trä­ge auf der CeBIT 2013 waren viel besucht und sind auch heu­te noch auf dem Pre­tio­so-You­tube-Kanal ver­füg­bar sowie hier im Blog über den Bei­trag Unse­re Vor­träge zu Mobi­lity Stra­te­gie, Mobi­le Device Manage­ment und BYOD auf der CeBIT 2013 zum Down­load abzu­ru­fen. Der sehr gute Besuch u…
MDM-Essen­ti­als: Mit Mobi­le Device Manage­ment (MDM) Black­Ber­ry sanft auf neue Platt­for­men migrie­ren
Wir wer­den immer wie­der gefragt wie man am Bes­ten von Black­Ber­ry auf eine ande­re Platt­form wech­selt, meis­tens sind die Ziel­platt­for­men Andro­id und /​oder iOS. Unse­re Ant­wort dar­auf ist immer die­sel­be: Sanft, lang­sam und ohne Zeit­druck, des­halb nen­nen wir die­sen Pro­zess auch ‘Sanf­te Migra­ti­on’. Zuge…
MDM Essen­ti­als — Mobi­le Device Manage­ment und SMS — was hat das mit­ein­an­der zu tun?
Immer wie­der wer­de ich gefragt, wofür ein MDM-Sys­tem denn SMS braucht, oft mit dem Hin­weis, dass ein iPad und Gerä­te ohne GSM-Funk­tio­na­li­tät (Mobil­funk) doch auch gema­nagt wer­den kön­nen (müs­sen). Dies ist voll­kom­men rich­tig. Man kann natür­lich Gerä­te auch ohne SMS mana­gen und dies ist kei­nes­falls sc…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie bitte das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.