Neu­es Release 3.23.1 von datomo MDM ver­öf­fent­licht mit wei­te­ren Opti­mie­run­gen für Andro­id 3.17. und iOS 9.3

Nach­dem wir im März 2016 das Major Release zu datomo Mobi­le Device Manage­ment 3.23 ver­öf­fent­licht haben folgt nun schon das neue Release 3.23.1 von datomo Mobi­le Device Manage­ment, das wir gera­de her­aus­ge­ge­ben haben. In die­sem Update geht es vor allem um die Opti­mie­rung ein­zel­ner Gerä­te­funk­tio­nen beim Andro­id Base Agent 3.17 sowie bei iOS 9.3.

Hier stel­len wir Ihnen nun die neu­en Gerä­te­funk­tio­nen im Detail vor:

  • Beim Andro­id Base Agent 3.17.0 gibt es u.a. Ände­run­gen des Gerä­te­sperr­codes:
    • Ände­run­gen in der Kon­fi­gu­ra­ti­on
    • Mög­lich­keit, Bild­schirm­sper­re zu ent­fer­nen
  • Bei iOS 9.3 gibt es fol­gen­de neue Ein­schrän­kun­gen:
    • Die Mög­lich­keit, iTu­nes mit dem allo­w­Ra­dio­Ser­vice zu deak­ti­vie­ren
    • Die Mög­lich­keit, Mit­tei­lungs­ein­stel­lun­gen als nicht ver­än­dern­bar zu defi­nie­ren über die allow­No­ti­fi­ca­ti­ons­Mo­di­fi­ca­ti­on
  • AETX und APPX Datei­en wer­den bei Anwen­dungs­in­stal­la­tio­nen ab sofort unter­stützt.
  • Andro­id Custom 6.0 Platt­form ist hin­zu­ge­fügt wor­den.

For­dern Sie ger­ne unser aus­führ­li­ches White­pa­per datomo Mobi­le Device Manage­ment an und tes­ten Sie datomo MDM in vol­lem Funk­ti­ons­um­fang.


Ande­re inter­es­san­te Bei­trä­ge:
Gart­ner sieht Bring Your Own Device kri­tisch — Vor­trag von Phil­lip Red­man auf dem MWC 2013
Na sowas! Gart­ner, die sei­ner­zei­ti­gen Erfin­der und Prot­ago­nis­ten von Bring Your Own Device (BYOD) kom­men in der Rea­li­tät an! Phil­lip Red­man, der Haupt­ver­ant­wort­li­che bei Gart­ner für das The­ma Enter­pri­se Mobi­li­ty, wozu auch Mobi­le Device Manage­ment (MDM) und Bring Your Own Device zäh­len, war auf dem …
Mobi­le Device Manage­ment (MDM) und Bring Your Own Device (BYOD) — Wir prä­mie­ren die bes­ten Arbei­ten von Aus­zu­bil­den­den zum The­ma
Vie­le Aus­zu­bil­den­de der diver­sen IT-Aus­bil­dungs­gän­ge ent­schei­den sich der­zeit für eine Abschluss­ar­beit zum The­ma Mobi­le Device Manage­ment (MDM) und eini­ge weni­ge auch für eine Arbeit zum The­ma Bring Your Own Device (BYOD). In vie­len Unter­neh­men, vor­wie­gend im Mit­tel­stand und in Unter­neh­men des öffen…
Vor­trag Best Prac­tice: How-To für die Ein­füh­rung von MDM
Dies ist nun der zwei­te Vor­trag, den ich auf dem Mobi­le Busi­ness Solu­ti­ons Forum wäh­rend der CeBIT 2013 gehal­ten habe. Wir hat­ten die Vor­trä­ge unmit­tel­bar nach der CeBIT 2013 im Bei­trag Unse­re Vor­träge zu Mobi­lity Stra­te­gie, Mobi­le Device Manage­ment und BYOD auf der CeBIT 2013 zum Do…
datomo Mobi­le Device Manage­ment (MDM) im kom­plet­ten Funk­ti­ons­um­fang in ver­schie­de­nen Sze­na­ri­en tes­ten
Ste­hen Unter­neh­men vor der Ein­füh­rung eines Mobi­le Device Manage­ment Sys­tems, wird sich idea­ler­wei­se vor­ab inten­siv mit dem Markt und den ange­bo­te­nen Lösun­gen beschäf­tigt. Nach Bewer­tung der ver­füg­ba­ren Infor­ma­tio­nen sowie ers­ter Gesprä­che mit den jewei­li­gen Anbie­tern ver­dich­tet sich dann die­ser Aus…
WELTNEUHEIT für datomo Mobi­le Device Manage­ment — App­Che­cker vom TÜV Trust IT welt­weit erst­ma­lig in ein MDM-Sys­tem inte­griert
Sicher­heit und Daten­schutz mobi­ler Appli­ka­tio­nen auf mobi­len End­ge­rä­ten mit datomo MDM und dem App­Che­cker vom TÜV Trust IT bie­tet ein inte­grier­tes, App-Repu­ta­ti­on Manage­ment mit TÜV-garan­tier­ter Sicher­heit. Eine stän­dig wach­sen­de Zahl mobi­ler Gerä­te und mobi­ler Anwen­dun­gen muss in die Unter­neh­mens-…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Geben Sie bitte das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.