Neu­es Major Release 3.23 von datomo MDM mit iOS 9.3 Unter­stüt­zung und opti­mier­ter VPP Unter­stüt­zung

Das neue Major Release datomo MDM 3.23 ist gera­de erschie­nen und bringt wich­ti­ge Neue­run­gen, vor allem für iOS. Hier sind die High­lights:

Ab sofort wird iOS 9.3 unter­stützt, was wir mit Opti­mie­run­gen bei der VPP-Unter­stüt­zung zusam­men aus­lie­fern. Neben der Opti­mie­rung von VPP unter­stützt datomo MDM wei­ter­hin das Apple Device Enroll­ment Pro­gramm (DEP), des­sen Nut­zung wir aber nur in spe­zi­el­len Sze­na­ri­en emp­feh­len. Bei Win­dows 10 Mobi­le sind zum einen der Ein­bin­dungs­pro­zess der mobi­len End­ge­rä­te in datomo MDM und zum ande­ren die Sicher­heits­richt­li­ni­en­ein­stel­lun­gen wei­ter opti­miert wor­den.

Im ein­zel­nen bie­tet das neue Release 3.23. fol­gen­de neue Gerä­te­funk­tio­nen:

iOS DEP (Apple Device Enroll­ment Pro­gram) Unter­stüt­zung

  • Apple iOS DEP Gerä­te kön­nen ein­fach in datomo MDM ein­ge­bun­den wer­den.

iOS 9.3 Platt­form­un­ter­stüt­zung

  • iOS 9.3 Platt­form wur­de hin­zu­ge­fügt

iOS VPP Ver­bes­se­run­gen

  • VPP Codes kön­nen über die GUI deak­ti­viert wer­den

Win­dows 10 Mobi­le

  • Ver­bes­ser­ter Ein­bin­dungs­pro­zess

Andro­id Base Agent 3.16.1

  • Abge­bro­che­ne Down­loads von Anwen­dun­gen kön­nen wie­der auf­ge­nom­men wer­den
  • Ver­bes­se­run­gen an der Kenn­wort­richt­li­nie für Sam­sung Gerä­te
    • Neue Kon­fi­gu­ra­ti­on wird auf Basis der vor­he­ri­gen erstellt.
    • Ist eine vor­he­ri­ge Kon­fi­gu­ra­ti­on als Kom­po­nen­te zuge­wie­sen, wird die­se migriert aber nicht auto­ma­tisch auf den Gerä­ten aktua­li­siert. Die Kon­fi­gu­ra­ti­on auf dem Gerät wird nur aus­ge­tauscht, wenn die Kon­fi­gu­ra­ti­on an das Gerät gesen­det wird.
    • Wird die Kon­fi­gu­ra­ti­on auf dem Gerät erneu­ert, beginnt die His­to­ri­en­zäh­lung von neu­em auf dem Gerät

MyS­e­cu­re­mail

  • Hier ist die per­sön­li­che Signa­tur für den Cli­ent kon­fi­gu­rier­bar

Sicher­heits­richt­li­nie

  • Unter­stüt­zung für Win­dows 10 Mobi­le
    • Funk­tio­nen, die aus­schließ­lich für Win­dows 8.1 gel­ten
      • Anzei­gen von WIFI Hot­spots sper­ren
      • VPN über Mobil­funk sper­ren
      • VPN über Roa­ming sper­ren
      • Spei­chern als für Office sper­ren
      • Tei­len-Funk­ti­on für Office sper­ren

Im Bereich der Ser­ver­funk­tio­nen sind fol­gen­de Funk­tio­nen hin­zu­ge­kom­men:

Neue Berich­te

  • Gerä­te­in­ven­ta­ri­sie­rung
    • Apple Gerä­te nach iOS Ver­si­on
    • Gerä­te nach „Fir­men­be­zeich­nung im Benut­zer“
  • Gerä­te­sta­tus
    • Ver­wal­te­te Win­dows Anwen­dun­gen
    • iOS DEP Gerä­te
  • Loka­li­sie­rung
    • Nicht ermit­tel­te Loka­li­sie­rungs­da­ten seit

Anwen­dun­gen

  • Dateiupload erfolgt über HTML5
    • Drag & Drop Unter­stüt­zung für Datei­en und App-Store Bild
    • Kon­fig – Cen­ter – Anwen­dun­gen – Benut­zer­de­fi­nier­te Anwen­dun­gen

Exchan­ge Pro­xy

  • Cache Vali­die­rung ver­bes­sert
  • Zer­ti­fi­kats­va­li­die­rung ver­bes­sert

Über­zeu­gen Sie sich sel­ber und tes­ten Sie datomo MDM und las­sen Sie sich Sie sich von der Funk­ti­ons­viel­falt die­ser Lösung über­zeu­gen — oder for­dern Sie unse­re aus­führ­li­chen Whi­te­pa­per datomo MDM an.


Ande­re inter­es­san­te Bei­trä­ge:
MDM-Essen­ti­als — Die Funk­tio­nen von Web­root Secu­ri­ty Intel­li­gence für Andro­id
Web­root Secu­ri­ty Intel­li­gence für Andro­id ist eine Lösung, die aus drei sich ggf. ergän­zen­den Ele­men­ten besteht: der Web­root App­li­ca­tion Repu­ta­tion Data­base dem Web­root Secu­re Brow­ser dem Web­root Anti­vi­rus SDK Die­se Modu­le sind und wer­den zukünf­tig optio­na­ler und ggf. kos­tenl…
Bring Your Own Device (BYOD) zur Mit­ar­bei­ter­mo­ti­va­ti­on — Jetzt kommt der Weih­nachts­mann am 24. Juni!
In den letz­ten Wochen ver­la­gert sich die Dis­kus­si­on zum The­ma Bring Your Own Device (BYOD) zuneh­mend auf wei­che Fak­to­ren — har­te Fak­ten für das Kon­zept kann ja kei­ner der Befür­wor­ter auch nur in Ansät­zen lie­fern, da BYOD weder zu Kos­ten­er­spar­nis­sen noch zu Arbeits­er­leich­te­run­gen führt — IBM hat das …
datomo Mobi­le Device Manage­ment (MDM) 3.12.2 — Tou­chID mit Fin­ger­ab­druck­sen­sor beim iPho­ne 5S abschal­ten
datomo Mobi­le Device Manage­ment erlebt zur Zeit sehr vie­le Updates — seit dem 26.08.13 ist dies nun schon das vier­te Update, im Schnitt haben wir also alle 8 Tage ein Update ver­öf­fent­licht. Alle Updates brach­ten neue Fea­tures und kei­ne Bug­fi­xes, die Update-Zyklen von datomo MDM set­zen den Maß­stab im…
datomo Mobi­le Device Manage­ment 3.10.4 — Neue Fea­tures bei der iOS-Unter­stüt­zung
2013 ist noch kei­ne zwei Mona­te alt und wir ver­öf­fent­li­chen schon das vier­te Update für datomo Mobi­le Device Manage­ment! Im Schnitt lie­fern wir alle zwei Wochen ein neu­es Update, wel­ches den Vor­sprung von datomo MDM kon­ti­nu­ier­lich aus­baut und fort­lau­fend neue Fea­tures in die Lösung inte­griert, vie­le…
datomo MDM 3.18 — Neu­es Major Release mit Laun­cher für Andro­id und myS­e­cu­re­Mail Kon­fi­gu­ra­ti­on ver­öf­fent­licht
Heu­te ver­öf­fent­li­chen wir das neue Major Release 3.18.0 von datomo Mobi­le Device Manage­ment. Die­ses bie­tet zahl­rei­che her­aus­ra­gen­de neue Fea­tures der Lösung, die wir Ihnen im Fol­gen­den vor­stel­len. Beson­ders her­vor­zu­he­ben ist die neue myS­e­cu­re­Mail Kon­fi­gu­ra­ti­on, eine euro­päi­sche E-Mail Con­tai­nerlö­su…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Geben Sie bitte das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.