Neue Updates 3.16.4 und 5 mit Ver­bes­se­run­gen für den Andro­id Base Agent 3.2.0 ‑3.2.2 sowie für iOS 8

Kurz bevor das neue Major Release 3.17 erscheint, ver­öf­fent­li­chen wir wei­te­re klei­ne­re Ver­bes­se­run­gen der Ver­si­on datomo MDM 3.16 mit den Releases 3.16.4 und 3.16.5.

Das Release 3.16.4 umfasst wei­te­re Opti­mie­rung des Andro­id Base Agent 3.2.0 für LG (5, 7, 9, G2 mini).

Im Ein­zel­nen geht es um die

  • ver­bes­ser­te Kom­mu­ni­ka­ti­on des Agent über eige­ne PKI (Vor­aus­set­zung ist eine 443 TCP Ver­bin­dung vom Ser­ver und der Smart­pho­nes ins Inter­net),
  • Ver­bes­se­rung der Roo­ting-Erken­nung,
  • neue Opti­on in der Sicher­heits­richt­li­nie, näm­lich die Sper­rung der Mög­lich­keit, den datomo MDM Gerä­te­ad­mi­nis­tra­tor zu been­den.

Die Ver­si­on 3.16.5 opti­miert Funk­tio­nen für den Andro­id Base Agent 3.2.2:

Im Rah­men die­ses Releases gibt es fol­gen­de neue Optio­nen:

  • Der Benut­zer kann ab sofort gezwun­gen wer­den, eine PIN für das Ent­sper­ren von KNOX zu nut­zen
  • S/​MIME Zer­ti­fi­kats­un­ter­stüt­zung zu der KNOX Exchan­ge Richt­li­nie wur­de hin­zu­ge­fügt
  • Opti­on für WIFI Tethe­ring wur­de in der Sicher­heits­richt­li­nie für Sam­sung Andro­id Gerä­te hin­zu­ge­fügt.

Dar­über hin­aus gibt es fol­gen­de Ver­bes­se­run­gen der KNOX Richt­li­ni­en:

  • Das Sper­ren der „Tei­len mit“ Funk­ti­on sowie Sper­ren von Kopie­ren und Ein­fü­gen. Das Erlau­ben von Screen­shots sowie das Ver­schie­ben von Datei­en.
  • Außer­dem wur­den die iOS8 Funk­tio­nen erwei­tert – die Exchan­ge ID kann ab sofort aus den Gerä­te­mo­ni­tor­da­ten abge­le­sen wer­den.

Wei­ter­ge­hen­de Infor­ma­tio­nen zu datomo Mobi­le Device Manage­ment fin­den Sie in unse­rem White­pa­per, das wir Ihnen auf Anfra­ge ger­ne zusen­den. Oder tes­ten Sie datomo und über­zeu­gen Sie sich sel­ber von der Funk­ti­ons­viel­falt der Lösung.


Ande­re inter­es­san­te Bei­trä­ge:
datomo MDM Release 3.18.1 mit her­aus­ra­gen­den Kon­fi­gu­ra­ti­ons­mög­lich­kei­ten für Win­dows Pho­ne 8.1 erschie­nen
Gera­de erst haben wir das Major Release 3.18 von datomo Mobi­le Device Manage­ment her­aus­ge­ge­ben, da geht es auch schon wie­der wei­ter mit den Neu­hei­ten in die­ser Lösung. Dies­mal kon­zen­trie­ren wir uns auf das Win­dows Pho­ne 8.1 und ver­spre­chen Ihnen ein­ma­li­ge Kon­fi­gu­ra­ti­ons­mög­lich­kei­ten in den Anwen­dung…
MDM Essen­ti­als — Mobi­le Device Manage­ment: Ver­gleich und Test mit einem Test­plan
Vor gut 2 Mona­ten habe ich im Bei­trag MDM-Essen­ti­als — Mobi­le Device Manage­ment: Wie macht man einen Ver­gleich? erklärt, wor­auf man bei einem Test von MDM-Sys­te­men ach­ten soll­te. Die­ser oft gele­se­ne Bei­trag führt als zehn­ten Punkt der erfor­der­li­chen Maß­nah­men aus: Tes­ten Sie nicht ober­fläch­…
datomo Mobi­le Device Manage­ment 3.13.2, 3.13.3, 3.13.4 — Neue­run­gen für Andro­id, iOS und Win­dows Pho­ne
Im Febru­ar 2014 haben wir inner­halb kür­zes­ter Zeit 3 wei­te­re Updates von datomo Mobi­le Device Manage­ment ver­öf­fent­licht. Über die Inhal­te infor­mie­ren wir in die­sem zusam­men­fas­sen­den Bei­trag. Die­se wei­ter­hin hohe Update-Geschwin­dig­keit ermög­licht es unsm unse­re markt­füh­ren­de Stel­lung wei­ter aus­zu­baue…
datomo Mobi­le Device Manage­ment – MDM-Allein­stel­lungs­merk­mal: BES- und BDS-Inte­gra­ti­on
datomo Mobi­le Device Manage­ment ver­fügt über zahl­rei­che Allein­stel­lungs­merk­ma­le und hebt sich damit deut­lich aus dem Markt her­vor. Eines die­se Fea­tures ist die kom­plet­te BES und BDS-Inte­gra­ti­on in die Lösung. datomo MDM kann die aktu­el­len Black­Ber­ry Enter­pri­se Ser­ver und den Black­Ber­ry Device Ser­vic…
Neue Updates für datomo MDM Ver­si­on 3.16 1–3
Kürz­lich wur­de das Major Release 3.16.0 ver­öf­fent­licht und schon kom­men die nächs­ten Updates. Dabei geht es neben neu­en ein­zel­nen neu­en Ser­ver­funk­tio­nen u.a. um neue Gerä­te­funk­tio­nen, die sich auf den Andro­id LG Base Agent 3.1 für LG 5,7,9, den Andro­id Base Agent 3.2.0. bezie­hen und die i…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie bitte das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.