Mobi­le Device Manage­ment (MDM) — Nur mit Betriebs- oder Per­so­nal­rat? — Video

Unse­re Vide­os von der CeBIT 2016 — in denen wir die Vor­trä­ge von Klaus Düll, Geschäfts­füh­rer der Pre­tio­so GmbH, Exper­te für MDM, Daten­schutz und Mobi­le Secu­ri­ty auf unse­rem CeBIT Mes­se­stand 2016 in die­sem Blog online prä­sen­tie­ren, kom­men gut bei unse­rem Publi­kum an. Hier stel­len wir nun das letz­te Video online, das sich mit der Fra­ge beschäf­tigt, ob bzw. war­um eine MDM Ein­füh­rung nur mit der Zustim­mung des Betriebs- oder Per­so­nal­ra­tes erfol­gen soll­te.

Ein span­nen­des The­ma, denn Mobi­le Device Manage­ment (MDM) — das ent­schei­den wir mal eben nicht so ein­fach in der IT! Oder doch? Eines soll­te Ihnen bewusst sein — kaum ein IT-Sys­tem ist tie­fer mit per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ver­wo­ben als ein MDM-Sys­tem. Inso­fern ist die Betei­li­gung von Betriebs- oder Per­so­nal­rat unum­gäng­lich. Dies ist in vie­len Fäl­len posi­tiv für das End­ergeb­nis, da so das Know­how der Mit­ar­bei­ter von Anfang an ein­fliesst. Gedan­ken zu einer kon­struk­ti­ven Mit­ar­bei­ter­be­tei­li­gung ver­bun­den mit der Auf­zei­gung der gege­be­nen Gren­zen wer­den Ihn­ne in die­sem Vor­trag anschau­lich erläu­tert.

Und wenn Sie Fra­gen haben zur kon­zep­tio­nel­len Mit­ar­bei­ter­ein­bin­dung bei Mobi­le Device Manage­ment Pro­jek­ten, dann wen­den Sie sich ger­ne an uns. Wir beglei­ten zahl­rei­che Unter­neh­men bei der Ein­füh­rung und Umset­zung von MDM Pro­jek­ten und bera­ten sie fach­kun­dig von der Ent­wick­lung von Mobi­li­ty Kon­zep­ten über die Defi­ni­ti­on von Richt­li­ni­en, die Aus­wahl des geeig­ne­ten MDM Sys­tems bis hin zur Imple­men­tie­rung eines MDM Sys­tems unter Ein­be­zie­hung sämt­li­cher Inter­es­sens­grup­pen im Unter­neh­men.


Ande­re inter­es­san­te Bei­trä­ge:
datomo Mobi­le Device Manage­ment (MDM) 3.11.3 — Unter­stüt­zung für Andro­id 4.2
Smart­pho­nes und Tablets mit Andro­id gewin­nen von Monat zu Monat mehr Bedeu­tung im Enter­pri­se-Markt, wozu nicht zuletzt die offen­kun­dig bevor­ste­hen­de Zulas­sung von iOS-Gerä­ten durch das ame­ri­ka­ni­sche Ver­tei­di­gungs­mi­nis­te­ri­um bei sicher­heits­ori­en­tier­ten Anwen­dern führt. Denn dies bedeu­tet mit höchs­ter…
datomo Mobi­le Device Manage­ment — Die Unter­schie­de und Allein­stel­lun­gen
Immer mehr Anwen­der wis­sen, dass datomo Mobi­le Device Manage­ment die leis­tungs­fä­higs­te unein­ge­schränkt deut­schem Daten­schutz ent­spre­chen­de MDM-Lösung am Markt ist. Fast täg­lich wird uns die Fra­ge gestellt, wor­in datomo Mobi­le Device Manage­ment sich von den Markt­be­glei­tern unter­schei­det. Das ist nic…
datomo Mobi­le Device Manage­ment (MDM) unter­stützt das neue iPho­ne 5 und iOS 6 schon jetzt
Eine Fra­ge wird uns fast tag­täg­lich gestellt: „Unter­stützt datomo Mobi­le Device Manage­ment das iPho­ne 5?” Unse­re kur­ze erfreu­li­che Ant­wort ist schlicht: „Ja.” Denn wir unter­stüt­zen schon seit Juli das neue iOS 6, Gerä­te mit iOS 6 kön­nen genau­so gema­nagt wer­den wie Gerä­te mit iOS 5. Lei­der dür­fen wir…
MDM-Essen­ti­als — Neu­es White­pa­per für datomo Mobi­le Device Manage­ment anfor­dern
Wir ver­sen­den tag­täg­lich unse­re White­pa­per an inter­es­sier­te Leser und freu­en uns über die über­wäl­ti­gend posi­ti­ve Reso­nanz. Nicht erst ein­mal haben wir gehört, dass unse­re White­pa­per die bes­ten in der gesam­ten MDM-Indus­trie sei­en, was uns immer wie­der freut. Aber am Lob wächst man nicht, viel mehr hi…
datomo Mobi­le Device Manage­ment ist als ers­te MDM Lösung kom­plett durch­gän­gig TÜV zer­ti­fi­ziert – Anfor­de­rungs­kri­te­ri­en der tech­ni­schen Ana­ly…
Wir freu­en uns über die offi­zi­el­le Zer­ti­fi­zie­rung von datomo Mobi­le Device Manage­ment (wie wir im Bei­trag datomo Mobi­le Device Manage­ment ist als ers­te MDM Lösung kom­plett durch­gän­gig TÜV zer­ti­fi­ziert schon aus­führ­lich berich­tet haben). Damit ist datomo Mobi­le Device Manage­ment der­zeit die ers­te…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Geben Sie bitte das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.