Mobi­le Device Manage­ment (MDM) — Ein­füh­rung in klei­nen Orga­ni­sa­tio­nen — Video

Die­ses Video, das unser MDM Exper­te Klaus Düll auf der CeBIT 2016 zum The­ma Mobi­le Device Manage­ment gehal­ten hat beschäf­tigt sich mit der Fra­ge, wie ein MDM-Sys­tem in klei­ne­ren Unter­neh­men ein­zu­füh­ren ist und wor­auf die­se beson­ders zu ach­ten haben. Denn eine Ein­füh­rung von Mobi­le Device Manage­ment gera­de in klei­nen Fir­men und Orga­ni­sa­tio­nen folgt beson­de­ren Regeln und Rah­men­be­din­gun­gen. Weni­ge IT-Ver­ant­wort­li­che sind hier für die Pro­zes­se ver­ant­wort­lich, die in grö­ße­ren Unter­neh­men und Orga­ni­sa­tio­nen auf vie­le Schul­tern ver­teilt sind. Dies erfor­dert für Aus­wahl und Ein­füh­rung von MDM-Sys­te­men in klei­nen Struk­tu­ren hier­auf ange­pass­te Abläu­fe, die die­sen Beson­der­hei­ten Rech­nung tra­gen soll­ten.

Wie in allen ande­ren Unter­neh­men auch fusst die MDM-Ein­füh­rung auch in klei­ne­ren Unter­neh­men auf eine Mobi­li­ty Stra­te­gie. Und wenn Sie noch kei­ne Stra­te­gie haben, dann ent­wi­ckeln Sie eine. Wert­vol­le Hin­wei­se und Hand­lungs­emp­feh­lun­gen dazu fin­den Sie u.a. hier bei uns im Blog. Die Grund­la­ge für Ihre Mobi­li­ty Stra­te­gie bil­det immer die Mobi­li­ty Richt­li­nie und das ent­spre­chen­de Rech­te­kon­zept. Danach defi­nie­ren Sie Ihre Zie­le: Wie­viel Daten­schutz und Sicher­heit ist erfor­der­lich und wie sieht es mit der Pri­vat­nut­zung mobi­ler End­ge­rä­te bei Ihnen im Unter­neh­men aus? Wol­len Sie Pri­vat­nut­zung zulas­sen? Wenn ja, wel­che Kon­zep­te ver­fol­gen Sie — hier ste­hen BYOD (Bring Your Own Device) und PUOCE (Pri­va­te Use Of Com­pa­ny Equip­ment) als alter­na­ti­ve Kon­zep­te ein­an­der gegen­über. Auch zu die­sen The­men fin­den Sie aus­führ­li­che Erläu­te­run­gen hier bei uns im Blog sowie u.a. in den CeBIT Vor­trä­gen 2016 von Klaus Düll. Fra­gen über Fra­gen, die vor­ab zu klä­ren sind, die aber mit dem geeig­ne­ten Kon­zept von jedem Unter­neh­men bzw. IT-Ver­ant­wort­li­chen beant­wor­tet wer­den kön­nen.

Mobi­le Device Manage­ment in klei­nen Fir­men kann in einer Woche erle­digt sein. Wie das geht erläu­tert einer der füh­ren­den deut­schen MDM-Exper­ten, der schon hun­der­te sol­cher schlan­ken Ein­füh­run­gen beglei­tet hat. Doch sehen Sie selbst:


Ande­re inter­es­san­te Bei­trä­ge:
datomo Mobi­le Device Manage­ment (MDM) 3.14.1 mit Web­root Secu­re Brow­ser
Vor 3 Tagen haben wir erst das neue Major Release 3.14 von datomo Mobi­le Device Manage­ment ver­öf­fent­licht und schon kommt die nächs­te Ver­si­on von datomo MDM, die neue Ver­si­on 3.14.1. Dies ist bereits das sieb­te Update im Jahr 2014, was bedeu­tet, dass wir im Schnitt alle 12 Tage ein Update ver­öf­fent…
datomo Mobi­le Device Manage­ment (MDM) 3.11.2 bringt Web­root Secu­ri­ty Intel­li­gence for Andro­id
10 Tage sind erst seit dem letz­ten gro­ßen Update von datomo Mobi­le Device Manage­ment ver­gan­gen und schon wie­der brin­gen wir ein gro­ßes Update her­aus, um das hohe Inno­va­ti­ons­tem­po von datomo MDM wei­ter zu hal­ten. Die Inte­gra­ti­on mit Web­root Secu­ri­ty Intel­li­gence for Andro­id besteht aus drei Kom­po­nent…
Bring Your Own Device (BYOD) — Kein The­ma wird zur Zeit mit mehr Halb­wis­sen bespro­chen
Zur Zeit schla­gen Sie kaum eine IT-Zei­tung auf, in der nicht — meis­tens ober­fläch­lich und mit gerin­ger Fach­kom­pe­tenz — das The­ma Bring Your Own Device bespro­chen wird. Es ist anschei­nend nur noch eine Fra­ge der Zeit, wann ‘Schö­ner Woh­nen’ auf das The­ma auf­springt — schließ­lich braucht man ja auch ei…
Mobi­le Device Manage­ment (MDM) und Bring Your Own Device (BYOD) — Wir prä­mie­ren die bes­ten Arbei­ten von Aus­zu­bil­den­den zum The­ma
Vie­le Aus­zu­bil­den­de der diver­sen IT-Aus­bil­dungs­gän­ge ent­schei­den sich der­zeit für eine Abschluss­ar­beit zum The­ma Mobi­le Device Manage­ment (MDM) und eini­ge weni­ge auch für eine Arbeit zum The­ma Bring Your Own Device (BYOD). In vie­len Unter­neh­men, vor­wie­gend im Mit­tel­stand und in Unter­neh­men des öffen…
datomo Mobi­le Device Manage­ment — kos­ten­lo­ser Test mit Andro­id, Black­Ber­ry, iPho­ne, iPad, Nokia, Win­dows Mobi­le und ande­ren OS
Wir haben auf der CeBIT 2012 sehr viel gelernt. Ein ganz wich­ti­ger Punkt war und ist, dass das The­ma Mobi­le Device Manage­ment sich zu einem zen­tra­len The­ma in Unter­neh­men ent­wi­ckelt hat. Wir haben vie­le sehr posi­ti­ve Reak­tio­nen mit unse­rer Test­ak­ti­on auf der CeBIT 2012 erhal­ten und haben wäh­rend der…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie bitte das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.