Mobi­le Device Manage­ment FAQ – Siche­rung in der Base Agent Richt­li­nie in datomo MDM

Wir wer­den immer wie­der gefragt, ob wir ein gutes MDM-Wiki oder ein Lexi­kon zu MDM ken­nen und müs­sen das ver­nei­nen. So ent­stand die Idee zu die­sem MDM FAQ. Machen Sie uns ger­ne Vor­schlä­ge wor­über wir schrei­ben sol­len – wir wer­den es tun.

Der Bereich Back­up und Siche­rung ist ein ganz wesent­li­cher Bestand­teil eines MDM-Sys­tems und hat in datomo Mobi­le Device Manage­ment höchs­te Prio­ri­tät.

Zunächst ist der Siche­rungs­agent aus der Base Agent Richt­li­nie her­aus zu akti­vie­ren. Es wird hier fest­ge­legt, ob der Siche­rungs­agent auf dem Gerät instal­liert wird.

Dann wer­den je nach Betriebs­sys­tem unter­schied­li­che Ele­men­te aus­ge­wählt, die in das Back­up auf­ge­nom­men wer­den sol­len:

  • Kon­tak­te (iOS, WP 8.1, Android)
  • Kalen­der (Sym­bi­an)
  • SMS (Sym­bi­an)
  • Ord­ner (Android)

Eine Siche­rung kann in datomo MDM auto­ma­tisch geplant und ein­ge­stellt wer­den, indem der Aus­füh­rungs­zeit­punkt und Inter­vall der Siche­rung auf den Gerä­ten ein­ge­stellt wird.

Bei der Syn­chro­ni­sie­rung der Kon­tak­te kann platt­form­be­zo­gen defi­niert wer­den, ob und wel­che Grup­pen syn­chro­ni­siert wer­den sol­len.


Ande­re inter­es­san­te Bei­trä­ge:
datomo MDM: Anders, mehr und bes­ser – Was spricht für eine deut­sche Lösung? Unser neu­es White­pa­per
Wir haben die aktu­el­le Dis­kus­si­on um den Data­ga­te-Skan­dal zum Anlass genom­men, unser bereits bestehen­des White­pa­per mit dem Titel: ‘datomo MDM — Anders, mehr und bes­ser – Grün­de für eine deut­sche Lösung’ zu über­ar­bei­ten. Wir freu­en uns, Ihnen die­ses nach der jüngs­ten Ver­öf­fent­li­chung des neu­en White…
datomo Mobi­le Device Manage­ment (MDM) unter­stützt das neue iPho­ne 5 und iOS 6 schon jetzt
Eine Fra­ge wird uns fast tag­täg­lich gestellt: „Unter­stützt datomo Mobi­le Device Manage­ment das iPho­ne 5?” Unse­re kur­ze erfreu­li­che Ant­wort ist schlicht: „Ja.” Denn wir unter­stüt­zen schon seit Juli das neue iOS 6, Gerä­te mit iOS 6 kön­nen genau­so gema­nagt wer­den wie Gerä­te mit iOS 5. Lei­der dür­fen wir…
Gerä­te­ein­bin­dung in datomo MDM per SMS oder E‑Mail
In unse­rer Serie über prak­ti­sche Anwen­der­tipps zu datomo Mobi­le Device Manage­ment beschäf­ti­gen wir uns heu­te noch ein­mal detail­lier­ter mit den Mög­lich­kei­ten der Gerä­te­ein­bin­dung in die Lösung. Im letz­ten Arti­kel „Mög­lich­kei­ten der Gerä­te­ein­bin­dung in datomo MDM“ sind wir bereits auf die tech­ni­schen…
datomo Mobi­le Device Manage­ment (MDM) 3.6.5 – Mehr Pro­xy-Funk­tio­nen und neue Funk­tio­nen für Android, iPad, iPho­ne, Black­Ber­ry
Am 20.03.2012 habe ich zuletzt über datomo Mobi­le Device Manage­ment in dem Bei­trag datomo Mobi­le Device Manage­ment (MDM) 3.6.1 – Neue Funk­tio­nen für Android, Black­Ber­ry, iPad, iPho­ne, Nokia und Win­dows-Mobi­le-Gerä­te und die fort­lau­fen­den Neue­run­gen die­ser MDM-Lösung berich­tet. Nach fünf Wochen hat d…
CeBIT 2016 Vor­trags­prä­sen­ta­ti­on (2) als Down­load: Pri­va­te Use of Com­pa­ny Equip­ment (PUOCE) mit MDM — Alter­na­ti­ve zu BYOD?
Die Pre­tio­so GmbH, die mit datomo Mobi­le Device Manage­ment als einer der füh­ren­den MDM Her­stel­ler aus Deutsch­land gilt, war im März 2016 auf der CeBIT mit einem Stand und mit zahl­rei­chen Vor­trä­gen rund um das The­ma Mobi­le Device Manage­ment ver­tre­ten. Unser Geschäfts­füh­rer Klaus Düll, Exper­te für MDM…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Geben Sie bitte das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.