Mobi­le Device Manage­ment FAQ — Alar­me in datomo MDM

Wir wer­den immer wie­der gefragt, ob wir ein gutes MDM-Wiki oder ein Lexi­kon zu MDM ken­nen und müs­sen das ver­nei­nen. So ent­stand die Idee zu die­sem MDM FAQ. Machen Sie uns ger­ne Vor­schlä­ge wor­über wir schrei­ben sol­len – wir wer­den es tun.

In der gesam­ten Lösung von datomo MDM ste­hen der­zeit etwa 65 Alar­me zur Ver­fü­gung. Stan­dard­mä­ßig sind alle Alar­me akti­viert. Vie­le Alar­me sind platt­form­ab­hän­gig – aus dem Grun­de wer­den nicht immer alle Alar­me benö­tigt. Die­se Alar­me kön­nen jeder­zeit deak­ti­viert wer­den – sofern sie sich nicht in einer Wei­ter­lei­tung befin­den oder aber sys­tem­kri­tisch sind.

Ein Alarm beinhal­tet ver­schie­de­ne grund­le­gen­de Infor­ma­tio­nen:

Das Ziel, an den der Alarm gesandt wird (z.B. der IT-Admi­nis­tra­tor), die Infor­ma­ti­on an sich wie ver­wen­de­ter E‑Mail Hea­der, Absen­der, Betreff sowie Text­feld für den Inhalt der E‑Mail und SMS. Der Ser­ver gene­riert dann mit den hier hin­ter­leg­ten Infor­ma­tio­nen eine E‑Mail bzw. SMS und ver­sen­det die­se ent­spre­chend. Schließ­lich wer­den die Alar­me, die wei­ter­ge­lei­tet wer­den, aus­ge­wählt. Alar­me kön­nen gene­rell an Gerä­t­ebe­nut­zer, Benut­zer und Grup­pen wei­ter­ge­lei­tet wer­den, das kann ent­we­der via SMS und/​oder E‑Mail erfol­gen.

Gene­rell gilt, dass kein Alarm gelöscht wer­den kann. Alar­me kön­nen aber als „Unge­le­sen“, „Gele­sen“ und „Gelöst“ mar­kie­ret wer­den. Ein csv. Export der Alar­me ist mög­lich.


Ande­re inter­es­san­te Bei­trä­ge:
Bring Your Own Device (BYOD) — Die Wirk­lich­keit in den USA
Ste­phen Cobb hat bei unse­rem Part­ner ESET in sei­nem Arti­kel BYOD Info­gra­phic: For secu­ri­ty it’s not a pret­ty pic­tu­re die Ergeb­nis­se einer von ESET beauf­trag­ten Har­ris Stu­die zusam­men­ge­fasst. Die Stu­die fasst die Ergeb­nis­se einer Befra­gung von rund 1300 berufs­tä­ti­gen US-Bür­gern zusam­men. In der Stu­di…
datomo Mobi­le Device Manage­ment (MDM) 3.6.1 — Neue Funk­tio­nen für Android, Black­Ber­ry, iPad, iPho­ne, Nokia und Win­dows-Mobi­le-Gerä­te
Ich kom­me bei datomo Mobi­le Device Manage­ment schon gar nicht mehr hin­ter­her, über die Neu­ig­kei­ten zu berich­ten! Die Ver­si­on 3.6 erschien am Mitt­woch, die Ver­si­on 3.6.1 mit wei­te­ren Ver­bes­se­run­gen konn­ten wir ges­tern ver­öf­fent­li­chen. Wir behal­ten die hohe Geschwin­dig­keit der Wei­ter­ent­wick­lung bei, u…
datomo Mobi­le Device Manage­ment ist als ers­te MDM Lösung kom­plett durch­gän­gig TÜV zer­ti­fi­ziert
Die Zer­ti­fi­zie­rung garan­tiert Daten­schutz und Daten­si­cher­heit bei datomo Mobi­le Device Manage­ment in allen Berei­chen: Her­stel­ler – Soft­ware – Mana­ged Ser­vice. datomo Mobi­le Device Manage­ment bie­tet dem Anwen­der seit weni­gen Tagen die offi­zi­el­le Bestä­ti­gung dafür, was wir schon lan­ge über datomo Mob…
Unse­re Vor­trä­ge zu Mobi­li­ty Stra­te­gie, Mobi­le Device Manage­ment und BYOD auf der CeBIT 2013 zum Down­load
Der Besuch unse­rer Vor­trä­ge auf der CeBIT 2013 hat unse­re Erwar­tun­gen mehr als über­trof­fen! In der Spit­ze bis zu 100 Besu­cher woll­ten sich zu den The­men Mobi­le Device Manage­ment (MDM), Bring Your Own Device (BYOD) und Mobi­li­ty Stra­te­gie infor­mie­ren. Alle Vor­trä­ge im Mobi­le Busi­ness Solu­ti­ons Forum w…
datomo Mobi­le Device Manage­ment (MDM) 3.11.6 — Ver­bes­se­rung für Sam­sung-Android
Kei­ne 10 Tage sind ver­gan­gen und schon kommt das nächs­te Update für datomo Mobi­le Device Manage­ment! Die­ses Mal ein ganz klei­nes, aber für vie­le Anwen­der doch sehr wich­ti­ges. Wir hat­ten für die Ver­si­on 3.11.5 ein ganz wesent­li­ches Fea­ture für Betrei­ber von Sam­sung Android-End­ge­rä­ten nicht zeit­ge­rec…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Geben Sie bitte das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.