MDM Essen­ti­als — So sieht Man­dan­ten­ver­wal­tung für Mobi­le Device Manage­ment aus

In den letz­ten Wochen haben mich meh­re­re Leser gebe­ten genau­er auf das The­ma Man­dan­ten­ver­wal­tung bei Mobi­le Device Manage­ment ein­zu­ge­hen. Nach­dem ich vor zwei Tagen auf die grund­sätz­li­chen Aspek­te im Bei­trag MDM Essen­ti­als – War­um Mobi­le Device Manage­ment für vie­le Anwen­der man­dan­ten­fä­hig sein muss ein­ge­gan­gen bin, zei­ge ich nun heu­te am Bei­spiel von datomo Mobi­le Device Manage­ment, wie eine Ver­wal­tung von Man­dan­ten und Orga­ni­sa­tio­nen aus­se­hen kann:

Die Bild­be­schrei­bun­gen erlau­ben ein ers­tes Ver­ständ­nis wie das Ein­rich­ten von Man­dan­ten und Orga­ni­sa­tio­nen erfolgt. Deut­lich wird hier­bei, dass der Sys­tem-Admi­nis­tra­tor mit Hil­fe der von ihm ange­leg­ten Rol­len dem Admi­nis­tra­tor der Orga­ni­sa­ti­on oder des Man­dan­ten gra­nu­lar Rol­len und damit Rech­te zuwei­sen kann.

Genau­so wich­tig ist, dass der Sys­tem­ad­mi­nis­tra­tor schnell und ein­fach Lizen­zen erstel­len kann, die von der Lauf­zeit und der Gerä­te­an­zahl völ­lig frei ska­lier­bar sind. Dies ist beson­ders für Resel­ler wich­tig, die gehos­te­tes MDM anbie­ten wol­len, hilft aber auch Unter­neh­men sehr gut bei zeit­lich limi­tier­ten Pro­jek­ten und zweck­be­zo­ge­nen Orga­ni­sa­ti­ons­auf­stel­lun­gen.

Bit­te wen­den Sie sich direkt an uns, wenn Sie mehr zum The­ma Man­dan­ten- und Orga­ni­sa­ti­ons­ver­wal­tung in einem MDM-Sys­tem wis­sen möch­ten. Wir haben die Ant­wort. Garan­tiert!


Ande­re inter­es­san­te Bei­trä­ge:
Mobi­le Device Manage­ment (MDM) — Sicher­heit kann nur aus Euro­pa kom­men
Auf Wired ist ges­tern Nacht ein hoch­in­ter­es­san­ter Arti­kel erschie­nen, der die Akti­vi­tä­ten der NSA aus­führ­lich beleuch­tet und jedem, der an Daten­schutz inter­es­siert ist, Angst machen muss: The NSA Is Buil­ding the Country’s Big­gest Spy Cen­ter (Watch What You Say) Ich emp­feh­le jedem, der sich mit den…
datomo Mobi­le Device Manage­ment (MDM) 3.8.6 /​3.8.7 — Ver­bes­ser­te Gerä­te­über­wa­chung und Gerä­te­viel­falt
In der letz­ten Woche haben wir zwei neue Minor Releases von datomo Mobi­le Device Manage­ment ver­öf­fent­licht — am Mon­tag die Ver­si­on 3.8.6 und am Frei­tag die Ver­si­on 3.8.7. Die­se Ver­sio­nen dien­ten zum einen dem Bug­fi­xing und der Vor­be­rei­tung auf die bald erschei­nen­de Ver­si­on 3.9. Hier­zu zählt eine Ver…
datomo Mobi­le Device Manage­ment (MDM) 3.7.1 – Ver­bes­se­run­gen für Exchan­ge-Pro­xy und Soft­ware­ver­tei­lung
Neu­er Monat- neue Ver­si­on. 🙂 Wir behal­ten die hohe Geschwin­dig­keit bei der Wei­ter­ent­wick­lung von datomo Mobi­le Device Manage­ment bei und haben des­halb heu­te mit der neu­en Ver­si­on 3.7.1 neben klei­nen Ver­bes­se­run­gen wesent­li­che Neue­run­gen in 2 Berei­chen in die Lösung inte­griert, die die Admi­nis­trat…
Neu­es Release von datomo MDM 3.22.1 mit ver­bes­ser­tem Gerä­te­kenn­wort­schutz für Sam­sung Andro­id Gerä­te
 Kurz nach dem Major Release 3.22 im Dezem­ber 2015 ver­öf­ent­li­chen wir schon wie­der ein Update von datomo Mobi­le Device Manage­ment — dies­mal mit neu­en Gerä­te­funk­tio­nen für den Andro­id Base Agent 3.14.1. zum einen die Strong Swan VPN KNOX Kon­fi­gu­ra­ti­on betref­fend und dann geht es vor alle…
datomo MDM v 3.18.2: Update mit neu­em Remo­te Zugriff für Andro­id 5.0
 Kurz nach der Ver­öf­fent­li­chung des Major Releases 3.18 erscheint mit dem Release 3.18.2 schon wie­der ein Update und belegt ein­mal wie­der die kur­zen Inno­va­ti­ons­zy­klen von datomo MDM. Neu ist der Remo­te Zugriff auf Andro­id 5.0. Dar­über hin­aus unter­stüt­zen Agen­ten, Anwen­dun­gen und Kon­fi­gu­ra…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Geben Sie bitte das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.