Kos­ten­lo­ser Sofort-Test für 45 Tage für datomo Device Manage­ment

Mit Die Lösung zur Verwaltung mobiler Endgeräteeiner Pres­se­mel­dung haben wir heu­te nach­mit­tag eine neue Akti­on zu datomo Device Manage­ment gestar­tet. Wir haben in den letz­ten Wochen eine stei­gen­de Anfra­ge zum The­ma Device Manage­ment regis­triert, sicher auch durch unser im Dezem­ber ver­öf­fent­lich­tes White­pa­per zum The­ma. Die meis­ten die­ser Anfra­gen enden damit, dass die Inter­es­sen­ten die Lösung ein­mal sehen und /​oder aus­pro­bie­ren wol­len.

Was lag da näher als der Nach­fra­ge mit einem Kon­zept zu ent­spre­chen? Dadurch, dass wir datomo Device Manage­ment schnell und ein­fach in unse­rem Ber­li­ner Rechen­zen­trum ska­lie­ren kön­nen, brauch­ten wir nicht lan­ge uns den kos­ten­lo­sen Sofort-Test aus­zu­den­ken. Unser Ziel war es, einem Inter­es­sen­ten mög­lichst in Echt­zeit eine Test­stel­lung lie­fern zu kön­nen. Hier­für war — dank des intel­li­gen­ten Man­dan­ten-Kon­zep­tes von datomo Device Manage­ment — kein gro­ßer Auf­wand erfor­der­lich.

Das, was wir hier schnell mit „Bord­mit­teln” gebaut haben, hat für unse­re Anwen­der tag­täg­lich kon­kre­te Vor­tei­le. Gekap­sel­te Struk­tu­ren, neue Man­dan­ten, Test­um­ge­bun­gen und vie­les mehr sind schnell, ein­fach und sicher zu rea­li­sie­ren mit datomo Device Manage­ment. Dies ist ja einer der vie­len Grün­de, war­um die datomo Device Manage­ment zugrun­de lie­gen­de Famoc-Tech­no­lo­gie von Gart­ner im August 2011 bei Betrach­tung der für ein Device Manage­ment wesent­li­chen Kate­go­ri­en den ers­ten Platz belegt hat.

Wenn Sie jetzt den­ken „Device Manage­ment — das brau­chen wir auch!” freut mich das. Mel­den Sie sich ein­fach bei uns und wir rich­ten Ihnen ganz schnell Ihren Kos­ten­lo­sen Sofort-Test ein — ver­spro­chen! Und geben Ihnen natür­lich auch alle Unter­la­gen, White­pa­pers und Infos, die Sie sonst noch brau­chen.


Ande­re inter­es­san­te Bei­trä­ge:
Mobi­le Device Manage­ment (MDM) mit Con­tai­nern — Erfah­run­gen der Anwen­der
Vor­ges­tern hat­te ich ein wun­der­ba­res Erleb­nis. Wir hat­ten im Sep­tem­ber einen gro­ßen Dienst­leis­ter im Gesund­heits­we­sen über län­ge­re Zeit mit datomo Mobi­le Device Manage­ment pilo­tiert. Man war dort sehr zufrie­den mit datomo MDM und unse­rem Ser­vice — aber nicht zufrie­den genug, um sich für einen Ein­sat…
MDM-Essen­ti­als — So schützt datomo Mobi­le Device Manage­ment vor der Sam­sung-Sicher­heits­lü­cke
Wir berich­te­ten ges­tern über die dra­ma­ti­sche Sicher­heits­lü­cke auf einer gro­ßen Anzahl von Sam­sung Andro­id-Gerä­ten, von der über 100 Mil­lio­nen Gerä­te betrof­fen sind im Bei­trag Sicher­heits­lü­cke bei Sam­sung Gala­xy S2, S3, S3 LTE, Gala­xy Note und Note 2, Note 10.1 und Gala­xy Tab Plus. Von Sam­sung hab…
Black­Ber­ry Balan­ce — Die rich­ti­ge Ant­wort auf Bring Your Own Device (BYOD)?
Ab und zu — lei­der viel zu sel­ten, denn das Black­Ber­ry Z10 hät­te eine bes­se­re Auf­nah­me durch­aus ver­dient — wer­den wir gefragt, ob Black­Ber­ry Balan­ce die rich­ti­ge Ant­wort auf Bring Your Own Device (BYOD) ist. Unse­re Ant­wort ist hier­auf wei­ter­hin, dass BYOD für Unter­neh­men grund­sätz­lich kein The­ma ist…
Die zwei­te Podi­ums­dis­kus­si­on zu Bring Your Own Device (BYOD) auf der CeBIT 2013 — BYOD funk­tio­niert nicht
Auf dem Mobi­le Busi­ness Solu­ti­ons Forum auf der CeBIT 2013 wur­den zwei Podi­ums­dis­kus­sio­nen zum Hype-The­ma Bring Your Own Device durch­ge­führt, die ers­te haben wir im Bei­trag Podi­ums­dis­kus­sion zu Bring Your Own Device (BYOD) – Fluch oder Segen für die Unter­neh­mens IT? ver­öf­fent­licht, heu­te…
datomo Mobi­le Device Manage­ment – Aus­zug aus unse­rem aktu­el­len White­pa­per zu datomo MDM
Wir haben kürz­lich das White­pa­per zum The­ma datomo Mobi­le Device Manage­ment aktua­li­siert und bie­ten an die­ser Stel­le als Lese­pro­be ein­mal das Sum­ma­ry die­ses White­pa­pers an. Wir freu­en uns, wenn es bei Ihnen auf Inter­es­se stößt und sen­den Ihnen auf Anfra­ge ger­ne das kom­plet­te White­pa­per zu. Selbst­ve…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Geben Sie bitte das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.