Gra­tis Inhal­te zu Weih­nach­ten — iTu­nes 12 Tage Geschen­ke

Alle Jah­re wie­der! Apple ver­schenkt zu Weih­nach­ten in der Zeit vom 26.12.12–06.01.13 täg­lich ein Pro­dukt. Dies kön­nen Musik, Vide­os, Apps oder sons­ti­ge Inhal­te sein. Letz­tes Jahr waren dies Musik und Vide­os von Cold­play, Tim Bendzko, David Guetta, Rea Gar­vey und Cul­cha Can­de­la, die Spie­le Sonic & SEGA All-Stars Racing und Need For Speed Shift 2 Unleas­hed, für Kin­der die Fil­me König Schlumpf, Der fal­sche Schlumpf und das Buch Die drei ???, und der Super-Papa­gei, als App das Eng­lisch <-> Deutsch Wör­ter­buch Lan­gen­scheidt und als Fil­me je eine Fol­ge von Batt­le­star Galac­ti­ca und Fri­day Night Ligths (TV-Seri­en) sowie Son­nen­al­lee.

Die App ist kos­ten­los und kann auf den Gerä­ten im App Store oder in iTu­nes unter iTu­nes 12 Tage Geschen­ke gela­den wer­den. Wie immer ist es amü­sant das Sozio­gramm unse­rer Gesell­schaft bei den Kom­men­ta­ren im App Store zu ver­fol­gen. Neben vie­len nor­ma­len Men­schen, die es ein­fach eine net­te Ges­te von Apple zu Weih­nach­ten fin­den, gibt es wie jedes Jahr die son­der­ba­ren Men­schen, die Apple beschimp­fen, dass die­ses oder jenes falsch, unfair oder berech­nend sei. User Wheya­mi­nos hat den Voschlag schlecht­hin! Er oder sie fragt: „Wäre es nicht bes­ser, wenn man sich die App selbst aus­su­chen könn­te?” Ganz tol­le Idee! Die App-Ent­wick­ler wür­den sicher Schlan­ge ste­hen bei einem sol­chen Kon­zept. Gera­de Anbie­ter wie z.B. Tom­Tom freu­en sich sicher ein Loch in den Bauch, wenn an einem Tag zwi­schen Weih­nach­ten und Neu­jahr end­lich mal eine Mil­li­on Apps gela­den wer­den! 😉

Was machen Unter­neh­men mit iTu­nes 12 Tage Geschen­ke? Ganz sicher ist es, die App nicht zuzu­las­sen, aber dann hät­te man im letz­ten Jahr bei­spiels­wei­se auch den Down­load des siche­ren und unbe­denk­li­chen Wör­ter­buchs unter­bun­den. Der bes­se­re Weg ist die Inhal­te, die man zulas­sen will, über den Enter­pri­se-App-Store des MDM-Sys­tems für den kos­ten­lo­sen Zeit­raum bereit­zu­stel­len. Das ist schnell und pro­blem­los mit moder­nen Sys­te­men für Mobi­le Device Manage­ment (MDM) mög­lich.

Ihr Sys­tem kann dies nicht? Dann las­sen Sie uns ein­mal über datomo Mobi­le Device Manage­ment reden. datomo MDM kann mehr als die meis­ten ande­ren Sys­te­me und wird gern gewählt um die­se abzu­lö­sen. Wenn Sie mei­nen, dass iTu­nes 12 Tage Geschen­ke auch für Ihre Freun­de und Bekann­ten inter­es­sant ist, emp­feh­len Sie die­sen Bei­trag doch auch Twit­ter, Goog­le oder Face­book wei­ter.

Update: Ange­bot 2012


Ande­re inter­es­san­te Bei­trä­ge:
MDM Essen­ti­als — Mobi­le Device Manage­ment braucht Web Ser­vices um zukunfts­si­cher zu sein
Wir wer­den immer wie­der gefragt, ob man die Daten aus einem Mobi­le-Device-Manage­ment-Sys­tem in ande­re IT-Sys­te­me inte­grie­ren kann. Die ein­fa­che Ant­wort lau­tet: Im Prin­zip Ja. Vor­aus­set­zung hier­für ist, dass das MDM-Sys­tem über leis­tungs­fä­hi­ge Web­ser­vices ver­fügt, die sämt­li­che Daten des MDM-Sys­te­mes…
Bache­lor­ar­beit, Mas­ter­ar­beit, Diplom-Arbeit oder Abschluss­ar­beit zu Mobi­le Device Manage­ment (MDM) oder Bring Your Own Device (BYOD)
Jede Woche errei­chen uns eini­ge Anfra­gen, ob wir Stu­den­ten und Aus­zu­bil­den­de bei ihren Abschluss­ar­bei­ten unter­stüt­zen. Die ein­fa­che Ant­wort lau­tet: „Ja, wir hel­fen gern.” Die­se Hil­fe und Unter­stüt­zung ist indi­vi­du­ell ver­schie­den und wird von uns mit dem /​der jewei­li­gen Studenten/​in abge­stimmt. Ger…
Das sind die bes­ten MDM-Lösun­gen — Umfra­ge von IP-Insi­der
IP-Insi­der, ein inter­es­san­tes Por­tal rund um The­men der Busi­ness-IT von Vogel Busi­ness Media, hat eine Umfra­ge gestar­tet zum The­ma „Das sind die bes­ten MDM-Lösun­gen”. datomo Mobi­le Device Manage­ment wur­de in die­ser Umfra­ge nomi­niert. Aus der Sicht der Anwen­der von datomo Mobi­le Device Manage­ment ist…
datomo Mobi­le Device Manage­ment (MDM) 3.8.3, 3.8.4, 3.8.5 — Wei­te­re Ver­bes­se­rung der Jail­b­reak- und Roo­ting-Erken­nung
In die­ser Woche haben wir für datomo Mobi­le Device Manage­ment gleich 3 neue Ver­sio­nen ver­öf­fent­licht, die alle der wei­te­ren Ver­bes­se­rung von Roo­ting- und Jail­b­reak-Erken­nung die­nen, aus die­sem Grund berich­ten wir dies­mal zusam­men­ge­fasst zu allen Ver­sio­nen. Die Ver­bes­se­run­gen der ein­zel­nen Ver­sio­nen:…
MDM-Essen­ti­als — Mobi­le Device Manage­ment und Cloud-Spei­cher. Was geht?
In letz­ter Zeit wer­den wir immer häu­fi­ger gefragt, wie Mobi­le Device Manage­ment und Cloud-Spei­cher gemein­sam betrie­ben wer­den kön­nen. Pro­blem­los ist unse­re kur­ze Ant­wort, wenn man die für die Cloud-Spei­cher-Lösung benö­tig­te App mit einer Lösung für MDM wie datomo Mobi­le Device Manage­ment auf die mob…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Geben Sie bitte das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.