datomo Mobi­le Device Manage­ment (MDM) 3.10.2 – War­tungs­re­lease für BES 5.0.4

Heu­te haben wir datomo Mobi­le Device Manage­ment 3.10.2 ver­öf­fent­licht. Die­se Ver­si­on ist ein War­tungs-Release, wel­ches hin­sicht­lich einer Ver­bes­se­rung der BES 5.0.4 Unter­stüt­zung mit dem Sup­port abge­stimmt ein­ge­setzt wer­den soll­te. In fast allen Instal­la­ti­ons­si­tua­tio­nen ist die schon bis­her ver­füg­ba­re BES-Inte­gra­ti­on feh­ler­frei und durch die­ses Update wer­den in die­sen Situa­tio­nen kei­ne Ver­än­de­run­gen bewirkt.

Neu ist eine gra­nu­la­re­re Steue­rung der mög­li­chen Infor­ma­ti­ons­an­zei­gen für die Anwen­der unter dem User-Tab. Rol­len, Grup­pen­zu­ge­hö­rig­kei­ten, Zer­ti­fi­ka­te und wei­te­re Infor­ma­tio­nen kön­nen gra­nu­lar ange­zeigt wer­den.

Wenn Sie ande­re Fra­gen zu datomo Mobi­le Device Manage­ment haben, fra­gen Sie uns bit­te. Wir hel­fen Ihnen gern und stel­len Ihnen die Lösung auf Wunsch in einer Online-Prä­sen­ta­ti­on vor und wei­sen Sie auch umfas­send in eine mög­li­che kos­ten­lo­se Test­stel­lung ein. For­dern Sie uns!


Ande­re inter­es­san­te Bei­trä­ge:
datomo Mobi­le Device Manage­ment – Zer­ti­fi­kats­ver­wal­tung und ‑erstel­lung mit dem MDM-Sys­tem
datomo Mobi­le Device Manage­ment bie­tet eine leis­tungs­fä­hi­ge Zer­ti­fi­kats­ver­wal­tung. Zer­ti­fi­ka­te die­nen dem Infra­struk­tur­schutz und wer­den zum Schutz per­sön­li­cher und unter­neh­mens­be­zo­ge­ner Daten erstellt. Gene­rell müs­sen Zer­ti­fi­ka­te zum einen ver­wal­tet und zum ande­ren auch aus dem Sys­tem her­aus erze…
Mobi­le Device Manage­ment (MDM) und Win­dows Pho­ne 8
Ges­tern kam Win­dows Pho­ne 8 auf den Markt, was mei­nes Erach­tens für die mobi­le Sze­ne die glei­che Bedeu­tung hat wie Win­dows Pho­ne 7 und Win­dows Pho­ne 7.5 — schlicht kei­ne. Ich ent­sin­ne mich noch an den Mobi­le World Con­gress 2010, wo Micro­soft mit Rie­sen-Tam­tam auf Win­dows Pho­ne 7 hin­wies. Als die Ger…
Black­Ber­ry Balan­ce — Die rich­ti­ge Ant­wort auf Bring Your Own Device (BYOD)?
Ab und zu — lei­der viel zu sel­ten, denn das Black­Ber­ry Z10 hät­te eine bes­se­re Auf­nah­me durch­aus ver­dient — wer­den wir gefragt, ob Black­Ber­ry Balan­ce die rich­ti­ge Ant­wort auf Bring Your Own Device (BYOD) ist. Unse­re Ant­wort ist hier­auf wei­ter­hin, dass BYOD für Unter­neh­men grund­sätz­lich kein The­ma ist…
IBM stellt fest: Bring Your Own Device (BYOD) spart kei­ne Kos­ten und erhöht den Auf­wand
Abseits des gan­zen Pul­ver­rau­ches der Befür­wor­ter von Bring Your Own Device-Kon­zep­ten hilft immer wie­der ein­mal ein Blick auf die Rea­li­tät. IBM hat im Jahr 2010 die Nut­zung pri­va­ter End­ge­rä­te zum Zugriff auf die Unter­neh­mensin­fra­struk­tur frei­ge­ge­ben und hat mitt­ler­wei­le genü­gend Erfah­run­gen gesam­melt…
Das Mobi­le Busi­ness Solu­ti­ons Forum auf der CeBIT 2013 — Vor­trä­ge von Pre­tio­so zu Mobi­li­ty Stra­te­gie, Mobi­le Device Manage­ment (MDM) und Bri…
Die CeBIT hat die gro­ße Bedeu­tung von Busi­ness Mobi­li­ty erkannt und adres­siert in die­sem Jahr das The­ma erst­mals mit einem gro­ßen und eigen­stän­di­gen Aus­stel­lungs­be­reich. Das Mobi­le Busi­ness Solu­ti­on Forum ist ein eigen­stän­di­ger Bereich im CeBIT-Pro-Bereich der CeBIT in der Hal­le 6. Wir freu­en uns, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Geben Sie bitte das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.