datomo Mobi­le Device Manage­ment ist als ers­te MDM Lösung kom­plett durch­gän­gig TÜV zer­ti­fi­ziert

Die Zer­ti­fi­zie­rung garan­tiert Daten­schutz und Daten­si­cher­heit bei datomo Mobi­le Device Manage­ment in allen Berei­chen: Her­stel­ler – Soft­ware – Mana­ged Ser­vice.

datomo Mobi­le Device Manage­ment bie­tet dem Anwen­der seit weni­gen Tagen die offi­zi­el­le Bestä­ti­gung dafür, was wir schon lan­ge über datomo Mobi­le Device Manage­ment kom­mu­ni­zie­ren. Mit dem Erhalt des TÜV Sie­gels durch den TÜV Trust IT aus Köln (Unter­neh­mens­grup­pe TÜV Aus­tria) wird datomo MDM nun auch offi­zi­ell attes­tiert, dass es sich dabei um eine Lösung han­delt, über die zu Recht behaup­tet wer­den kann, dass sie allen Anfor­de­run­gen an eine siche­re und zuver­läs­si­ge Lösung erfüllt, die Unter­neh­mens- und Mit­ar­bei­ter­da­ten adäquat schützt und in der sämt­li­che Daten sicher auf­ge­ho­ben wer­den. Damit ist datomo Mobi­le Device Manage­ment als welt­weit ers­te MDM-Lösung kom­plett durch­gän­gig TÜV-zer­ti­fi­ziert.

Ins­ge­samt erfolg­te mit die­ser Zer­ti­fi­zie­rung eine kom­plet­te Ana­ly­se und Beur­tei­lung von datomo Mobi­le Device Manage­ment über das gan­ze Ein­satz­sze­na­rio hin­weg, von der Infra­struk­tur, in die die Lösung ein­ge­bet­tet ist über die Lösungs­kom­po­nen­ten selbst bis hin zu den beglei­ten­den Diens­ten – also die gesam­ten Pro­zes­se als Her­stel­ler, die Soft­ware sowie den Mana­ged Ser­vice.

Damit wird datomo MDM offi­zi­ell beschei­nigt, dass es geprüf­ten Daten­schutz, geprüf­te Daten­si­cher­heit sowie geprüf­te Schutz­me­cha­nis­men bie­tet. Die­ses TÜV-Sie­gel ist die logi­sche Bestä­ti­gung des kon­se­quen­ten Weges von Pre­tio­so mit der datomo Mobi­li­ty Sui­te in den Berei­chen Sicher­heit und Daten­schutz. Die Anfor­de­run­gen die­ser Zer­ti­fi­zie­rung leh­nen sich an die ein­schlä­gi­gen Vor­schrif­ten an und über­tref­fen bei­spiels­wei­se die ISO-Nor­men 9000 ff und 27000 ff in vie­len Berei­chen.

Mit die­ser TÜV-Zer­ti­fi­zie­rung bie­tet datomo Mobi­le Device Manage­ment erneut ein wei­te­res her­aus­ra­gen­des Allein­stel­lungs­merk­mal in punc­to Sicher­heit mobi­ler End­ge­rä­te am Markt, das sei­nes­glei­chen sucht. Damit wird der Vor­sprung vor den Markt­be­glei­tern wei­ter aus­ge­baut, denn nie­mand kann Ihnen der­zeit eine ver­gleich­ba­re Zer­ti­fi­zie­rung der MDM Lösung anbie­ten.

Die Prü­fung und Zer­ti­fi­zie­rung der datomo Appli­ka­tio­nen erfolg­te auf Basis ver­schie­de­ner ISO Richt­li­ni­en und Grund­la­gen aus ITIL (IT Infra­st­ruc­tu­re Libra­ry) sowie den best prac­tices des TÜV.

Alle Kri­te­ri­en aus dem sehr umfang­rei­chen Anfor­de­rungs­ka­ta­log wur­den vor dem Hin­ter­grund des Kri­te­ri­ums „Sicher­heit von Online Appli­ka­tio­nen“ aus­ge­wählt. Ziel war es dabei, ein adäqua­tes Maß an Ver­trau­lich­keit, Inte­gri­tät, Ver­füg­bar­keit und Authen­ti­zi­tät der Lösung zu gewähr­leis­ten.

Im Ein­zel­nen umfasst die Prü­fung und Zer­ti­fi­zie­rung fol­gen­de drei Berei­che:

  • All­ge­mei­ne orga­ni­sa­to­ri­sche Prü­fung
  • Tech­ni­sche Über­prü­fung der Appli­ka­ti­on
  • Über­prü­fung zur Beschaf­fung, Ent­wick­lung und War­tung von Infor­ma­ti­ons­sys­te­men

Mit der Berück­sich­ti­gung die­ser drei Ana­ly­se­fel­der wur­de sicher­ge­stellt, dass sowohl tech­ni­sche als auch orga­ni­sa­to­ri­sche Aspek­te bei der Prü­fung und Zer­ti­fi­zie­rung berück­sich­tigt wer­den und somit für die Online Appli­ka­ti­on das für den Nut­zer erfor­der­li­che Maß an Sicher­heit gewähr­leis­tet wer­den kann.

Im Fol­gen­den gehen wir detail­lier­ter auf die Anfor­de­run­gen ein, die unter dem Bereich der All­ge­mei­nen orga­ni­sa­to­ri­schen Prü­fung fal­len und dort unter­sucht wer­den.

Unter den Bereich All­ge­mei­ne orga­ni­sa­to­ri­sche Prü­fung fal­len fol­gen­de The­men­be­rei­che und Anfor­de­run­gen der ISO 27001:

  • Anfor­de­run­gen an die Sicher­heits­leit­li­nie (Secu­ri­ty Poli­cy)
  • die Orga­ni­sa­ti­on der Infor­ma­ti­ons­si­cher­heit,
  • das Asset Manage­ment,
  • die Per­so­nal­si­cher­heit,
  • die phy­si­sche und umge­bungs­be­zo­ge­ne Sicher­heit,
  • das Betriebs- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ma­nage­ment,
  • Zugangs­kon­trol­len,
  • der Umgang mit Infor­ma­ti­ons­si­cher­heits­vor­fäl­len,
  • die Sicher­stel­lung des Betriebs (IT Ser­vice Con­ti­nui­ty Manage­ment) und
  • die Ein­hal­tung von Vor­ga­ben (Com­pli­an­ce).

In den nächs­ten Tagen infor­mie­ren wir dann hier im Pre­tio­so Blog über die Anfor­de­run­gen aus dem Bereich der tech­ni­schen Ana­ly­se der Appli­ka­ti­on (Teil 2) sowie die Kri­te­ri­en zur Über­prü­fung zur Beschaf­fung, Ent­wick­lung und War­tung von Infor­ma­ti­ons­sys­te­men (Teil 3).

Gera­de in der heu­ti­gen Zeit mit vie­len Pro­ble­men beim Daten­schutz und der Unsi­cher­heit durch all das, was unter dem Begriff „Data­ga­te“ sub­sum­miert wird, ist die­ses TÜV Zer­ti­fi­kat ein beson­ders wert­vol­les Urteil, über das wir uns sehr freu­en und bei dem wir davon aus­ge­hen, dass auch unse­re sicher­heits­ori­en­tier­ten Anwen­der davon pro­fi­tie­ren wer­den.


Ande­re inter­es­san­te Bei­trä­ge:
datomo Mobi­le Device Manage­ment (MDM) 3.9 — Mehr neue Funk­tio­nen als je zuvor für Andro­id und iOS
Für datomo Mobi­le Device Manage­ment wur­de heu­te das neue Mas­ter-Release 3.9 frei­ge­ge­ben mit einer in die­ser Fül­le noch nie dage­we­se­nen Viel­falt an neu­en Funk­tio­nen und Fea­tures, wodurch der Vor­sprung die­ser füh­ren­den Lösung erneut bestä­tigt und wei­ter aus­ge­baut wur­de. Da passt es gut, dass der Artik…
Funk­tio­nen der Start­up Sei­te in datomo MDM
In den letz­ten Arti­keln sind wir bereits auf die tech­ni­schen Hin­ter­grün­de und Mög­lich­kei­ten ein­ge­gan­gen, die datomo MDM Ihnen als Admi­nis­tra­tor hin­sicht­lich der Gerä­te­ein­bin­dung bie­tet. In die­sem Arti­kel beschäf­ti­gen wir uns detail­lier­ter mit den Funk­tio­nen der Start­up Sei­te. Wie funk­tio­ni…
CeBIT 2014 Expert Panel Mobi­le Enter­pri­se — Täg­lich Vor­trä­ge von Pre­tio­so zu Mobi­lity Stra­te­gien, Mobi­le Secu­ri­ty, Mobi­le Device Manage­m…
Unse­re Vor­trä­ge auf der CeBIT 2013 waren viel besucht und sind auch heu­te noch auf dem Pre­tio­so-You­tube-Kanal ver­füg­bar sowie hier im Blog über den Bei­trag Unse­re Vor­träge zu Mobi­lity Stra­te­gie, Mobi­le Device Manage­ment und BYOD auf der CeBIT 2013 zum Down­load abzu­ru­fen. Der sehr gute Besuch u…
datomo Mobi­le Device Manage­ment (MDM) 3.10.2 – War­tungs­re­lease für BES 5.0.4
Heu­te haben wir datomo Mobi­le Device Manage­ment 3.10.2 ver­öf­fent­licht. Die­se Ver­si­on ist ein War­tungs-Release, wel­ches hin­sicht­lich einer Ver­bes­se­rung der BES 5.0.4 Unter­stüt­zung mit dem Sup­port abge­stimmt ein­ge­setzt wer­den soll­te. In fast allen Instal­la­ti­ons­si­tua­tio­nen ist die schon bis­her ver­füg­ba…
Mobi­le Device Manage­ment (MDM) tes­ten und ver­glei­chen — Wo ist der Ver­gleichs­test?
Wir wer­den immer wie­der gefragt, war­um man nir­gends Ver­gleichs­tests zum The­ma Mobi­le Device Manage­ment (MDM) fin­det. Die Ant­wort ist recht ein­fach. Im Gegen­satz zu einem Smart­pho­ne oder einem Messa­ging-Sys­tem, wel­che man mit gerin­gem Auf­wand tes­ten und ver­glei­chen kann (auch wenn die Mehr­zahl der vo…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Geben Sie bitte das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.