datomo Mobi­le Device Manage­ment 3.14.0 — Gro­ßes Major Release mit neu­em Dash­board

datomo Mobi­le Device Manage­ment 3.14.0 wird heu­te ver­öf­fent­licht — eines der größ­ten Major Releases von datomo MDM seit Bestehen der Lösung. Unse­ren Lesern sei in Erin­ne­rung geru­fen: Am 27.01.2014 haben wir erst das letz­te Major Release von datomo MDM ver­öf­fent­licht, vor noch nicht ein­mal 8 Wochen! Dies ist unser sechs­tes Update im Jahr 2014, wäh­rend vie­le Markt­be­glei­ter noch nicht ein­mal ein Update in die­ser Zeit ver­öf­fent­licht haben. Uns freut dies, ver­grö­ßert es doch den Vor­sprung von datomo Mobi­le Device Manage­ment immer mehr.

In die­sem Major Release haben wir wie­der vie­le Neue­run­gen ver­öf­fent­licht.

Beson­de­re Erwäh­nung ver­dient unse­re neue Ober­flä­che. Mit zukünf­ti­gen Updates wird die­ses neue Bedien­kon­zept schritt­wei­se erwei­tert wer­den. An alle, die die bis­he­ri­ge Ober­flä­che schät­zen und nicht umstei­gen wol­len, haben wir natür­lich auch gedacht! Die bis­he­ri­ge Ober­flä­che steht wei­ter­hin unein­ge­schränkt zur Ver­fü­gung, was datomo Mobi­le Device Manage­ment ein wei­te­res in die­ser Art ein­ma­li­ges Allein­stel­lungs­merk­mal gibt — ein­zi­ges MDM mit zwei unab­hän­gig von­ein­an­der ver­wend­ba­ren Bedien­ober­flä­chen.

Ab der neu­en Ver­si­on 3.14.0 steht das neue und erwei­ter­te Dash­board zusätz­lich zur Ver­fü­gung.

Neue Ser­ver­funk­tio­nen
  • Neue GUI (Moni­to­ring TAB)
  • Mög­lich­keit über den LDAP/​AD Import Gerä­te zu impor­tie­ren und gleich­zei­tig einen Start­up Code für die Ein­bin­dung zu gene­rie­ren
  • Mög­lich­keit auf Benut­zer-Basis, auto­ma­ti­siert Gerä­te anzu­le­gen und via E-Mail den Benut­zer ein­zu­la­den
  • Anwen­dun­gen kön­nen direkt aus dem Goog­le Play Store hin­zu­ge­fügt wer­den
  • Alar­me kön­nen via E-Mail an die Gerä­te Benut­zer wei­ter­ge­lei­tet wer­den
  • Ver­bes­se­run­gen in der Apple APNS Zer­ti­fi­kats­ge­ne­rie­rung. Abso­fort kann direkt ein Signier­tes CSR erstellt wer­den
  • Erwei­te­rung der Ver­füg­ba­ren Web Ser­vices
  • Erwei­te­rung der datomo Berich­te über die Daten des Ver­brauchs­mo­ni­tors
Neue Gerä­te­funk­tio­nen
  • Andro­id Base Agent 2.5.2

Unter­stüt­zung der Instal­la­ti­on von Goog­le Play Anwen­dun­gen über datomo
Unter­stüt­zung des Web­root Secu­re Brow­ser (nur für Sam­sung Gerä­te)

  • Andro­id Sam­sung Remo­te Zugriff 2.0.0

Unter­stüt­zung für Andro­id 4.3 und 4.4

Mit dem neu­en Release haben wir wie­der vie­le Wün­sche und Anre­gun­gen unse­rer Kun­den, Part­ner und Inter­es­sen­ten auf­ge­grif­fen und rea­li­siert, um die markt­füh­ren­de Stel­lung von datomo MDM nach­hal­tig aus­zu­bau­en. Wie immer gilt — tes­ten Sie uns! For­dern Sie des­halb, gleich hier im Pre­tio­so-Blog Ihre Test­stel­lung an.


Ande­re inter­es­san­te Bei­trä­ge:
datomo Mobi­le Device Manage­ment – MDM-Allein­stel­lungs­merk­mal: BES- und BDS-Inte­gra­ti­on
datomo Mobi­le Device Manage­ment ver­fügt über zahl­rei­che Allein­stel­lungs­merk­ma­le und hebt sich damit deut­lich aus dem Markt her­vor. Eines die­se Fea­tures ist die kom­plet­te BES und BDS-Inte­gra­ti­on in die Lösung. datomo MDM kann die aktu­el­len Black­Ber­ry Enter­pri­se Ser­ver und den Black­Ber­ry Device Ser­vic…
Mobi­le Device Manage­ment (MDM) in siche­rer Aus­füh­rung mit siche­rer Ver­schlüs­se­lung — in den USA sehr gefragt!
Ich bin heu­te den letz­ten Tag in Deutsch­land, mor­gen geht es für 10 Tage in die USA. War­um? Ich wer­de dort unser Geschäft ver­tie­fen, ver­brei­tern und aus­bau­en. Wir haben in den letz­ten Mona­ten gelernt, dass es in den USA einen inter­es­san­ten Markt für euro­päi­sches Mobi­le Device Manage­ment (MDM) gibt. …
MDM Essen­ti­als — Mobi­le Device Manage­ment muss microSD-Kar­ten mana­gen kön­nen
Das Manage­ment von microSD-Kar­ten ist ein viel­fach ver­nach­läs­sig­ter Aspekt von MDM-Sys­te­men. Vie­le Anbie­ter kön­nen dies nicht oder nicht aus­rei­chend. Es liegt auf der Hand, dass die siche­re Ver­wal­tung der in den mobi­len End­ge­rä­ten ein­ge­setz­ten microSD-Kar­ten eine zen­tra­le Auf­ga­be von einem MDM-Sys­te…
HTC Desi­re HD erhält ent­ge­gen Zusa­ge kein Andro­id 4.0 — Kein Sys­tem für’s Busi­ness
Gera­de lese ich auf hei​se​.de ‘HTC streicht Andro­id 4.0 für Desi­re HD’! Wie bit­te? Geht’s noch HTC? Wir reden hier nicht über ein Ein­stei­ger­mo­dell, wir reden über eines der Flagg­schif­fe von HTC, für das HTC das Update auf Andro­id 4.0 ver­spro­chen hat­te. Vie­le Anwen­der haben dies sicher bei ihrer Kau­fe…
MDM Essen­ti­als — Mobi­le Device Manage­ment ohne Sup­port geht nicht!
Manch ein Leser wird die Über­schrift die­ses Arti­kels für eine Bin­se hal­ten. Das ist sie aber nicht, ganz im Gegen­teil! Wir waren frü­her immer wie­der erstaunt, wenn Anwen­der einer unse­rer Test­stel­lun­gen begeis­tert waren, wie wir in die Bedie­nung ein­füh­ren und Sup­port geben. Am letz­ten Frei­tag sag­te e…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Geben Sie bitte das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.