datomo MDM Update 3.18.3 — Gerä­te-und Benut­zer­ver­wal­tung jetzt auch auf neu­er GUI

Bevor wir das Major Release 3.19 ver­öf­fent­li­chen stel­len wir Ihnen hier das neue Update zur Ver­si­on 3.18.3 vor, das sich im Wesent­li­chen auf Ver­bes­se­run­gen und Erwei­te­run­gen der Funk­tio­nen auf der neu­en GUI, die dem datomo MDM vor­ge­schal­tet ist, bezieht.

In die­sem Update haben wir Anpas­sun­gen an der neu­en GUI vor­ge­nom­men und Funk­tio­nen der Gerä­te­ver­wal­tung sowie der Benut­zer­ver­wal­tung imple­men­tiert. In einem der nächs­ten Updates wer­den dann wei­te­re Funk­tio­nen aus datomo MDM auch für die neue GUI ange­bo­ten wie z.B. der Remo­te Zugriff und die Anwen­dungs­ver­wal­tung.

dat­mo MDM neue GUI

Fol­gen­de Ver­bes­se­run­gen und Funk­tio­nen sind für die neue GUI hin­zu­ge­fügt wor­den:

  • Neu­es Design der Anmel­de­sei­te
  • Mög­lich­keit zur Gerä­te­ein­bin­dung
  • Funk­tio­nen der Gerä­te­ver­wal­tung
  • Neu­es Design der Funk­ti­ons­leis­te
  • Neu­es Design der Benut­zer­ver­wal­tung

Wei­te­re Details fin­den Sie im neu­en datomo GUI-Gui­de, der unse­ren Kun­den ab sofort zur Ver­fü­gung steht.

Wenn Sie Fra­gen zu datomo Mobi­le Device Manage­ment haben, dann for­dern Sie hier unser aus­führ­li­ches White­pa­per an oder for­dern Sie direkt hier Ihre Test­stel­lung von datomo Mobi­le Device Manage­ment an. Tes­ten Sie kos­ten­los 30 Tage die kom­plet­te Funk­ti­ons­viel­falt von datomo MDM und über­zeu­gen Sie sich von der Sicher­heit und den her­aus­ra­gen­den Fea­tures die­ser deut­schen MDM Lösung.


Ande­re inter­es­san­te Bei­trä­ge:
MDM-Essen­ti­als — Mobi­le Device Manage­ment (MDM) kos­ten­los? Die Bedeu­tung von Open Source für MDM
Gele­gent­lich wer­de ich gefragt, ob es kos­ten­lo­se oder Open Source MDM-Sys­te­me gibt. Hin­sicht­lich der Fra­ge nach kos­ten­lo­sem Mobi­le Device Manage­ment ist mei­ne Ant­wort stets eine ein­fa­che Gegen­fra­ge: „Arbei­ten Sie kos­ten­los?” Damit ist die Fra­ge für die meis­ten beant­wor­tet. Denn kein Her­stel­ler und D…
datomo Mobi­le Device Manage­ment (MDM) 3.8.1 — Inte­gra­ti­on Black­Ber­ry Enter­pri­se Ser­ver (BES) wei­ter ver­bes­sert
Das Release 3.8.1 dient aus­schließ­lich der leich­te­ren Inte­gra­ti­on und der Erleich­te­rung der Umstel­lung bestehen­der Instal­la­tio­nen auf den in der Ver­si­on 3.8 neu ein­ge­führ­ten und stark ver­bes­ser­ten BES-Adap­ter. Wir wer­den täg­lich nach den Beson­der­hei­ten des BES-Adap­ters in datomo Mobi­le Device Man­gem…
datomo Mobi­le Device Manage­ment (MDM) 3.12.4 – Unter­stüt­zung von Sam­sung KNOX und iOS-Ver­bes­se­run­gen
Wir haben heu­te die neue Ver­si­on 3.12.4 von datomo Mobi­le Device Manage­ment ver­öf­fent­licht. Wir sind in den letz­ten Mona­ten immer wie­der gebe­ten wor­den die Unter­stüt­zung der Touch­down-Con­tai­ner­lö­sung für iOS-Gerä­te noch tie­fer in iOS zu inte­grie­ren. Wie immer, wenn unse­re Anwen­der etwas wün­schen, ha…
Die euro­päi­sche Daten­schutz­grund­ver­ord­nung (EU-DSGVO) und Mobi­le Device Manage­ment (MDM) — Was hat das mit­ein­an­der zu tun?
Ganz lang­sam wächst auch in vie­len deut­schen Fir­men die Erkennt­nis, dass der 25. Mai 2018 für die eige­ne Fir­ma zum Pro­blem wer­den könn­te. War­um? Am 25. Mai 2018 tritt die EU-Daten­schutz­grund­ver­ord­nung (EU-DSGVO) end­gül­tig in Kraft und das kommt — wie man­ches ande­re — völ­lig über­ra­schend und jetzt m…
Bring Your Own Device — Vor­la­ge für BYOD-Ver­ein­ba­rung oder Dienst­ver­ein­ba­rung
Wäh­rend Bring Your Own Device (BYOD) in der ame­ri­ka­ni­schen Rea­li­tät weit weni­ger Aner­ken­nung fin­det und Bedeu­tung hat, als dies viel­fach in Deutsch­land ver­mu­tet und erwar­tet wird — ich habe dies in mei­nem Arti­kel Mobi­le Trends in den USA — Mei­ne Beob­ach­tun­gen der letz­ten bei­den Wochen beschrieb…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Geben Sie bitte das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.