datomo MDM Release 3.18.1 mit her­aus­ra­gen­den Kon­fi­gu­ra­ti­ons­mög­lich­kei­ten für Win­dows Pho­ne 8.1 erschie­nen

Gera­de erst haben wir das Major Release 3.18 von datomo Mobi­le Device Manage­ment her­aus­ge­ge­ben, da geht es auch schon wie­der wei­ter mit den Neu­hei­ten in die­ser Lösung. Dies­mal kon­zen­trie­ren wir uns auf das Win­dows Pho­ne 8.1 und ver­spre­chen Ihnen ein­ma­li­ge Kon­fi­gu­ra­ti­ons­mög­lich­kei­ten in den Anwen­dungs- und Ein­stel­lungs­kon­fi­gu­ra­tio­nen die­ses Gerä­tes, die der Funk­ti­on eines Kiosk Mode, den wir von Android Gerä­ten ken­nen, sehr nahe kom­men. Lesen Sie mehr:

Gerä­te­funk­tio­nen

WP 8.1 Anwen­dungs- und Ein­stel­lungs­kon­fi­gu­ra­ti­on

Neu ist die Mög­lich­keit, jetzt auch Anwen­dun­gen und Ein­stel­lun­gen auf den Win­dows Pho­ne 8.1 Gerä­ten fest­zu­le­gen und zu defi­nie­ren. Auch die Grö­ße und Anord­nung der Kacheln kann ab sofort indi­vi­du­ell defi­niert wer­den.

  • Ein­zel­ne Menü-Items kön­nen gezielt zuge­las­sen oder auch deak­ti­viert wer­den
  • Auf dem Start­bild­schirm lässt sich die Grö­ße der Kacheln defi­nie­ren
  • Das Akti­ons­cen­ter kann indi­vi­du­ell zuge­las­sen wer­den
  • Die Akti­vie­rung /​Deak­ti­vie­rung von zahl­rei­chen Anwen­dun­gen ist mög­lich
  • Indi­vi­du­el­le Tas­ten­be­le­gun­gen sind mög­lich, dazu ste­hen Ihnen Tas­ten wie Suchen, Kame­ra und Start (Power) zur Ver­fü­gung
  • Zahl­rei­che Menü-Ele­men­te kön­nen defi­niert wer­den

Über­zeu­gen Sie sich sel­ber von der Sicher­heit und Funk­ti­ons­viel­falt von datomo Mobi­le Device Manage­ment und tes­ten Sie datomo MDM 30 Tage kos­ten­los. For­dern Sie heu­te noch im Pre­tio­so-​Blog Ihre Test­stel­lung an. Und soll­ten Sie wei­tere The­men zu datomo Mobi­le Device Manage­ment inter­es­sie­ren, dann for­dern Sie unser aus­führ­li­ches Whi­te­pa­per zu datomo Mobi­le Device Manage­ment an.


Ande­re inter­es­san­te Bei­trä­ge:
MDM-Essen­ti­als – Daten­schutz: Wozu braucht man ein App­Au­dit? Was ist das?
Wer sich inten­si­ver mit dem The­ma der Sicher­heit mobi­ler End­ge­rä­te beschäf­tigt stellt sich zwangs­läu­fig die Fra­ge wie ver­hin­dert wer­den kann, dass mobi­le Apps Scha­den auf den Gerä­ten anrich­ten kön­nen oder dass Scha­den in Bezug auf (kri­ti­sche) Unter­neh­mens­da­ten genom­men wird. Wie kann ein Unter­neh­men…
Mobi­le Device Manage­ment (MDM) von AirIT Sys­tems — Das Ange­bot ist Online
AirIT Sys­tems launcht zur CeBIT 2013 das eige­ne Ange­bot mit datomo Mobi­le Device Manage­ment und pünkt­lich zum Launch wur­de heu­te die Web­site zum The­ma Mobi­le Device Manage­ment Online gestellt. Dort kann man zum einen ers­te Infor­ma­tio­nen zum The­ma Mobi­le Device Manage­ment (MDM) fin­den, zum ande­ren we…
datomo Mobi­le Device Manage­ment (MDM) — Anders, mehr und bes­ser durch eine gro­ße Zahl von Allein­stel­lun­gen
War­um Sie sich für datomo Mobi­le Device Manage­ment ent­schei­den soll­ten? Ganz ein­fach, weil datomo MDM siche­rer ist und mehr bie­tet – lesen Sie die Über­sicht über Allein­stel­lungs­merk­ma­le von datomo Mobi­le Device Manage­ment. Steht ein Unter­neh­men vor der Ent­schei­dung, ein MDM Sys­tem ein­zu­füh­ren, sind…
Mobi­le Device Manage­ment (MDM) und Win­dows Pho­ne 8
Ges­tern kam Win­dows Pho­ne 8 auf den Markt, was mei­nes Erach­tens für die mobi­le Sze­ne die glei­che Bedeu­tung hat wie Win­dows Pho­ne 7 und Win­dows Pho­ne 7.5 — schlicht kei­ne. Ich ent­sin­ne mich noch an den Mobi­le World Con­gress 2010, wo Micro­soft mit Rie­sen-Tam­tam auf Win­dows Pho­ne 7 hin­wies. Als die Ger…
datomo Mobi­le Device Manage­ment – Aus­zug aus unse­rem aktu­el­len White­pa­per zu datomo MDM
Wir haben kürz­lich das White­pa­per zum The­ma datomo Mobi­le Device Manage­ment aktua­li­siert und bie­ten an die­ser Stel­le als Lese­pro­be ein­mal das Sum­ma­ry die­ses White­pa­pers an. Wir freu­en uns, wenn es bei Ihnen auf Inter­es­se stößt und sen­den Ihnen auf Anfra­ge ger­ne das kom­plet­te White­pa­per zu. Selbst­ve…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Geben Sie bitte das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.