datomo MDM — Major Release 3.25 mit opti­mier­ter iOS Kon­fi­gu­ra­ti­on und neu­en Funk­tio­nen für den Android Base Agent 3.20

Das Major Release datomo MDM 3.25 sowie die Ver­si­on 3.25.1 bie­ten wie immer eini­ge nen­nens­wer­te Neue­run­gen, die­se betref­fen vor allem den Aus­bau der neu­en GUI und wei­te­re Opti­mie­run­gen für die mobi­len Platt­for­men:

Beson­ders her­vor­zu­he­ben ist der wei­te­re Aus­bau der neu­en GUI. Es ist jetzt mög­lich, alle Ope­ra­tio­nen der Gerä­te zu ver­fol­gen sowie die Loka­li­sie­rung nach­zu­ver­fol­gen. Im Bereich Gerä­te­ver­wal­tung liegt der Fokus für iOS bei der Kon­fi­gu­ra­ti­on des Home-Screens und den Mit­tei­lun­gen von Anwen­dun­gen.

Auf Sam­sung Android Gerä­ten lässt sich der Flug­mo­dus und der Safe Mode jetzt sper­ren.

Im ein­zel­nen bie­tet das neue Release 3.25. fol­gen­de neue Gerä­te­funk­tio­nen und Ser­ver­funk­tio­nen:

Gerä­te­funk­tio­nen:

Android Base Agent 3.20.0

  • Kiosk Mode on Android 5.0÷6.0
  • WLAN pro­xy con­fi­gu­ra­ti­on on Android 5.0÷6.0
  • Sicher­heits­funk­tio­nen
    • Flug­mo­dus sper­ren für Sam­sung Gerä­te
    • Safe Modus sper­ren für Sam­sung Gerä­te
    • Ver­bes­se­rung an der Abar­bei­tung der Black­lis­te
  • Gerät Neu­start für signier­te Nicht-Sam­sung Gerä­te

iOS Kon­fi­gu­ra­tio­nen (nur betreu­te Gerä­te)

  • iOS Home-Bild­schirm Lay­out kon­fi­gu­rie­ren
  • iOS Anwen­dungs­mit­tei­lun­gen

Alar­me

  • IMEI Num­mer aktua­li­sie­ren, wenn der Alarm gene­riert wur­de IMEI Num­mer geän­dert

Ser­ver­funk­tio­nen:

Neue GUI

  • Loka­li­sie­rung hin­zu­ge­fügt
  • Log hin­zu­ge­fügt — Gerä­te Log
  • Laden von Anwen­dungs­in­for­ma­tio­nen (Beschreibung/​Screenshots) ver­bes­sert
  • Suchen nach Gerä­te­grup­pen in der Gerä­te­über­sicht

Apple VPP

  • Sepa­ra­te Ansicht für ver­füg­ba­re und ver­wen­de­te Lizen­zen

Über­zeu­gen Sie sich sel­ber und tes­ten Sie datomo MDM und las­sen Sie sich Sie sich von der Funk­ti­ons­viel­falt die­ser Lösung über­zeu­gen – oder for­dern Sie unse­re aus­führ­li­chen Whi­te­pa­per datomo MDM an.


Ande­re inter­es­san­te Bei­trä­ge:
datomo Mobi­le Device Manage­ment (MDM) 3.12.3 – Unter­stüt­zung für LG und Android Nut­zungs­mo­ni­tor
Im Okto­ber haben wir die neue Ver­si­on 3.12.3 von datomo Mobi­le Device Manage­ment ver­öf­fent­licht, jedoch haben wir bis­her die­se Ver­si­on noch nicht kom­mu­ni­ziert. Dies holen wir hier­mit nach. Das Update bringt zwei neue wesent­li­che Fea­tures für datomo MDM. Der Nut­zungs­mo­ni­tor wur­de in diver­sen Com­pli…
Wei­te­rer Funk­ti­ons­aus­bau für Win­dows 8.1 mit den neu­en Relea­ses datomo MDM 3.19.1 und 3.19.2
Kurz nach der Ver­öf­fent­li­chung des Major Release 3.19 fol­gen schon wie­der 2 klei­ne­re Updates, die Opti­mie­run­gen bezüg­lich Win­dows 8.1 sowie den Ver­brauchs­da­ten­mo­ni­tor (nur Android) betref­fen. Dem Ver­brauchs­da­ten­mo­ni­tor sind die lizenz­pflich­ti­gen Zusatz­funk­tio­nen Anwen­dungs­nut­zung und die Brow…
Gefah­ren von Bring Your Own Device (BYOD) — Key­log­ger auf Android, iPad und iPho­ne
Quel­le: You­Tube Mitt­ler­wei­le haben es die regel­mä­ßi­gen Leser erkannt — ich bin kein Freund von Bring Your Own Device (BYOD) — trotz der Tat­sa­che, dass unse­re Lösung datomo Mobi­le Device Manage­ment der­zeit eine der bes­ten Lösun­gen ist, mit dem The­ma sicher umzu­ge­hen. Und trotz der Tat­sa­che, dass…
Bring Your Own Device (BYOD) — Mit Sicher­heit wird zu die­sem The­ma mehr Wer­bung als Fach­wis­sen ver­brei­tet!
Gera­de über­flie­ge ich einen News­let­ter der funk­schau, einer Zei­tung, die mir bis­her nicht durch beson­ders inter­es­san­te Bei­trä­ge zum The­ma Mobi­li­ty auf­ge­fal­len ist. Ich lese: Lie­be Leser, sicher ist Ihnen das Kür­zel BYOD inzwi­schen ein Begriff. Es steht für „Bring Your Own Device”, den Ein­sat…
Mobi­le Device Manage­ment (MDM) von Tele­kom, Voda­fone oder o2 — was ist das Kon­zept?
Schon vor knapp 3 Mona­ten habe ich im Bei­trag Mobi­le Device Manage­ment (MDM) von Tele­kom, Vod­a­fone oder o2 — Kau­fen Sie Ihre Medi­ka­mente beim Schlach­ter? zu die­sem The­ma geschrie­ben. Wir wer­den immer wie­der mit der Fra­ge aus der Über­schrift kon­fron­tiert und die ein­fa­che Ant­wort ist, dass die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Geben Sie bitte das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.