datomo MDM light — Neu: ein MDM für jeweils ein mobi­les Betriebs­sys­tem

datomo Mobi­le Device Manage­ment light wird zur CeBIT 2016 als platt­form­be­zo­ge­ne Lösung für jeweils ein mobi­les Betriebs­sys­tem ange­bo­ten. Der Kun­de erhält dabei nahe­zu den vol­len Funk­ti­ons­um­fang von datomo MDM — aller­dings nur für jeweils eine mobi­le Platt­form. datomo MDM light wird für alle gän­gi­gen mobi­len Platt­for­men sepa­rat ange­bo­ten: es gibt also ein MDM light für Andro­id, ein MDM light für iOS und ein MDM light für WP 8.1÷10. Die Lösung wird auss­chliesslich als SAAS bereit­ge­stellt.

datomo Mobi­le Device Manage­ment light ist das idea­le Pro­dukt für alle Unter­neh­men, die sich auf den Ein­satz eines ein­zi­gen mobi­len Betrieb­sys­te­mes fokus­sie­ren und die­ses sicher und zuver­läs­sig ver­wal­ten wol­len. Und das schlägt sich natür­lich auch im Preis für das MDM-Sys­tem nie­der.

datomo Mobi­le Device Manage­ment light wird nur gehosted ange­bo­ten. Das Host­ing erfolgt im Dat­a­cen­ter in Deutsch­land (Ser­ver ste­hen phy­si­ka­lisch in Deutsch­land) auf der Grund­lage von deut­schem Recht und den deut­schen Daten­schutzrichtlin­ien. Ein unbe­fug­ter Zugriff auf die Daten des Anwen­ders ist aus­geschlossen. Die Ser­ver sind redun­dant abge­si­chert und wer­den vir­tu­al­isiert auf einer Vcloud-Infra­struk­tur betrie­ben.

Haben Sie Fra­gen zu datomo MDM light? Dann kon­tak­tie­ren Sie uns oder besu­chen Sie uns auf der CeBIT in Hal­le 6 Stand B 18 — und hören Sie sich einen unse­rer zahl­rei­chen Vor­trä­ge zu The­ma MDM von Klaus Düll an. Eine Über­sicht über die Vor­trags­the­men von Pre­tioso zu Mobi­le Device Manage­ment und Mobi­le Secu­rity fin­den Sie auf der CeBIT Sei­te unter: CEBIT 2016 Vor­träge Klaus Düll.


Ande­re inter­es­san­te Bei­trä­ge:
MDM-Essen­ti­als — Ein­füh­rung von Mobi­le Device Manage­ment — Ein How­To für Sicher­heit beim Pro­zess
Wir erle­ben immer wie­der, dass Anwen­der mit der von Ihnen ein­ge­führ­ten Lösung für Mobi­le Device Manage­ment unzu­frie­den sind und hier­durch im zwei­ten Anlauf zu uns fin­den. Grund hier­für ist in den meis­ten Fäl­len, dass die Ein­füh­rung nicht rich­tig geplant wur­de und es kein Ein­füh­rungs­kon­zept gab. Ohne…
Vor­trä­ge zu Mobi­le Device Manage­ment und Mobi­li­ty von Erhard Ben­nin­ger — ocha GmbH
Der datomo Pla­tin-Part­ner AirIT Sys­tems gibt zur CeBIT 2013 rich­tig Gas bei sei­ner Ein­füh­rung von datomo Mobi­le Device Manage­ment! Die Secu­ri­ty-Exper­ten aus Han­no­ver haben eine der füh­ren­den euro­päi­schen Con­sul­ting-Fir­men für Mobi­li­ty, die ocha GmbH aus der Schweiz, gewon­nen auf der CeBIT 2013 täg­li…
Gart­ner sieht Bring Your Own Device kri­tisch — Vor­trag von Phil­lip Red­man auf dem MWC 2013
Na sowas! Gart­ner, die sei­ner­zei­ti­gen Erfin­der und Prot­ago­nis­ten von Bring Your Own Device (BYOD) kom­men in der Rea­li­tät an! Phil­lip Red­man, der Haupt­ver­ant­wort­li­che bei Gart­ner für das The­ma Enter­pri­se Mobi­li­ty, wozu auch Mobi­le Device Manage­ment (MDM) und Bring Your Own Device zäh­len, war auf dem …
Unser neu­es White­pa­per zu Bring Your Own Device (BYOD) — Aus der Pra­xis für die Pra­xis
Die Dis­kus­si­on um Bring Your Own Device (BYOD) hat seit der CeBIT 2013 ein neu­es Kom­pe­tenz­ni­veau erreicht. Wäh­rend man bis zur CeBIT 2013 die meis­ten Bei­trä­ge wenigs­tens noch als kom­pe­tenz­arm bezeich­nen konn­te, hat sich die Situa­ti­on seit­dem merk­lich ver­scho­ben. Inter­na­tio­na­le Wirt­schafts­prü­fungs­ges…
Pro­dukt­über­sicht Mobi­le Device Manage­ment (MDM) /​Enter­pri­se Mobi­li­ty Manage­ment (EMM)
Markt­über­sich­ten zu den The­men Mobi­le Device Manage­ment (MDM) und Enter­pri­se Mobi­li­ty Manage­ment (EMM) in Fach­zeit­schrif­ten und im Netz feh­len sehr oft zwei wesent­li­che Eigen­schaf­ten: Fach­kom­pe­tenz und gründ­li­che Recher­che. ZDNet​.de hat hier end­lich ein­mal einen qua­li­ta­ti­ven Kon­tra­punkt gesetzt. In…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Geben Sie bitte das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.