datomo MDM — Klei­ne Ein­füh­rung in die Anwen­dungs­ver­wal­tung

Heu­te wol­len wir den Lesern unse­res Blogs die Anwen­dungs­ver­wal­tung in datomo MDM vor­stel­len und die­se in den nächs­ten Arti­keln dann auch ver­tie­fend erläu­tern.

In prak­ti­schen Tipps zu datomo MDM infor­mie­ren wir in unre­gel­mä­ßi­ger Fol­ge über wie­der­keh­ren­de Fra­gen unse­rer Anwen­der, die in Bezug auf die datomo MDM Lösung gestellt wer­den. Eine die­ser Fra­gen lau­tet zum Bei­spiel:

Wie funk­tio­niert die Anwen­dungs­ver­wal­tung in datomo MDM?

Die ein­fa­che Ant­wort wäre: Sie legen in datomo MDM eine Anwen­dung an: ent­we­der aus dem Apple-Store, Goog­le Play Store oder als eige­ne Anwen­dung [Upload der Instal­la­ti­ons­da­tei]. Die­se Anwen­dun­gen kön­nen dann ent­we­der gezielt Geräten/​Gruppen zuge­ord­net wer­den oder dem Mit­ar­bei­ter für eine eige­ne Instal­la­ti­on bereit­ge­stellt wer­den.

Sie erken­nen even­tu­ell bereits, dass die­se Fra­ge vie­le Facetten/​Blickwinkel berührt und die­se Ant­wort gleich wei­te­re Fra­gen auf­kom­men lässt.

Anbei ein paar Bei­spie­le:

Kann ich steu­ern, wel­che Anwen­dun­gen instal­liert wer­den kön­nen?
Brau­che ich eine Apple ID/​Google ID?
Müs­sen die „Unbe­kann­ten Quel­len“ aktiv sein?
Wo bekom­me ich eine APK Datei her?
Wie ver­hin­de­re ich unge­woll­tes „Site Loading“?
Was ist der Unter­schied zwi­schen ver­wal­te­ten und nicht ver­wal­te­ten Anwen­dun­gen?

Spä­tes­tens jetzt wer­den Sie erken­nen, wie kom­plex die Beant­wor­tung die­ser Fra­ge eigent­lich ist und was für Abhän­gig­kei­ten hier ent­ste­hen. Daher soll­te eine ver­nünf­ti­ge Ant­wort auf die Fra­ge nach der Funk­ti­on der Anwen­dungs­ver­tei­lung in datomo MDM auch umfas­send erfol­gen, indem wir das The­ma ver­tie­fen und die ver­schie­den Platt­for­men, Abhän­gig­kei­ten, Ver­tei­lungs­me­tho­den und Bereit­stel­lung in den nach­fol­gen­den Arti­kel näher betrach­ten wer­den.

Aus die­sem Grund haben wir uns für eine Arti­kel­se­rie ent­schie­den, die aus fol­gen­den Arti­keln bestehen wird:

  1. Was bedeu­tet Anwen­dungs­ver­wal­tung im All­ge­mei­nen?
  2. Anla­ge von iOS Anwen­dun­gen aus dem Apple App Store
  3. Anla­ge von Android Anwen­dun­gen aus dem Goog­le Play Store
  4. Anla­ge von eige­nen Anwen­dun­gen
  5. Ver­tei­lung der Anwen­dun­gen vom Admi­nis­tra­tor und Mög­lich­kei­ten der datomo MDM Lösung
  6. Bereit­stel­lung der Anwen­dun­gen vom Admi­nis­tra­tor und Mög­lich­kei­ten der datomo MDM Lösung
  7. Bereit­stel­lung von meh­re­ren App-Stores und Mög­lich­kei­ten der datomo MDM Lösung

Wenn Sie mehr über die Mög­lich­kei­ten von datomo MDM erfah­ren wol­len, for­dern Sie unser White­pa­per an, for­dern Sie noch heu­te Ihre kos­ten­lo­se Test­stel­lung an oder fra­gen Sie uns ein­fach.


Ande­re inter­es­san­te Bei­trä­ge:
datomo Mobi­le Device Manage­ment (MDM) 3.10 — Neu­es Major-Release, neue Funk­tio­nen
Drei Tage spä­ter als geplant haben wir das neue Major-Release 3.10 von datomo Mobi­le Device Manage­ment ver­öf­fent­licht — qua­si unser Weih­nachts­ge­schenk für unse­re Anwen­der. 😉 Die Ver­zö­ge­rung ergab sich dar­aus, dass wir uns schwer damit getan haben die Unter­stüt­zung für die MDM-Funk­tio­na­li­tä­ten von …
News zu datomo MDM Updates
Die neu­es­ten Updates von datomo MDM haben ihren Fokus auf dem wei­te­ren Aus­bau der Ver­wal­tung von Apple und Android Enter­pri­se sowie auf der Opti­mie­rung der UI und der Ser­ver­per­for­mance. Bei iOS sind die iOS 13 Fea­tures in die Lösung imple­men­tiert. Beson­ders her­vor­ge­ho­ben wer­den kann hier z.B. di…
Das Mobi­le Busi­ness Solu­ti­ons Forum auf der CeBIT 2013 — Vor­trä­ge von Pre­tio­so zu Mobi­li­ty Stra­te­gie, Mobi­le Device Manage­ment (MDM) und Bri…
Die CeBIT hat die gro­ße Bedeu­tung von Busi­ness Mobi­li­ty erkannt und adres­siert in die­sem Jahr das The­ma erst­mals mit einem gro­ßen und eigen­stän­di­gen Aus­stel­lungs­be­reich. Das Mobi­le Busi­ness Solu­ti­on Forum ist ein eigen­stän­di­ger Bereich im CeBIT-Pro-Bereich der CeBIT in der Hal­le 6. Wir freu­en uns, …
Mobi­li­ty preis­wert: Bil­li­ges Tablet, WLAN oder Pre­paid-SIM und Mobi­le Device Manage­ment (MDM)
Wir sto­ßen immer wie­der auf Miss­ver­ständ­nis­se bei der Umset­zung von mobi­len Sze­na­ri­en. Eines der häu­figs­ten Miss­ver­ständ­nis­se ist, dass sich 24-Monats­ver­trä­ge oder Rah­men­ver­trä­ge mit Mobil­funk­be­trei­bern rech­nen. Das tun sol­che Ver­trä­ge durch­aus — für den Mobil­funk­be­trei­ber! Für den Anwen­der ist dies…
Mobi­le Device Manage­ment (MDM) — Sicher­heit kann nur aus Euro­pa kom­men
Auf Wired ist ges­tern Nacht ein hoch­in­ter­es­san­ter Arti­kel erschie­nen, der die Akti­vi­tä­ten der NSA aus­führ­lich beleuch­tet und jedem, der an Daten­schutz inter­es­siert ist, Angst machen muss: The NSA Is Buil­ding the Country’s Big­gest Spy Cen­ter (Watch What You Say) Ich emp­feh­le jedem, der sich mit den…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Geben Sie bitte das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.