datomo MDM 3.31 – Neu­es Update mit inte­grier­ter Goog­le Play Store Ver­wal­tung und Unter­stüt­zung vom Apple Busi­ness Mana­ger

Das neue Release 3.31 von datomo MDM zeich­net u.a. durch die Unter­stüt­zung des Apple Busi­ness Mana­gers sowie des Goog­le Enter­pri­se Device Owner mit ver­wal­te­ten Goog­le Play Store und Goog­le COPE Modell aus.

Dar­über hin­aus ermög­licht die neue menü­ge­führ­te Gerä­te­re­gis­trie­rung über Hash­tag, NFC und QR-Code eine ver­ein­fach­te Gerä­te­re­gis­trie­rung. 

Die Apple macOSx und Apple tvOS Unter­stüt­zung wur­de aus­ge­wei­tet: so lässt sich zum Bei­spiel jetzt das Firm­ware Update über MDM ansto­ßen oder die VPP App-Ver­tei­lung für die Instal­la­ti­on von Apple App Store und Enter­pri­se Anwen­dun­gen steu­ern.

Die neue Ver­si­on ermög­licht nun eine menü­ge­führ­te Kon­fi­gu­ra­ti­on von KME (Knox Mobi­le Enroll­ment Pro­gramm) und Apple DEP (Device Enroll­ment Pro­gramm) Kon­ten zur ein­fa­chen Ver­knüp­fung der Diens­te mit datomo MDM.

datomo MDM ist der­zeit die ein­zi­ge euro­päi­sche Lösung am Markt, die Daten­schutz durch gra­nu­la­re Lösch­kon­zep­te für das MDM-Sys­tem gemäß der EU-DSGVO garan­tie­ren kann. datomo Mobi­le Device Manage­ment wird — im Fall eines gehos­te­ten Ange­bo­tes — auf deut­schen Ser­vern in Deutsch­land gehos­tet, es gilt somit durch­gän­gig auch deut­sches Recht und deut­scher Daten­schutz.

For­dern Sie das White­pa­per datomo MDM an und infor­mie­ren Sie sich über die­se Lösung — oder for­dern Sie eine Test­stel­lung an und tes­ten Sie 4 Wochen lang die­se Lösung in unein­ge­schränk­tem Funk­ti­ons­um­fang — inklu­si­ver pro­fes­sio­nel­ler Ein­wei­sung und Beglei­tung wäh­rend der Test­pha­se.


Ande­re inter­es­san­te Bei­trä­ge:
Gefah­ren von Bring Your Own Device (BYOD) — Key­log­ger auf Andro­id, iPad und iPho­ne
Quel­le: You­Tube Mitt­ler­wei­le haben es die regel­mä­ßi­gen Leser erkannt — ich bin kein Freund von Bring Your Own Device (BYOD) — trotz der Tat­sa­che, dass unse­re Lösung datomo Mobi­le Device Manage­ment der­zeit eine der bes­ten Lösun­gen ist, mit dem The­ma sicher umzu­ge­hen. Und trotz der Tat­sa­che, dass…
HTC Desi­re HD erhält ent­ge­gen Zusa­ge kein Andro­id 4.0 — Kein Sys­tem für’s Busi­ness
Gera­de lese ich auf hei​se​.de ‘HTC streicht Andro­id 4.0 für Desi­re HD’! Wie bit­te? Geht’s noch HTC? Wir reden hier nicht über ein Ein­stei­ger­mo­dell, wir reden über eines der Flagg­schif­fe von HTC, für das HTC das Update auf Andro­id 4.0 ver­spro­chen hat­te. Vie­le Anwen­der haben dies sicher bei ihrer Kau­fe…
datomo Mobi­le Device Manage­ment (MDM) 3.9 — Mehr neue Funk­tio­nen als je zuvor für Andro­id und iOS
Für datomo Mobi­le Device Manage­ment wur­de heu­te das neue Mas­ter-Release 3.9 frei­ge­ge­ben mit einer in die­ser Fül­le noch nie dage­we­se­nen Viel­falt an neu­en Funk­tio­nen und Fea­tures, wodurch der Vor­sprung die­ser füh­ren­den Lösung erneut bestä­tigt und wei­ter aus­ge­baut wur­de. Da passt es gut, dass der Artik…
MDM-Essen­ti­als — Kann man Mobi­le Device Manage­ment mit Mobi­le App­li­ca­ti­on Manage­ment (MAM) erset­zen?
Nein! Zumin­dest dann nicht, wenn der siche­re Betrieb der mobi­len Infra­struk­tur wich­tig ist. Und wo ist er dies nicht? Doch der Rei­he nach. Vor zwei Tagen haben wir im Bei­trag MDM-​Es­sen­ti­als — Was hat Mobi­le Device Manage­ment mit App Wrap­ping zu tun? auf die Gren­zen und Risi­ken von App Wrap­ping h…
datomo Mobi­le Device Manage­ment (MDM) 3.13.0 — Die bes­te Unter­stüt­zung für Sam­sung KNOX
Am Frei­tag haben wir das neue Major-Release 3.13.0 von datomo Mobi­le Device Manage­ment ver­öf­fent­licht. Wir haben die neue Ver­si­on im Schwer­punkt zwei The­men gewid­met. Die mit der Ver­si­on 3.12.4 ein­ge­führ­te Unter­stüt­zung von Sam­sungs Dual Per­so­na Kon­zept KNOX wird in der Ver­si­on 3.13.0 zur umfas­sen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Geben Sie bitte das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.