datomo MDM 3.31 – Neu­es Update mit inte­grier­ter Goog­le Play Store Ver­wal­tung und Unter­stüt­zung vom Apple Busi­ness Mana­ger

Das neue Release 3.31 von datomo MDM zeich­net u.a. durch die Unter­stüt­zung des Apple Busi­ness Mana­gers sowie des Goog­le Enter­pri­se Device Owner mit ver­wal­te­ten Goog­le Play Store und Goog­le COPE Modell aus.

Dar­über hin­aus ermög­licht die neue menü­ge­führ­te Gerä­te­re­gis­trie­rung über Hash­tag, NFC und QR-Code eine ver­ein­fach­te Gerä­te­re­gis­trie­rung. 

Die Apple macOSx und Apple tvOS Unter­stüt­zung wur­de aus­ge­wei­tet: so lässt sich zum Bei­spiel jetzt das Firm­ware Update über MDM ansto­ßen oder die VPP App-Ver­tei­lung für die Instal­la­ti­on von Apple App Store und Enter­pri­se Anwen­dun­gen steu­ern.

Die neue Ver­si­on ermög­licht nun eine menü­ge­führ­te Kon­fi­gu­ra­ti­on von KME (Knox Mobi­le Enroll­ment Pro­gramm) und Apple DEP (Device Enroll­ment Pro­gramm) Kon­ten zur ein­fa­chen Ver­knüp­fung der Diens­te mit datomo MDM.

datomo MDM ist der­zeit die ein­zi­ge euro­päi­sche Lösung am Markt, die Daten­schutz durch gra­nu­la­re Lösch­kon­zep­te für das MDM-Sys­tem gemäß der EU-DSGVO garan­tie­ren kann. datomo Mobi­le Device Manage­ment wird — im Fall eines gehos­te­ten Ange­bo­tes — auf deut­schen Ser­vern in Deutsch­land gehos­tet, es gilt somit durch­gän­gig auch deut­sches Recht und deut­scher Daten­schutz.

For­dern Sie das White­pa­per datomo MDM an und infor­mie­ren Sie sich über die­se Lösung — oder for­dern Sie eine Test­stel­lung an und tes­ten Sie 4 Wochen lang die­se Lösung in unein­ge­schränk­tem Funk­ti­ons­um­fang — inklu­si­ver pro­fes­sio­nel­ler Ein­wei­sung und Beglei­tung wäh­rend der Test­pha­se.


Ande­re inter­es­san­te Bei­trä­ge:
Gart­ner ver­öf­fent­licht Mobi­le Device Manage­ment Report 2012 mit Magic Qua­drant — Eine kri­ti­sche Sicht
Am Frei­tag war es wie­der so weit. Gart­ner ver­öf­fent­lich­te sei­ne Mei­nung zum The­ma Mobi­le Device Manage­ment und das Inter­net ist vol­ler Infor­ma­tio­nen zum neu­en Magic Qua­drant für Mobi­le Device Manage­ment. Die meis­ten der Autoren dürf­ten den Gart­ner-Report nicht gele­sen haben, es wird ein­fach dumpf de…
Gart­ner sieht Bring Your Own Device kri­tisch — Vor­trag von Phil­lip Red­man auf dem MWC 2013
Na sowas! Gart­ner, die sei­ner­zei­ti­gen Erfin­der und Prot­ago­nis­ten von Bring Your Own Device (BYOD) kom­men in der Rea­li­tät an! Phil­lip Red­man, der Haupt­ver­ant­wort­li­che bei Gart­ner für das The­ma Enter­pri­se Mobi­li­ty, wozu auch Mobi­le Device Manage­ment (MDM) und Bring Your Own Device zäh­len, war auf dem …
MDM-Essen­ti­als — Ist Mobi­le Device Manage­ment (MDM) aus den USA sicher?
In den letz­ten Tagen haben uns vie­le Anfra­gen mit genau die­ser Fra­ge erreicht. Die meis­ten Fra­ge­stel­ler ken­nen die kor­rek­te Ant­wort instink­tiv und erwar­ten nur eine Bestä­ti­gung ihrer begrün­de­ten Ver­mu­tung. Die Ant­wort ist ganz ein­fach: Nein! Kei­ne Soft­ware aus den USA, die siche­re Ver­schlüs­se­lung &>…
Bring Your Own Device (BYOD) — Die Wirk­lich­keit in den USA
Ste­phen Cobb hat bei unse­rem Part­ner ESET in sei­nem Arti­kel BYOD Info­gra­phic: For secu­ri­ty it’s not a pret­ty pic­tu­re die Ergeb­nis­se einer von ESET beauf­trag­ten Har­ris Stu­die zusam­men­ge­fasst. Die Stu­die fasst die Ergeb­nis­se einer Befra­gung von rund 1300 berufs­tä­ti­gen US-Bür­gern zusam­men. In der Stu­di…
Neu­es Release 3.23.1 von datomo MDM ver­öf­fent­licht mit wei­te­ren Opti­mie­run­gen für Andro­id 3.17. und iOS 9.3
Nach­dem wir im März 2016 das Major Release zu datomo Mobi­le Device Manage­ment 3.23 ver­öf­fent­licht haben folgt nun schon das neue Release 3.23.1 von datomo Mobi­le Device Manage­ment, das wir gera­de her­aus­ge­ge­ben haben. In die­sem Update geht es vor allem um die Opti­mie­rung ein­zel­ner Gerä­te­funk­tio­nen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Geben Sie bitte das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.