Daten­schutz­er­klä­rung

All­ge­mei­nes

Nach­fol­gend infor­mie­ren wir Sie über die Erhe­bung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten bei der Nut­zung unse­rer Inter­net­sei­te.

Der Begriff „per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten” meint unter Ver­weis auf die Defi­ni­ti­on des Art. 4 Nr. 1 der Ver­ord­nung (EU) 2016679 (nach­fol­gend bezeich­net als „Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung” bzw. kurz „DSGVO”) alle Daten, die auf Sie per­sön­lich bezieh­bar sind. Dar­un­ter fal­len bei­spiels­wei­se Name, Adres­se, E-Mail-Adres­se, Nut­zer­ver­hal­ten. Hin­sicht­lich der übri­gen Begriff­lich­kei­ten, ins­be­son­de­re der Begrif­fe „Ver­ar­bei­tung”, „Ver­ant­wort­li­cher”, „Auf­trags­ver­ar­bei­ter” und „Ein­wil­li­gung” ver­wei­sen wir auf die gesetz­li­chen daten­schutz­recht­li­chen Defi­ni­tio­nen des Art. 4 DSGVO.

Wir ver­ar­bei­ten per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten grund­sätz­lich nur, soweit dies zur Bereit­stel­lung einer funk­ti­ons­fä­hi­gen Web­sei­te sowie der von uns ange­bo­te­nen Inhal­te und Leis­tun­gen erfor­der­lich ist. Die Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten erfolgt regel­mä­ßig nur dann, wenn Sie uns eine Ein­wil­li­gung im Sin­ne des Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO erteilt haben oder die Ver­ar­bei­tung durch gesetz­li­che Vor­schrif­ten, ins­be­son­de­re durch eine der in Art. 6 Abs. 1 lit. b) bis lit. f) DSGVO genann­ten Rechts­grund­la­gen, gestat­tet ist.

Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten wer­den gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Spei­che­rung ent­fällt. Eine Spei­che­rung kann dar­über hin­aus dann erfol­gen, wenn dies durch natio­na­le oder euro­päi­sche Vor­schrif­ten, denen wir unter­lie­gen, vor­ge­se­hen wur­de. Eine Sper­rung oder Löschung der Daten erfolgt in die­sem Fall dann, wenn die in den jewei­li­gen Vor­schrif­ten vor­ge­schrie­be­ne Spei­cher­frist abge­lau­fen ist. Letz­te­res gilt dann nicht, wenn eine wei­te­re Spei­che­rung der Daten für einen Ver­trags­ab­schluss oder eine Ver­trags­er­fül­lung erfor­der­lich ist.

Soweit wir für ein­zel­ne Funk­tio­nen unse­rer Web­sei­te auf beauf­trag­te Dienst­leis­ter zurück­grei­fen oder Ihre Daten für werb­li­che Zwe­cke nut­zen möch­ten, wer­den wir Sie unten­ste­hend im Detail über die jewei­li­gen Vor­gän­ge infor­mie­ren.

Ver­ant­wort­li­che Stel­le

Ver­ant­wort­li­cher im Sin­ne des Art. 4 Nr. 7 DSGVO, der sons­ti­gen in den Mit­glied­staa­ten der Euro­päi­schen Uni­on gel­ten­den Daten­schutz­ge­set­ze und ande­rer Vor­schrif­ten sowie Bestim­mun­gen mit daten­schutz­recht­li­chem Cha­rak­ter ist:

  • Pre­tio­so GmbH
  • gesetz­lich ver­tre­ten durch Klaus Düll
  • Böhms­hol­zer Weg 40
  • 21394 Süd­er­gel­ler­sen
  • E-Mail: info@​pretioso.​com
  • Tele­fon: 04135 800950
  • Tele­fax: 04135 80095–99

Wei­te­re Ein­zel­hei­ten zur ver­ant­wort­li­chen Stel­le kön­nen Sie unse­rem Impres­sum ent­neh­men.

Ihre Rech­te

Sie haben uns gegen­über hin­sicht­lich der Sie betref­fen­den per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten die nach­fol­gen­den Rech­te:

  • das Recht auf Aus­kunft,
  • das Recht auf Berich­ti­gung und Löschung,
  • das Recht auf Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung,
  • das Recht auf Wider­spruch gegen die Ver­ar­bei­tung,
  • das Recht auf Daten­über­trag­bar­keit.

Sie haben zusätz­lich das Recht, sich bei einer Daten­schutz-Auf­sichts­be­hör­de über die Ver­ar­bei­tung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten durch uns zu beschwe­ren.

Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten bei infor­ma­to­ri­scher Nut­zung unse­rer Web­sei­te

Wenn Sie unse­re Web­sei­te auf­ru­fen, ohne sich dabei zu regis­trie­ren oder uns auf ande­re Wei­se Infor­ma­tio­nen zukom­men zu las­sen („Infor­ma­to­ri­sche Nut­zung”) erhe­ben wir nur die­je­ni­gen per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, die Ihr Web­brow­ser an unse­ren Ser­ver über­mit­telt. Wenn Sie unse­re Web­sei­te betrach­ten möch­ten, erhe­ben wir die fol­gen­den Daten, die für uns tech­nisch erfor­der­lich sind, um Ihnen die Anzei­ge unse­rer Web­sei­te zu ermög­li­chen und die Sta­bi­li­tät und Sicher­heit zu gewähr­leis­ten:

  • IP-Adres­se
  • Datum und Uhr­zeit der Anfra­ge
  • Zeit­zo­nen­dif­fe­renz zu GMT
  • Inhalt der Web­sei­te
  • Zugriffs­sta­tus (HTTP-Sta­tus)
  • über­tra­ge­ne Daten­men­ge
  • Web­site, von der Sie auf unse­re Web­site gelangt sind
  • Web­brow­ser
  • Betriebs­sys­tem
  • Spra­che und Ver­si­on des Brow­sers

Die vor­ge­nann­ten Daten wer­den eben­falls in sog. Log­files auf unse­ren Ser­vern gespei­chert. Eine Spei­che­rung die­ser Daten zusam­men mit ande­ren per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten von Ihnen fin­det nicht statt.

Die Erhe­bung und vor­über­ge­hen­de Spei­che­rung der IP-Adres­se ist not­wen­dig, um die Aus­lie­fe­rung unse­rer Web­sei­te auf Ihr End­ge­rät zu ermög­li­chen. Hier­für muss Ihre IP-Adres­se für die Dau­er des Besuchs unse­rer Web­sei­te gespei­chert wer­den. Die Spei­che­rung der oben genann­ten Daten in Log­files dient der Sicher­stel­lung der Funk­ti­ons­fä­hig­keit und zur Opti­mie­rung unse­rer Web­sei­te sowie zur Sicher­stel­lung der Sicher­heit unse­rer infor­ma­ti­ons­tech­ni­schen Sys­te­me. Eine Aus­wer­tung die­ser Daten zu Mar­ke­ting­zwe­cken fin­det nicht statt. In den vor­ste­hen­den Zwe­cken liegt unser berech­tig­tes Inter­es­se an der Daten­ver­ar­bei­tung. Rechts­grund­la­ge für die Erhe­bung und die vor­über­ge­hen­de Spei­che­rung der vor­ge­nann­ten Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

In den vor­ste­hen­den Zwe­cken liegt unser berech­tig­tes Inter­es­se an der Daten­ver­ar­bei­tung. Rechts­grund­la­ge für die Erhe­bung und die vor­über­ge­hen­de Spei­che­rung der vor­ge­nann­ten Daten und der Log­files ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Die vor­ste­hen­den Daten zur Bereit­stel­lung unse­rer Web­site wer­den gelöscht, wenn die jewei­li­ge Sit­zung been­det ist. Die Erhe­bung der vor­ste­hen­den Daten zur Bereit­stel­lung unse­rer Web­sei­te und die Spei­che­rung die­ser Daten in Log­files ist für den Betrieb unse­rer Web­site zwin­gend erfor­der­lich. Es besteht kei­ne Wider­spruchs­mög­lich­keit.

Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten durch Coo­kies

Wir ver­wen­den auf unse­rer Web­sei­te sog. Coo­kies. Bei Coo­kies han­delt es sich um klei­ne Text­da­tei­en, die auf dem Spei­cher­me­di­um Ihres End­ge­rä­tes, also bei­spiels­wei­se auf einer Fest­plat­te, gespei­chert wer­den und durch die uns als Stel­le, die den Coo­kie setzt, bestimm­te Infor­ma­tio­nen zuflie­ßen. Coo­kies kön­nen kei­ne Pro­gram­me aus­füh­ren oder Viren auf Ihr End­ge­rät über­tra­gen. Die­se Web­sei­te ver­wen­det fol­gen­de Arten von Coo­kies, deren Umfang und Funk­ti­ons­wei­se nach­fol­gend erläu­tert wer­den.

Coo­kies, die Ihrem Web­brow­ser zuge­hö­rig gespei­chert wer­den:

  • Per­sis­ten­te Coo­kies: Die­se Coo­kies wer­den auto­ma­ti­siert nach einer vor­ge­ge­be­nen Dau­er gelöscht, die sich je nach Coo­kie unter­schei­den kann. Die­se Coo­kies kön­nen Sie in den Ein­stel­lun­gen Ihres Web­brow­sers jeder­zeit löschen.

Die Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten durch die vor­ste­hen­den Coo­kies dient dazu, das Ange­bot unse­rer Web­sei­te ins­ge­samt für Sie nut­zer­freund­li­cher und effek­ti­ver zu machen. Eini­ge Funk­tio­nen unse­rer Web­sei­te kön­nen ohne den Ein­satz die­ser Coo­kies nicht ange­bo­ten wer­den. Ins­be­son­de­re erfor­dern eini­ge Funk­tio­nen unse­rer Web­sei­te es, dass Ihr Web­brow­ser auch noch nach einem Sei­ten­wech­sel iden­ti­fi­ziert wer­den kann. Soweit Sie über einen Account ver­fü­gen, set­zen wir die Coo­kies ein, um Sie für Fol­ge­be­su­che iden­ti­fi­zie­ren zu kön­nen. Dadurch wird ver­mie­den, dass Sie sich bei jedem Besuch unse­rer Web­sei­te erneut ein­log­gen müs­sen. Die­je­ni­gen Daten, die durch Coo­kies ver­ar­bei­tet wer­den, die für die Bereit­stel­lung der Funk­tio­nen unse­rer Web­sei­te erfor­der­lich sind, wer­den nicht zur Erstel­lung von Nut­zer­pro­fi­len ver­wen­det. Soweit Coo­kies zu Ana­ly­se­zwe­cken ein­ge­setzt wer­den, die­nen die­se dazu, die Qua­li­tät und Nut­zer­freund­lich­keit unse­rer Web­sei­te, ihrer Inhal­te und Funk­tio­nen zu ver­bes­sern. Sie ermög­li­chen uns, nach­zu­voll­zie­hen, wie die Web­sei­te, wel­che Funk­tio­nen und wie oft die­se genutzt wer­den. Dies ermög­licht uns, unser Ange­bot fort­lau­fend zu opti­mie­ren.

In den vor­ste­hen­den Zwe­cken liegt unser berech­tig­tes Inter­es­se an der Daten­ver­ar­bei­tung. Rechts­grund­la­ge ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Die vor­ste­hen­den Coo­kies wer­den auf Ihrem End­ge­rät gespei­chert und von die­sem an unse­ren Ser­ver über­mit­telt. Sie kön­nen daher die Ver­ar­bei­tung der Daten und Infor­ma­tio­nen durch Coo­kies selbst kon­fi­gu­rie­ren. Sie kön­nen in den Ein­stel­lun­gen Ihres Web­brow­sers ent­spre­chen­de Kon­fi­gu­ra­tio­nen vor­neh­men, durch die Sie bei­spiels­wei­se Third-Par­ty-Coo­kies oder Coo­kies ins­ge­samt ableh­nen kön­nen. In die­sem Zusam­men­hang möch­ten wir Sie dar­auf hin­wei­sen, dass Sie dann even­tu­ell nicht alle Funk­tio­nen unse­rer Web­sei­te ord­nungs­ge­mäß nut­zen kön­nen. Dar­über hin­aus emp­feh­len wir eine regel­mä­ßi­ge manu­el­le Löschung von Coo­kies sowie Ihres Brow­ser-Ver­laufs.

Wei­te­re Funk­tio­nen und Ange­bo­te unse­rer Web­sei­te

Neben der vor­be­schrie­be­nen infor­ma­to­ri­schen Nut­zung unse­rer Web­sei­te bie­ten wir ver­schie­de­ne Leis­tun­gen an, die Sie bei Inter­es­se nut­zen kön­nen. Hier­für ist in der Regel die Anga­be wei­te­rer per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten not­wen­dig. Die­se Daten benö­ti­gen wir zur Erbrin­gung der jewei­li­gen Leis­tung. Es gel­ten hier­für die vor­ste­hen­den Grund­sät­ze zur Daten­ver­ar­bei­tung.

Zum Teil grei­fen wir zur Ver­ar­bei­tung die­ser Daten auf exter­ne Dienst­leis­ter zurück, die von uns sorg­fäl­tig aus­ge­wählt und beauf­tragt wur­den. Die­se Dienst­leis­ter sind an unse­re Wei­sun­gen gebun­den und wer­den regel­mä­ßig von uns kon­trol­liert. Soweit per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten im Zuge von Leis­tun­gen, die wir gemein­sam mit Part­nern anbie­ten, an Drit­te wei­ter­ge­ge­ben wer­den, kön­nen Sie nähe­re Infor­ma­tio­nen den nach­fol­gen­den Beschrei­bun­gen der ein­zel­nen Leis­tun­gen ent­neh­men. Soweit die­se Drit­ten ihren Sitz in einem Staat außer­halb des Euro­päi­schen Wirt­schafts­rau­mes haben, kön­nen Sie nähe­re Infor­ma­tio­nen über die Fol­gen die­ses Umstands in den nach­fol­gen­den Beschrei­bun­gen der ein­zel­nen Leis­tun­gen ent­neh­men.

Kon­takt­auf­nah­me

Wenn Sie mit uns per E-Mail Kon­takt auf­neh­men, wer­den die von Ihnen an uns mit Ihrer E-Mail über­mit­tel­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten gespei­chert. Zudem hal­ten wir auf unse­rer Web­sei­te ein Kon­takt­for­mu­lar vor, mit dem Sie Kon­takt zu uns auf­neh­men kön­nen. Dabei wer­den die von Ihnen in die Ein­ga­be­mas­ke ein­ge­ge­be­nen Daten an uns über­mit­telt und gespei­chert.

  • Anre­de
  • Vor­na­me
  • Name
  • E-Mail-Adres­se
  • Wün­sche des Anwen­ders

Die Daten wer­den aus­schließ­lich zur Beant­wor­tung Ihrer Fra­gen ver­wen­det. Soweit wir uns zur Bereit­stel­lung der Kon­takt­funk­ti­on nicht eines unten genann­ten Dritt­an­bie­ters bedie­nen, erfolgt kei­ne Wei­ter­ga­be der Daten an Drit­te. Zusätz­lich erfas­sen wir Ihre IP-Adres­se und den Zeit­punkt der Absen­dung.

Die Ver­ar­bei­tung der vor­ste­hen­den per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten dient allein zur Bear­bei­tung Ihrer Anfra­gen. Die Ver­ar­bei­tung wei­te­rer per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten, die durch die Ver­wen­dung des auf unse­rer Web­sei­te vor­ge­hal­te­nen Kon­takt­for­mu­lars anfal­len, die­nen zur Ver­hin­de­rung des Miss­brauchs sowie zur Sicher­stel­lung der Sicher­heit unse­rer infor­ma­ti­ons­tech­ni­schen Sys­te­me.

Hier­in liegt auch unser berech­tig­tes Inter­es­se an der Ver­ar­bei­tung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten. Soweit Sie uns hier­für eine Ein­wil­li­gung erteilt haben, ist Rechts­grund­la­ge für die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Im Übri­gen ist Rechts­grund­la­ge für die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, ins­be­son­de­re für den Fall, dass uns die Daten von Ihnen durch Über­sen­dung einer E-Mail über­mit­telt wer­den. Soweit Sie durch Ihre E-Mail auf den Abschluss eines Ver­tra­ges hin­wir­ken wol­len, stellt Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO eine zusätz­li­che Rechts­grund­la­ge dar.

Die Daten wer­den vor­be­halt­lich gesetz­li­cher Auf­be­wah­rungs­fris­ten gelöscht, sobald wir Ihre Anfra­ge abschlie­ßend bear­bei­tet haben. Bei einer Kon­takt­auf­nah­me per E-Mail kön­nen Sie der Spei­che­rung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten jeder­zeit wider­spre­chen. Wir wei­sen Sie dar­auf hin, dass in die­sem Fall Ihre Anfra­ge nicht wei­ter­be­ar­bei­tet wer­den kann. Den Wider­ruf oder den Wider­spruch kön­nen Sie durch Über­sen­dung einer E-Mail an unse­re im Impres­sum ange­ge­be­ne E-Mail-Adres­se erklä­ren.

News­let­ter

Wir stel­len Ihnen einen News­let­ter zur Ver­fü­gung, den Sie auf unse­rer Web­sei­te abon­nie­ren kön­nen. Ein­zel­hei­ten zum News­let­ter, ins­be­son­de­re des­sen mög­li­che Inhal­te wer­den in der Ein­wil­li­gungs­er­klä­rung benannt. Wenn Sie unse­ren News­let­ter abon­nie­ren, wer­den die von Ihnen bei der Anmel­dung zum News­let­ter in die Ein­ga­be­mas­ke ein­ge­ge­be­nen Daten an uns über­mit­telt. Um sich für die Über­sen­dung des News­let­ters anzu­mel­den, müs­sen Sie von uns abge­frag­te Pflicht­da­ten ange­ben:

  • E-Mail-Adres­se

Soweit Sie wei­te­re per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten bei der Anmel­dung ange­ben, ist die Anga­be frei­wil­lig.

Es erfolgt im Zusam­men­hang mit der Ver­ar­bei­tung der Daten für den Ver­sand des News­let­ters kei­ne Wei­ter­ga­be der Daten an Drit­te. Die­se Daten wer­den aus­schließ­lich für den Ver­sand des News­let­ters ver­wen­det.

Die­se Daten wer­den aus­schließ­lich für den Ver­sand des News­let­ters ver­wen­det. Soweit wir uns nicht eines unten genann­ten Dritt­an­bie­ters zur Ver­sen­dung des News­let­ter bedie­nen, erfolgt im Zusam­men­hang mit der Ver­ar­bei­tung der Daten für den Ver­sand des News­let­ters kei­ne Wei­ter­ga­be der Daten an Drit­te.

Die von Ihnen bei der Anmel­dung in die Ein­ga­be­mas­ke ein­ge­ge­be­nen Daten wer­den zu dem Zweck ver­ar­bei­tet, Sie per­sön­lich anzu­spre­chen.

Die vor­ste­hen­den Daten wer­den gelöscht, sobald sie für die Errei­chung der vor­ste­hen­den Zwe­cke nicht mehr erfor­der­lich sind. Ihre oben genann­ten Daten spei­chern wir daher, solan­ge Sie den News­let­ter abon­niert haben. Nach Abbe­stel­lung des News­let­ters spei­chern wir die vor­ge­nann­ten Daten rein sta­tis­tisch und anonym.

Ihre Ein­wil­li­gung in die Über­sen­dung des News­let­ters kön­nen Sie jeder­zeit wider­ru­fen, indem Sie den News­let­ter abbe­stel­len. Die­sen kön­nen Sie durch Kli­cken auf den in einer jeden Ihnen von uns über­sand­ten News­let­ter-E-Mail ent­hal­te­nen Link abbe­stel­len.

Nut­zung der Kom­men­tar­funk­ti­on in unse­rem Blog

Auf unse­rer Web­sei­te bie­ten wir einen Blog an. In die­sem Blog ver­öf­fent­li­chen wir Bei­trä­ge zu ver­schie­de­nen The­men. Zu den jewei­li­gen Bei­trä­gen kön­nen Sie Kom­men­ta­re abge­ben. Wenn Sie einen Kom­men­tar abge­ben, wird die­ser mit dem von Ihnen ange­ge­be­nen Nut­zer­na­men dem jewei­li­gen Bei­trag zuge­ord­net ver­öf­fent­licht. Wir emp­feh­len Ihnen bei der Wahl des Nut­zer­na­mens inso­weit anstatt Ihres Klar­na­mens die Ver­wen­dung eines Pseud­onyms. Zur Nut­zung der Kom­men­tar­funk­ti­on ist die Anga­be des von Ihnen gewähl­ten Nut­zer­na­mens sowie Ihrer E-Mail­adres­se Pflicht. Alle wei­te­ren von Ihnen gemach­ten Anga­ben sind frei­wil­lig.

Die Spei­che­rung Ihrer E-Mail­adres­se erfolgt zu dem Zweck, um mit Ihnen Kon­takt auf­zu­neh­men, falls ein Drit­ter Ihren Kom­men­tar als rechts­wid­rig bei uns mel­det bzw. um uns im Fal­le der Ver­öf­fent­li­chung rechts­wid­ri­ger Inhal­te durch Sie gegen Ansprü­che Drit­ter ver­tei­di­gen zu kön­nen. Hier­in liegt auch unser berech­tig­tes Inter­es­se. Soweit Sie uns eine Ein­wil­li­gung erteilt haben, ist Rechts­grund­la­ge für die Ver­ar­bei­tung Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO. Soweit die Ver­ar­bei­tung im Übri­gen auf unse­ren berech­tig­ten Inter­es­sen beruht, ist die Rechts­grund­la­ge Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Wir behal­ten uns vor, Kom­men­ta­re zu löschen, wenn Sie von Drit­ten als rechts­wid­rig bean­stan­det wer­den.

Ihre E-Mail­adres­se spei­chern wir, solan­ge Ihr Kom­men­tar öffent­lich sicht­bar ist.

Soweit Sie uns für die Spei­che­rung der Daten eine Ein­wil­li­gung erteilt haben, kön­nen Sie die­se jeder­zeit wider­ru­fen. Sie kön­nen die­ser Spei­che­rung der vor­ste­hen­den Daten jeder­zeit wider­spre­chen. Sie kön­nen die­ser Spei­che­rung der vor­ste­hen­den Daten jeder­zeit wider­spre­chen.

Zusätz­lich bie­ten wir einen Ser­vice an, bei dem Sie per E-Mail infor­miert wer­den, wenn wei­te­re Nut­zer einen Kom­men­tar zu Ihrem Bei­trag hin­ter­las­sen. Um die­sen Ser­vice nut­zen zu kön­nen, müs­sen Sie beim Schrei­ben Ihres Kom­men­tars die Check­box „E-Mail-Ser­vice” akti­vie­ren. Für die­sen Ser­vice ver­wen­den wir das sog. Dou­ble-Opt-In Ver­fah­ren. Wenn Sie unter Akti­vie­rung der Check­box einen Kom­men­tar ver­öf­fent­li­chen, erhal­ten Sie eine E-Mail, in der Sie Ihre E-Mail­adres­se und den Wunsch des künf­ti­gen Erhalts unse­rer Benach­rich­ti­gungs-E-Mails bestä­ti­gen müs­sen.

Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten wer­den von uns gespei­chert, bis Sie sich von dem Ser­vice abmel­den. Die Benach­rich­ti­gun­gen kön­nen Sie jeder­zeit abbe­stel­len, indem Sie auf den in der E-Mail ent­hal­te­nen Link kli­cken.

Regis­trie­rung

Um zusätz­li­che Funk­tio­nen unse­res Inter­net­auf­tritts zu nut­zen, bie­ten wir die Mög­lich­keit, sich unter Anga­be per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten zu regis­trie­ren. Die Daten wer­den dabei in eine Ein­ga­be­mas­ke ein­ge­ge­ben und an uns über­mit­telt und gespei­chert. Eine Wei­ter­ga­be der Daten an Drit­te fin­det nicht statt. Die bei der Regis­trie­rung abge­frag­ten Pflicht­an­ga­ben sind ent­spre­chend gekenn­zeich­net und müs­sen voll­stän­dig ange­ge­ben wer­den. Ande­ren­falls wer­den wir die Regis­trie­rung ableh­nen. Fol­gen­de Daten wer­den im Rah­men des Regis­trie­rungs­pro­zes­ses erho­ben:

  • Anre­de
  • Vor­na­me
  • Name
  • E-Mail­adres­se

Im Zeit­punkt der Regis­trie­rung wer­den zudem die IP-Adres­se und Datum und Uhr­zeit der Regis­trie­rung gespei­chert. Im Rah­men des Regis­trie­rungs­pro­zes­ses wird eine Ein­wil­li­gung des Nut­zers zur Ver­ar­bei­tung die­ser Daten ein­ge­holt.

Eine Regis­trie­rung ist für das Bereit­hal­ten bestimm­ter Inhal­te und Leis­tun­gen auf unse­rer Web­site erfor­der­lich. Die dazu ein­ge­ge­be­nen Daten ver­wen­den wir nur zum Zwe­cke der Nut­zung des jewei­li­gen Ange­bo­tes oder Diens­tes oder zur Bereit­stel­lung der Leis­tun­gen, für deren Inan­spruch­nah­me Sie sich regis­triert haben. Im Fal­le wich­ti­ger Ände­run­gen unse­re Ange­bo­te, Diens­te oder Leis­tun­gen, etwa betref­fend den Ange­bots­um­fang oder bei tech­nisch not­wen­di­gen Ände­run­gen nut­zen wir die bei der Regis­trie­rung ange­ge­be­ne E-Mail-Adres­se, um Sie hier­über zu infor­mie­ren. Rechts­grund­la­ge für die Ver­ar­bei­tung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO. Soweit die Regis­trie­rung zum Abschluss oder der Durch­füh­rung eines Ver­tra­ges dient, stellt Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO eine zusätz­li­che Rechts­grund­la­ge dar.

Eine von Ihnen erteil­te Ein­wil­li­gung kön­nen Sie jeder­zeit wider­ru­fen. Die Recht­mä­ßig­keit der bereits erfolg­ten Daten­ver­ar­bei­tung bleibt vom Wider­ruf unbe­rührt.

Die Daten wer­den gelöscht, sobald sie für die Errei­chung des Zwe­ckes ihrer Erhe­bung nicht mehr erfor­der­lich sind. Dies ist der Fall, wenn die Regis­trie­rung auf unse­rer Inter­net­sei­te auf­ge­ho­ben oder abge­än­dert wird. Sie haben jeder­zeit die Mög­lich­keit, die Regis­trie­rung auf­zu­lö­sen. Die über Sie gespei­cher­ten Daten kön­nen Sie jeder­zeit abän­dern las­sen. Gesetz­li­che Auf­be­wah­rungs­fris­ten blei­ben unbe­rührt.

Wir über­mit­teln per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten nur dann an Drit­te, wenn dies im Rah­men der Ver­trags­ab­wick­lung not­wen­dig ist. Eine wei­ter­ge­hen­de Über­mitt­lung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Über­mitt­lung aus­drück­lich zuge­stimmt haben. Eine Wei­ter­ga­be Ihrer Daten an Drit­te ohne aus­drück­li­che Ein­wil­li­gung, etwa zu Zwe­cken der Wer­bung, erfolgt nicht.

Soweit Sie uns eine Ein­wil­li­gung erteilt haben, ist Rechts­grund­la­ge für die Ver­ar­bei­tung der Daten Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO. Im Übri­gen ist Rechts­grund­la­ge Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO.

Akis­met

Wir ver­wen­den auf unse­rem Inter­net­auf­tritt „Akis­met”, einen Dienst der Auto­mat­tic Inc., 60 29th Street #343, San Fran­cis­co, CA 94110, USA (nach­fol­gend bezeich­net als: „Auto­mat­tic”). Akis­met spei­chert und ver­ar­bei­tet Infor­ma­tio­nen über Ihr Nut­zer­ver­hal­ten auf unse­rem Inter­net­auf­tritt. Akis­met ver­wen­det hier­für unter ande­rem Coo­kies, also klei­ne Text­da­tei­en, die lokal im Zwi­schen­spei­cher Ihres Web­brow­sers auf Ihrem End­ge­rät gespei­chert wer­den und die eine Ana­ly­se der Benut­zung unse­res Inter­net­auf­tritts durch Sie ermög­li­chen.

Wir ver­wen­den Akis­met zu Mar­ke­ting- und Opti­mie­rungs­zwe­cken, ins­be­son­de­re um die Nut­zung unse­res Inter­net­auf­tritts ana­ly­sie­ren und um ein­zel­ne Funk­tio­nen und Ange­bo­te sowie das Nut­zungs­er­leb­nis fort­lau­fend ver­bes­sern zu kön­nen. Durch die sta­tis­ti­sche Aus­wer­tung des Nut­zer­ver­hal­tens kön­nen wir unser Ange­bot ver­bes­sern und für Sie als Nut­zer inter­es­san­ter aus­ge­stal­ten. Hier­in liegt auch unser berech­tig­tes Inter­es­se an der Ver­ar­bei­tung der vor­ste­hen­den Daten durch den Dritt­an­bie­ter. Rechts­grund­la­ge ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Die Instal­la­ti­on von Coo­kies kön­nen Sie ver­hin­dern, indem Sie vor­han­de­ne Coo­kies löschen und eine Spei­che­rung von Coo­kies in den Ein­stel­lun­gen Ihres Web­brow­sers deak­ti­vie­ren. Wir wei­sen dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall mög­li­cher­wei­se nicht alle Funk­tio­nen unse­res Inter­net­auf­tritts voll­um­fäng­lich nut­zen kön­nen. Sie kön­nen der Erfas­sung und Wei­ter­lei­tung per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten wider­spre­chen oder die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten ver­hin­dern, indem sie die Aus­füh­rung von Java-Script in Ihrem Brow­ser deak­ti­vie­ren. Zudem kön­nen Sie die Aus­füh­rung von Java-Script Code ins­ge­samt dadurch ver­hin­dern, indem Sie einen Java-Script-Blo­cker instal­lie­ren (z.B. https://​noscript​.net/ oder https://​www​.ghos​te​ry​.com). Wir wei­sen dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall mög­li­cher­wei­se nicht alle Funk­tio­nen unse­res Inter­net­auf­tritts voll­um­fäng­lich nut­zen kön­nen.

Zudem hat sich Auto­mat­tic dem zwi­schen der Euro­päi­schen Uni­on und den USA geschlos­se­nen Pri­va­cy-Shield-Abkom­men unter­wor­fen und sich zer­ti­fi­ziert. Dadurch ver­pflich­tet sich Auto­mat­tic, die Stan­dards und Vor­schrif­ten des euro­päi­schen Daten­schutz­rechts ein­zu­hal­ten. Nähe­re Infor­ma­tio­nen kön­nen Sie dem nach­fol­gend ver­link­ten Ein­trag ent­neh­men: https://​www​.pri​va​cys​hield​.gov/​p​a​r​t​i​c​i​p​a​n​t​?​i​d​=​a​2​z​t​0​0​0​0​0​0​0​C​b​q​c​A​A​C​&​s​t​a​t​u​s​=​A​c​t​ive

Infor­ma­tio­nen des Dritt­an­bie­ters: Auto­mat­tic Inc., 60 29th Street #343, San Fran­cis­co, CA 94110, USA

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen des Dritt­an­bie­ters zum Daten­schutz kön­nen Sie der nach­fol­gen­den Web­sei­te ent­neh­men: https://​auto​mat​tic​.com/​p​r​i​v​a​cy/

etra­cker

Wir ver­wen­den auf unse­rer Web­sei­te „eTra­cker”, einen Dienst der etra­cker GmbH, Ers­te Brun­nen­stra­ße 1, 20459 Ham­burg, Deutsch­land (nach­fol­gend bezeich­net als: „eTra­cker”). eTra­cker ver­wen­det unter ande­rem Coo­kies, also klei­ne Text­da­tei­en, die lokal im Zwi­schen­spei­cher Ihres Web­brow­sers auf Ihrem End­ge­rät gespei­chert wer­den und die eine Ana­ly­se der Benut­zung unse­rer Web­sei­te durch Sie ermög­li­chen. Die mit Hil­fe von eTra­cker erho­be­nen Daten wer­den ohne Ihre geson­dert erteil­te Zustim­mung nicht dazu benutzt, Sie per­sön­lich zu iden­ti­fi­zie­ren. Aus die­sen Daten wer­den ledig­lich unter Pseud­ony­men Nut­zungs­pro­fi­le erstellt.

Wir ver­wen­den eTra­cker zu Mar­ke­ting- und Opti­mie­rungs­zwe­cken, ins­be­son­de­re um die Nut­zung unse­rer Web­sei­te ana­ly­sie­ren und um ein­zel­ne Funk­tio­nen und Ange­bo­te sowie das Nut­zungs­er­leb­nis fort­lau­fend ver­bes­sern zu kön­nen. Durch die sta­tis­ti­sche Aus­wer­tung des Nut­zer­ver­hal­tens kön­nen wir unser Ange­bot ver­bes­sern und für Sie als Nut­zer inter­es­san­ter aus­ge­stal­ten. Hier­in liegt auch unser berech­tig­tes Inter­es­se an der Ver­ar­bei­tung der vor­ste­hen­den Daten durch den Dritt­an­bie­ter. Rechts­grund­la­ge ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Die erho­be­nen Daten wer­den dau­er­haft gespei­chert und pseud­onym ana­ly­siert. Der Daten­er­he­bung und -spei­che­rung kann jeder­zeit mit Wir­kung für die Zukunft wider­spro­chen wer­den.

Infor­ma­tio­nen des Dritt­an­bie­ters: etra­cker GmbH, Ers­te Brun­nen­stra­ße 1, 20459 Hamburg.Weitere Infor­ma­tio­nen des Dritt­an­bie­ters zum Daten­schutz kön­nen Sie der nach­fol­gen­den Web­sei­te von eTra­cker ent­neh­men: https://​www​.etra​cker​.com/​d​e​/​d​a​t​e​n​s​c​h​u​t​z​.​h​tml

Goog­le Maps

Wir ver­wen­den auf unse­rer Web­sei­te das Ange­bot von „Goog­le Maps”, einem Online-Kar­ten­dienst der Goog­le Inc., 1600 Amphi­thea­t­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043, USA (nach­fol­gend bezeich­net als: „Goog­le”). Dadurch kön­nen wir Ihnen inter­ak­ti­ve Kar­ten direkt in der Web­sei­te anzei­gen und ermög­li­chen Ihnen die kom­for­ta­ble Nut­zung der Kar­ten-Funk­ti­on. Durch Ihren Besuch auf unse­rer Web­sei­te erhält Goog­le die Infor­ma­ti­on, dass Sie die ent­spre­chen­de Unter­sei­te unse­rer Web­sei­te auf­ge­ru­fen haben. Dabei wird Ihre IP-Adres­se über­mit­telt. Dies erfolgt unab­hän­gig davon, ob Goog­le ein Nut­zer­kon­to bereit­stellt, über das Sie ein­ge­loggt sind, oder ob kein Nut­zer­kon­to besteht. Wenn Sie bei Goog­le ein­ge­loggt sind, wer­den Ihre Daten direkt Ihrem Kon­to zuge­ord­net. Wenn Sie die Zuord­nung mit Ihrem Pro­fil bei Goog­le nicht wün­schen, müs­sen Sie sich vor­ab aus­log­gen. Goog­le spei­chert Ihre Daten als Nut­zungs­pro­fi­le und nutzt sie für Zwe­cke der Wer­bung, Markt­for­schung und/​oder bedarfs­ge­rech­ten Gestal­tung der Web­sei­te. Eine sol­che Aus­wer­tung erfolgt ins­be­son­de­re (selbst für nicht ein­ge­logg­te Nut­zer) zur Erbrin­gung von bedarfs­ge­rech­ter Wer­bung und um ande­re Nut­zer über Ihre Akti­vi­tä­ten auf unse­rer Web­sei­te zu infor­mie­ren.

Wir ver­wen­den Goog­le Maps, um Ihnen inter­ak­ti­ve Kar­ten von Goog­le Maps anzei­gen zu kön­nen und so Ihnen ein bes­se­res Nut­zungs­er­leb­nis unse­rer Web­sei­te zu ermög­li­chen. Hier­in liegt auch unser berech­tig­tes Inter­es­se an der Ver­ar­bei­tung der vor­ste­hen­den Daten durch den Dritt­an­bie­ter. Rechts­grund­la­ge ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Ihnen steht ein Wider­spruchs­recht zu gegen die Bil­dung die­ser Nut­zer­pro­fi­le, wobei Sie sich hier­für an Goog­le wen­den müs­sen.

Goog­le hat sich dem zwi­schen der Euro­päi­schen Uni­on und den USA geschlos­se­nen Pri­va­cy-Shield-Abkom­men unter­wor­fen und sich zer­ti­fi­ziert. Dadurch ver­pflich­tet sich Goog­le, die Stan­dards und Vor­schrif­ten des euro­päi­schen Daten­schutz­rechts ein­zu­hal­ten. Nähe­re Infor­ma­tio­nen kön­nen Sie dem nach­fol­gend ver­link­ten Ein­trag ent­neh­men: https://​www​.pri​va​cys​hield​.gov/​p​a​r​t​i​c​i​p​a​n​t​?​i​d​=​a​2​z​t​0​0​0​0​0​0​0​0​1​L​5​A​A​I​&​s​t​a​t​u​s​=​A​c​t​ive

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu Zweck und Umfang der Daten­er­he­bung und ihrer Ver­ar­bei­tung durch den Plug-in-Anbie­ter erhal­ten Sie in den Daten­schutz­er­klä­run­gen des Anbie­ters. Dort erhal­ten Sie auch wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu Ihren dies­be­züg­li­chen Rech­ten und Ein­stel­lungs­mög­lich­kei­ten zum Schut­ze Ihrer Pri­vat­sphä­re: http://​www​.goog​le​.de/​i​n​t​l​/​d​e​/​p​o​l​i​c​i​e​s​/​p​r​i​v​acy.

Jet­pack

Wir ver­wen­den auf unse­rer Web­sei­te „Jet­pack” (ehe­mals „WordPress.com-Stats”), einen Web­ana­ly­se­dienst der Auto­mat­tic Inc., 60 29 th Street #343, San Fran­cis­co, CA 94110–4929, USA (nach­fol­gend bezeich­net als: „Auto­mat­tic”). Jet­pack ver­wen­det unter ande­rem Coo­kies, also klei­ne Text­da­tei­en, die lokal im Zwi­schen­spei­cher Ihres Web­brow­sers auf Ihrem End­ge­rät gespei­chert wer­den und die eine Ana­ly­se der Benut­zung unse­rer Web­sei­te durch Sie ermög­li­chen. Die so erho­be­nen Infor­ma­tio­nen wer­den auf einem Ser­ver in den USA gespei­chert. Unse­re Web­sei­te ver­wen­det Jet­pack mit einer Erwei­te­rung, durch die IP-Adres­sen direkt nach ihrer Erhe­bung gekürzt wei­ter­ver­ar­bei­tet wer­den, um so eine Per­so­nen­be­zieh­bar­keit aus­zu­schlie­ßen.

Wir ver­wen­den Jet­pack zu Mar­ke­ting- und Opti­mie­rungs­zwe­cken, ins­be­son­de­re um die Nut­zung unse­rer Web­site ana­ly­sie­ren und um ein­zel­ne Funk­tio­nen und Ange­bo­te sowie das Nut­zungs­er­leb­nis fort­lau­fend ver­bes­sern zu kön­nen. Durch die sta­tis­ti­sche Aus­wer­tung des Nut­zer­ver­hal­tens kön­nen wir unser Ange­bot ver­bes­sern und für Sie als Nut­zer inter­es­san­ter aus­ge­stal­ten. Wei­ter­hin nut­zen wir Jet­pack für Maß­nah­men zum Schut­ze der Sicher­heit der Web­sei­te, etwa um Angrif­fe oder Viren zu erken­nen. Hier­in liegt auch unser berech­tig­tes Inter­es­se an der Ver­ar­bei­tung der vor­ste­hen­den Daten durch den Dritt­an­bie­ter. Rechts­grund­la­ge ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Die Aus­wer­tung kön­nen Sie ver­hin­dern, indem Sie vor­han­de­ne Coo­kies löschen und eine Spei­che­rung von Coo­kies in den Ein­stel­lun­gen Ihres Web­brow­sers deak­ti­vie­ren. Wir wei­sen dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall mög­li­cher­wei­se nicht alle Funk­tio­nen die­ser Web­sei­te voll­um­fäng­lich nut­zen kön­nen. Die Ver­hin­de­rung der Spei­che­rung von Coo­kies ist auch dadurch mög­lich, dass Sie den But­ton „Click here to Opt-out“ unter http://​www​.quant​cast​.com/​o​p​t​-​out ankli­cken.

Um Auto­mat­tic zur Auf­trags­ver­ar­bei­tung der über­mit­tel­ten Daten nur ent­spre­chend unse­rer Wei­sun­gen und zur Ein­hal­tung der gel­ten­den Daten­schutz­vor­schrif­ten zu ver­pflich­ten, haben wir mit Auto­mat­tic einen Auf­trags­ver­ar­bei­tungs­ver­trag abge­schlos­sen. Zudem hat sich Auto­mat­tic dem zwi­schen der Euro­päi­schen Uni­on und den USA geschlos­se­nen Pri­va­cy-Shield-Abkom­men unter­wor­fen und sich zer­ti­fi­ziert. Dadurch ver­pflich­tet sich Auto­mat­tic, die Stan­dards und Vor­schrfi­ten des euro­päi­schen Daten­schutz­rechts ein­zu­hal­ten. Nähe­re Infor­ma­tio­nen kön­nen Sie dem nach­fol­gend ver­link­ten Ein­trag ent­neh­men: https://​www​.pri​va​cys​hield​.gov/​p​a​r​t​i​c​i​p​a​n​t​?​i​d​=​a​2​z​t​0​0​0​0​0​0​0​C​b​q​c​A​A​C​&​s​t​a​t​u​s​=​A​c​t​ive

Infor­ma­tio­nen des Dritt­an­bie­ters: Auto­mat­tic Inc., 60 29 th Street #343, San Fran­cis­co, CA 94110–4929, USA. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen des Dritt­an­bie­ters zum Daten­schutz kön­nen Sie der nach­fol­gen­den Web­sei­te von Auto­mat­tic ent­neh­men: https://​auto​mat​tic​.com/​p​r​i​v​acy

Infor­ma­tio­nen des Dritt­an­bie­ters der Tracking­tech­no­lo­gie: Quant­cast Inc., 201 3 rd St, Floor 2, San Fran­cis­co, CA 94103–3153, USA. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen des Dritt­an­bie­ters der Tracking­tech­no­lo­gie zum Daten­schutz kön­nen Sie der nach­fol­gen­den Web­sei­te ent­neh­men: https://​www​.quant​cast​.com/​p​r​i​v​acy

You­Tube

Wir ver­wen­den auf unse­rer Web­sei­te „You­tube”, ein Soci­al-Plug-In der Goog­le Inc., 1600 Amphi­thea­t­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043, USA (nach­fol­gend bezeich­net als: „Goog­le”), um Inhal­te der sozia­len Platt­form You­tube auf Web­sei­ten unse­rer Inter­net­prä­senz ein­zu­bin­den. Hier­durch wer­den Daten an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert. Wenn Sie über ein Nut­zer­kon­to bei Goog­le ver­fü­gen und regis­triert sind, kann Goog­le den Besuch Ihrem Nut­zer­kon­to zuord­nen. Goog­le spei­chert die­se Daten als Nut­zungs­pro­fi­le und nutzt die­se für Zwe­cke der Wer­bung, Markt­for­schung und/​oder bedarfs­ge­rech­ten Gestal­tung sei­ner Web­sei­ten. Eine sol­che Aus­wer­tung erfolgt ins­be­son­de­re (auch für nicht ein­ge­logg­te Nut­zer) zur Dar­stel­lung von bedarfs­ge­rech­ter Wer­bung und um ande­re Nut­zer des sozia­len Netz­werks über Ihre Akti­vi­tä­ten auf unse­rem Inter­net­auf­tritt zu infor­mie­ren. Ihnen steht ein Wider­spruchs­recht zu gegen die Bil­dung die­ser Nut­zer­pro­fi­le. Bit­te wen­den Sie sich hier­zu direkt an Goog­le.

Wir ver­wen­den You­tube, um Ihnen Inhal­te und Funk­tio­nen der sozia­len Platt­form You­tube auf unse­rem Inter­net­auf­tritt anzei­gen und anbie­ten zu kön­nen und dadurch unser Ange­bot sowie das Nut­zungs­er­leb­nis zu ver­bes­sern und inter­es­san­ter aus­zu­ge­stal­ten. Hier­in liegt auch unser berech­tig­tes Inter­es­se an der Ver­ar­bei­tung der vor­ste­hen­den Daten durch den Dritt­an­bie­ter. Rechts­grund­la­ge ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO.

Wenn Sie eine Daten­wei­ter­ga­be ver­hin­dern wol­len, kön­nen Sie die Funk­tio­nen von You­tube nicht ver­wen­den. Unge­ach­tet des­sen emp­feh­len wir Ihnen, sich nach der Nut­zung eines sozia­len Netz­werks regel­mä­ßig aus Ihrem dor­ti­gen Nut­zer­kon­to abzu­mel­den, ins­be­son­de­re jedoch vor Akti­vie­rung ein­ge­bun­de­ner Inhal­te, da Sie so eine Zuord­nung zu Ihrem Pro­fil bei dem jewei­li­gen Anbie­ter ver­mei­den kön­nen.

Goog­le hat sich dem zwi­schen der Euro­päi­schen Uni­on und den USA geschlos­se­nen Pri­va­cy-Shield-Abkom­men unter­wor­fen und zer­ti­fi­ziert. Dadurch ver­pflich­tet sich Goog­le, die Stan­dards und Vor­schrif­ten des euro­päi­schen Daten­schutz­rechts ein­zu­hal­ten. Nähe­re Infor­ma­tio­nen kön­nen Sie dem nach­fol­gend ver­link­ten Ein­trag ent­neh­men: https://​www​.pri​va​cys​hield​.gov/​p​a​r​t​i​c​i​p​a​n​t​?​i​d​=​a​2​z​t​0​0​0​0​0​0​0​0​1​L​5​A​A​I​&​s​t​a​t​u​s​=​A​c​t​ive

Infor­ma­tio­nen des Dritt­an­bie­ters: Goog­le Dub­lin, Goog­le Ire­land Ltd., Gor­don House, Bar­row Street, Dub­lin 4, Ire­land

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Daten­schutz und zur Daten­nut­zung durch Goog­le kön­nen Sie der nach­fol­gen­den Web­sei­te von Goog­le ent­neh­men: http://​www​.goog​le​.de/​i​n​t​l​/​d​e​/​p​o​l​i​c​i​e​s​/​p​r​i​v​acy