CeBIT 2016 Vor­trags­prä­sen­ta­ti­on (5) als Down­load: Mobi­le Device Manage­ment (MDM) — Best Prac­tices für die Aus­wahl eines Sys­tems

Die Pre­tio­so GmbH, Anbie­ter der siche­ren und deut­schen MDM Lösung datomo MDM, gilt als einer der füh­ren­den MDM Her­stel­ler aus Deutsch­land und war mit einem Stand und mit zahl­rei­chen Vor­trä­gen rund um das The­ma Mobi­le Device Manage­ment auf der CeBIT 2016 ver­tre­ten. Unser Geschäfts­füh­rer Klaus Düll, Exper­te für MDM und Mobi­le Secu­ri­ty hielt auf dem Vor­trags­fo­rum des Han­no­ver Stan­des täg­lich 2 inter­es­san­te Vor­trä­ge über Mobi­le Device Manage­ment (MDM), Bring Your Own Device (BYOD) und Mobi­le Secu­ri­ty, die auch in die­sem Jahr wie­der sehr gro­ßen Anklang fan­den.

An die­ser Stel­le ver­öf­fent­li­chen wir ein­zel­ne Power­Point-Prä­sen­ta­tio­nen als PDF-Down­load. Heu­te geht es um Hand­lungs­emp­feh­lun­gen für die Aus­wahl eines MDM Sys­tems.

Mobi­le Device Manage­ment gewinnt zuneh­mend an Bedeu­tung, ist aller­dings für vie­le Unter­neh­men nach wie vor unbe­kann­tes Ter­rain und über­for­dert häu­fig IT-Ver­ant­wort­li­che in den Unter­neh­men bei der Ent­schei­dungs­fin­dung und dem Aus­wahl­pro­zess eines geeig­ne­ten MDM-Sys­tems. Die Zahl der MDM Anbie­ter ist hoch, der Markt unüber­sicht­lich und die Ter­mi­no­lo­gie unein­heit­lich. Und jeder ver­spricht Ihnen, alles zu kön­nen. Das Mar­ke­ting liegt mit sei­nen Wer­be­ver­spre­chen beim The­ma Mobi­le Device Manage­ment oft­mals noch wei­ter von der Rea­li­tät ent­fernt als sonst in der IT.

Wie sieht nun der geeig­ne­te Aus­wahl­pro­zess für ein opti­ma­les MDM-Sys­tem aus? Wor­auf müs­sen Sie ach­ten, wenn Sie ein MDM-Sys­tem beschaf­fen wol­len, das nicht nach kur­zer Zeit schon wie­der abge­schal­tet wird oder gar nicht ein­ge­setzt wird. Die­ser Vor­trag von Klaus Düll, der unzäh­li­ge MDM-Ein­füh­run­gen und Aus­wahl­pro­zes­se beglei­tet, gibt Ihnen Ori­en­tie­rung im MDM-Dickicht und kla­re Hand­lungs­emp­feh­lun­gen, mit denen Sie erfolg­reich, schnell und schlank MDM auch in Ihrem Unter­neh­men ein­füh­ren kön­nen.

Vor­trag CeBIT 2016 von Klaus Düll: Mobi­le Device Manage­ment (MDM) — Best Prac­tices für die Aus­wahl eines Sys­tems

Unser nächs­ter Vor­trag beschäf­tigt sich dann mit der Fra­ge, ob Mobi­le Device Manage­ment aus der Cloud eine gute Idee ist. Sie ahnen es schon — sicher nicht bzw. wenn, dann nur mit Ein­schrän­kun­gen!

Dar­über hin­aus ver­öf­fent­li­chen wir hier im Pre­tio­so Blog alle 10 Vor­trä­ge in vol­ler Län­ge als Video­mit­schnit­te zum Down­load. For­dern Sie außer­dem bei Inter­es­se unser White­pa­per zum The­ma datomo Mobi­le Device Manage­ment an und infor­mie­ren Sie sich über siche­res MDM nach deut­schem Daten­schutz.


Ande­re inter­es­san­te Bei­trä­ge:
Mobi­le Device Manage­ment (MDM) und Bring Your Own Device (BYOD) mit Betriebs­rat und Per­so­nal­rat — Kein Pro­blem
Ein The­ma, wel­ches in vie­len Bera­tun­gen und Vor­füh­run­gen von den Ent­schei­dern immer wie­der ange­spro­chen wird, ist das ver­mu­te­te Span­nungs­feld zwi­schen MDM-Ein­füh­rung und Betriebs­rat. Oft wer­den hier Pro­ble­me gese­hen, manch­mal regel­recht erfun­den, die ich so nicht nach­voll­zie­hen kann. Im Gegen­teil. I…
MDM Essen­ti­als — Was unter­schei­det Mobi­le Device Manage­ment von Mobi­le Iden­ti­ty Manage­ment?
Die häu­figs­te Fra­ge, die uns auf der it-sa 2012 gestellt wur­de, war, was Mobi­le Iden­ti­ty Manage­ment (MIM) von Mobi­le Device Manage­ment (MDM) unter­schei­det. Die Ant­wort könn­te von Radio Eri­wan kom­men: „Im Prin­zip nichts, aber …” datomo Mobi­le Device Manage­ment (MDM) und datomo Mobi­le Iden­ti­ty Mana…
MDM-Essen­ti­als — Die Funk­tio­nen von Web­root Secu­ri­ty Intel­li­gence für Andro­id
Web­root Secu­ri­ty Intel­li­gence für Andro­id ist eine Lösung, die aus drei sich ggf. ergän­zen­den Ele­men­ten besteht: der Web­root App­li­ca­tion Repu­ta­tion Data­base dem Web­root Secu­re Brow­ser dem Web­root Anti­vi­rus SDK Die­se Modu­le sind und wer­den zukünf­tig optio­na­ler und ggf. kos­tenl…
Funk­tio­nen der Start­up Sei­te in datomo MDM
In den letz­ten Arti­keln sind wir bereits auf die tech­ni­schen Hin­ter­grün­de und Mög­lich­kei­ten ein­ge­gan­gen, die datomo MDM Ihnen als Admi­nis­tra­tor hin­sicht­lich der Gerä­te­ein­bin­dung bie­tet. In die­sem Arti­kel beschäf­ti­gen wir uns detail­lier­ter mit den Funk­tio­nen der Start­up Sei­te. Wie funk­tio­ni…
datomo MDM — Klei­ne Ein­füh­rung in die Anwen­dungs­ver­wal­tung
Heu­te wol­len wir den Lesern unse­res Blogs die Anwen­dungs­ver­wal­tung in datomo MDM vor­stel­len und die­se in den nächs­ten Arti­keln dann auch ver­tie­fend erläu­tern. In prak­ti­schen Tipps zu datomo MDM infor­mie­ren wir in unre­gel­mä­ßi­ger Fol­ge über wie­der­keh­ren­de Fra­gen unse­rer Anwen­der, die in Bezug auf die…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Geben Sie bitte das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.