Das EuGH-Urteil zu Safe Har­bor — Bedeu­tung für Unter­neh­men

Das am 06.10.2015 gefäll­te bahn­bre­chen­de Urteil des Euro­päi­schen Gerichts­ho­fes (EuGH) zu Safe Har­bor ändert für den Ver­brau­cher und Pri­vat­an­wen­der zunächst wenig bis nichts, da er weder dar­auf reagie­ren kann noch sich danach ver­hal­ten muss. Sie oder er kann fröh­lich wei­ter Face­book nut­zen, mit Whats­App sein Adress­buch fröh­lich auf ame­ri­ka­ni­sche Ser­ver laden und Micro­soft in Win­dows […]

Die Daten­schutz­richt­li­nie sowie die AGBs von Lin­kedIn vor dem Hin­ter­grund deut­scher Daten­schutz­be­stim­mun­gen

In fol­gen­dem Arti­kel soll unter­sucht wer­den, wie und in wel­chem Rah­men deut­sche Daten­schutz­be­stim­mun­gen im Ange­bot des Inter­net­un­ter­neh­mens Lin­kedIn befolgt bezie­hungs­wei­se berück­sich­tigt wer­den. Bei Lin­kedIn (Lin​kedIn​.com) han­delt es sich um eine Soci­al-Media Platt­form die es Mit­glie­dern ermög­licht, beruf­li­che Kon­tak­te zu knüp­fen und zu pfle­gen, nach Jobs in bestimm­ten Bran­chen zu suchen, mit Arbeit­ge­bern in Kon­takt zu […]

Daten­schutz­be­stim­mun­gen und AGBs von Face­book vor dem Hin­ter­grund deut­scher Daten­schutz­ge­set­ze

Face­book ist so prak­tisch: man kann unkom­pli­ziert Inhal­te tei­len, Kon­tak­te pfle­gen, sehen, was im Bekann­ten­kreis los ist und der Welt mit­tei­len, was einem gefällt und was für ein span­nen­des Leben man doch hat. Und das Bes­te wird gleich auf der Start­sei­te ver­kün­det: „Face­book ist und bleibt kos­ten­los“. Aber wie konn­te das Unter­neh­men dann im zwei­ten […]

Die All­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen und Daten­schutz­richt­li­ni­en von Pin­te­rest

Pin­te­rest ist ein noch rela­tiv jun­ges sozia­les Netz­werk, gestar­tet im März 2010. Der Name setzt sich aus den eng­li­schen Begrif­fen „pin” und „inte­rest” zusam­men: Der Nut­zer kann zu sei­nen ver­schie­de­nen Inter­es­sen­ge­bie­ten jeweils eine Pinn­wand erstel­len, an wel­che er Bil­der „pinnt”. Ins­be­son­de­re auch in Deutsch­land wird die­se Form des Inter­es­sen­aus­tauschs immer belieb­ter. So hat sich laut […]

Daten­schutz­be­stim­mun­gen und AGB von Insta­gram vor dem Hin­ter­grund dt. Daten­schutz­ge­set­ze und Ver­brau­cher­rech­te

#pri­va­cy­po­li­cy oder #big­bro­the­ris­watchin­gy­ou: Was Insta­gram mit unse­ren Daten macht Mit über 300 Mio. Nut­zern gehört Insta­gram zu den größ­ten und schnellst wach­sen­den Online Diens­ten welt­weit, Ten­denz stei­gend. 2012 wur­de der Online Dienst von Face­book Inc. auf­ge­kauft. Dies brach­te auch eini­ge Ände­run­gen bezüg­lich der Daten­schutz­richt­li­ni­en mit sich. Laut ‘Pri­va­cy Poli­cy’ erlaubt es sich Insta­gram, alle gespei­cher­ten […]