Bring Your Own Device (BYOD) am 11.03.2013 auf dem Mobi­le Mon­day Düsseldorf

Am 11.03.2013 wid­met sich der Mobi­le Mon­day Düs­sel­dorf dem The­ma Bring Your Own Device und — damit ver­bun­den — Mobi­le Device Manage­ment (MDM). Auf der Ver­an­stal­tung BYOD: Are you still shadowing your IT or do you alrea­dy Bring Your Own Device wer­den sich mit mir vier ande­re Refe­ren­ten dem The­ma Bring Your Own Device (BYOD) wid­men. Abge­schlos­sen wird die Ver­an­stal­tung mit einer Podi­ums­dis­kus­si­on zum The­ma BYOD, die von Franz Hasl­beck, dem Lei­ter der m‑Academy, mode­riert wer­den wird.

Nach vie­len Anfra­gen bin ich nun auch ein­mal wie­der im Wes­ten. Wer es nicht zur CeBIT schafft, um dort einen mei­ner Vor­trä­ge zu BYOD und MDM zu besu­chen — Hin­wei­se hier­zu im Bei­trag CeBIT 2013 — Vor­trags­reihe zu Mobi­le Device Manage­ment (MDM) und Bring Your Own Device (BYOD) — ist herz­lich will­kom­men in Düs­sel­dorf. Fol­gen­des Pro­gramm erwar­tet die Teilnehmer:

  • Chris­ti­an Heintz, M‑Way Solutions
    MDM and Enter­pri­se AppStore
  • Armin Kobler, Ama­gu GmbH
    Wich­ti­ge Fra­gen, um die rich­ti­ge Mobi­le Device Manage­ment Lösung zu fin­den im Kon­text BYOD
  • Jan Holz­berg, Vodafone
    Tes­ti­mo­ni­al für BYOD am Bei­spiel von Voda­fone Quatar
  • Ste­phan Schmidt, TCI Law, Fach­an­walt für IT-Recht
    BYOD, chan­ces, but do you know the risks?
  • Klaus Düll, Pre­tio­so GmbH
    Bring Your Own Device, Mobi­le App­li­ca­ti­on Manage­ment, App Wrapping?
    Das will nie­mand, das braucht nie­mand und das benutzt auch nie­mand! Oder doch?

Kom­men Sie nach Düs­sel­dorf. Ich freue mich mit mei­nen Mit­strei­tern auf inter­es­san­te Gesprä­che und span­nen­de Dis­kus­sio­nen. Und auf vie­le Besu­cher, zu denen Sie dadurch bei­tra­gen kön­nen, dass Sie die­sen Bei­trag auf Face­book, Twit­ter oder Goog­le ver­brei­ten. Vie­len Dank dafür!


Ande­re inter­es­san­te Beiträge:
Gefah­ren von Bring Your Own Device (BYOD) — Key­log­ger auf Android, iPad und iPhone
Quel­le: You­Tube Mitt­ler­wei­le haben es die regel­mä­ßi­gen Leser erkannt — ich bin kein Freund von Bring Your Own Device (BYOD) — trotz der Tat­sa­che, dass unse­re Lösung datomo Mobi­le Device Manage­ment der­zeit eine der bes­ten Lösun­gen ist, mit dem The­ma sicher umzu­ge­hen. Und trotz der Tat­sa­che, dass…
datomo Mobi­le Device Manage­ment (MDM) 3.11.3 — Unter­stüt­zung für Android 4.2
Smart­pho­nes und Tablets mit Android gewin­nen von Monat zu Monat mehr Bedeu­tung im Enter­pri­se-Markt, wozu nicht zuletzt die offen­kun­dig bevor­ste­hen­de Zulas­sung von iOS-Gerä­ten durch das ame­ri­ka­ni­sche Ver­tei­di­gungs­mi­nis­te­ri­um bei sicher­heits­ori­en­tier­ten Anwen­dern führt. Denn dies bedeu­tet mit höchster…
MDM Essen­ti­als — How­To Mobi­le Device Manage­ment und Jail­b­reak-Erken­nung bei iOS 6
Eine seit dem Erschei­nen von iOS 6 immer wie­der an uns gestell­te Fra­ge gilt der Pro­ble­ma­tik von iOS6 und Jail­b­reaks. Was geht, was geht nicht? Aktu­el­ler Stand heu­te ist, dass iOS 6 auf dem iPho­ne 4S, iPho­ne 5 und allen iPads ab der zwei­ten Genera­ti­on nur von Spe­zia­lis­ten mit Deve­lo­per-Account und K…
Unse­re Vor­trä­ge zu Mobi­li­ty Stra­te­gie, Mobi­le Device Manage­ment und BYOD auf der CeBIT 2013 zum Down­load
Der Besuch unse­rer Vor­trä­ge auf der CeBIT 2013 hat unse­re Erwar­tun­gen mehr als über­trof­fen! In der Spit­ze bis zu 100 Besu­cher woll­ten sich zu den The­men Mobi­le Device Manage­ment (MDM), Bring Your Own Device (BYOD) und Mobi­li­ty Stra­te­gie infor­mie­ren. Alle Vor­trä­ge im Mobi­le Busi­ness Solu­ti­ons Forum w…
MDM-Essen­ti­als – Aktu­el­les White­pa­per zum The­ma datomo Mobi­le Device Manage­ment (datomo MDM) ab sofort ver­füg­bar
Wir freu­en uns, Ihnen heu­te nach der Ver­öf­fent­li­chung unse­res neu­en White­pa­pers zum The­ma Bring Your Own Device vor weni­gen Tagen unser aktu­el­les White­pa­per zum The­ma datomo Mobi­le Device Manage­ment vor­zu­stel­len, das am Bei­spiel von datomo MDM die Funk­tio­na­li­tät eines MDM-Sys­tems erläu­tert. Ein wes…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Geben Sie bitte das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.