Apple’s Enter­pri­se App Store (Volu­me Purcha­se Pro­gram — VPP) in Deutsch­land ver­füg­bar

Lang erwar­tet, heiss ersehnt: Das Volu­me Purcha­se Pro­gram (VPP) hat end­lich Deutsch­land erreicht und datomo Mobi­le Device Manage­ment kann natür­lich damit schon umge­hen und Unter­neh­men bei der Ver­wal­tung, Zuord­nung und Ver­tei­lung der von ihnen erwor­be­nen Lizen­zen und der dazu­ge­hö­ri­gen Soft­ware effek­tiv unter­stüt­zen.Apple hat auch eine ver­ständ­li­che Gebrauchs­an­lei­tung Online gestellt, die alle offe­nen Fra­gen zum VPP beant­wor­ten dürf­te. Das VPP-Pro­gramm ist eine 1:1 Abbil­dung des ame­ri­ka­ni­schen Pro­gram­mes mit Aus­nah­me der Tat­sa­che, dass in Deutsch­land Paypal nicht zur Zah­lung genutzt wer­den darf, was vie­len Unter­neh­men ent­ge­gen gekom­men wäre, da dann auch die Zah­lung durch Bank­ein­zug mög­lich gewe­sen wäre. Neben dem oben im Bild ver­link­ten VPP-Pro­gramm für Unter­neh­men gibt es auch ein VPP-Pro­gramm für Bil­dungs­ein­rich­tun­gen.

So bestehen — zumin­dest für man­che Unter­neh­men — der­zeit zwei Hür­den bei der Inbe­trieb­nah­me eines VPP-Accounts.

Ers­tens braucht man um sich über­haupt anmel­den zu kön­nen eine D&B‑Nummer (Dun & Brad­street, ame­ri­ka­ni­sche Aus­kunf­tei). Hier kommt wie­der ein­mal die gren­zen­lo­se Arro­ganz von Apple zum Vor­schein. Was in den USA selbst­ver­ständ­lich ist wird mit der übli­chen Kul­tu­ri­gno­ranz auf alle ande­ren Län­der über­tra­gen, so dass nun vie­le deut­sche Fir­men (zäh­ne­knir­schend) sich bei der deut­schen D&B‑Niederlassung die­se typisch ame­ri­ka­ni­sche Num­mer besor­gen wer­den, die hier­zu­lan­de für vie­le Unter­neh­men kei­ne wesent­li­che Bedeu­tung hat.

Infor­ma­tio­nen zur D&B D‑U-N‑S® Num­mer erhal­ten Sie hier. Dar­über hin­aus kön­nen Sie über die Sei­te D&B D‑U-N‑S® Num­mer bean­tra­gen den Pro­zess zur Num­mern­ver­ga­be direkt ansto­ßen. Wer lie­ber tele­fo­niert: (06151) 1375–789.

Zwei­tens kann man in Deutsch­land der­zeit nur mit Kre­dit­kar­te bezah­len (sie­he oben), was für diver­se unse­rer Kun­den — spe­zi­ell im öffent­li­chen Bereich — häu­fig Pro­ble­me ver­ur­sacht. Für die­se Kun­den­grup­pe bie­ten wir für das VPP genau­so wie in ver­gleich­ba­ren ande­ren Sze­na­ri­en (Cloud-Ser­vices etc.) unse­re Clea­ring-Dienst­leis­tun­gen an. Sie brau­chen in die­sem Fall kei­ne eige­ne Fir­men­kre­dit­kar­te mehr für die Ein­rich­tung des VPP. Die­se Infor­ma­ti­on war falsch, wie wir bei der Ein­rich­tung unse­res ers­ten deut­schen VPP-Accounts ler­nen durf­ten. Es kann mit Click & Buy bezahlt wer­den, wo auch die Anga­be deut­scher Kon­ten zur Abbu­chung mög­lich ist. Über die Ein­rich­tung eines VPP-Accounts erscheint in Kür­ze ein sepa­ra­ter Arti­kel.

Sobald die D&B D‑U-N‑S® Num­mer vor­liegt kann die Anmel­dung für VPP bei Apple vor­ge­nom­men wer­den und VPP in datomo Mobi­le Device Manage­ment in Betrieb genom­men wer­den. Anwen­der von datomo Mobi­le Device Manage­ment wen­den sich bei Fra­gen bit­te direkt an die Hot­line.

Wenn Sie noch nicht Anwen­der von datomo MDM sind, beant­wor­ten wir Ihre Fra­gen zum Apple Enter­pri­se App Store und den bestehen­den Alter­na­ti­ven eben­so gern. Aber auch alle ande­ren Fra­gen zur Mobi­li­ty dür­fen Sie uns stel­len. Wir haben die Ant­wort — Garan­tiert! Erzäh­len Sie auch Ihren Freun­den und Bekann­ten, dass der Enter­pri­se App Store jetzt ver­füg­bar ist, indem Sie die­sen Bericht auf Goog­le, Face­book oder Twit­ter ver­brei­ten.


Ande­re inter­es­san­te Bei­trä­ge:
Das sind die bes­ten MDM-Lösun­gen — Umfra­ge von IP-Insi­der
IP-Insi­der, ein inter­es­san­tes Por­tal rund um The­men der Busi­ness-IT von Vogel Busi­ness Media, hat eine Umfra­ge gestar­tet zum The­ma „Das sind die bes­ten MDM-Lösun­gen”. datomo Mobi­le Device Manage­ment wur­de in die­ser Umfra­ge nomi­niert. Aus der Sicht der Anwen­der von datomo Mobi­le Device Manage­ment ist…
Mobi­le Device Manage­ment (MDM) — Best Prac­ti­ces für die Ein­füh­rung — Video
Zuerst: Vie­len Dank für die vie­len posi­ti­ven Reak­tio­nen auf das ers­te Video aus die­ser Serie. Heu­te ver­öf­fent­li­chen wir das zwei­te Video, das sich dem The­ma Best Prac­ti­ces für die Ein­füh­rung wid­met. Auch die­ses Video ist eine Auf­zeich­nung von der CeBIT 2016. Wir erle­ben es regel­mä­ßig bei Anwen­der…
Bring Your Own Device (BYOD) — Was Men­schen und Mit­ar­bei­ter dar­über wirk­lich den­ken
Wer die­sen Blog regel­mä­ßig liest — und das wer­den erfreu­li­cher­wei­se immer mehr Leser, im August über 20 % mehr als im Juli, kon­kret 625 wie­der­keh­ren­de Besu­cher — weiss, dass ich seit vie­len Mona­ten gegen den unse­li­gen BYOD-Hype anschrei­be. Im Juni habe ich des­halb begon­nen in dem für mich erreich­bar…
datomo Mobi­le Device Manage­ment (MDM) 3.11.9 — Unter­stüt­zung von Android 4.3
Bevor wir in der nächs­ten Woche das neue Major-Release 3.12 ver­öf­fent­li­chen wer­den haben wir heu­te die neue Ver­si­on 3.11.9 ver­öf­fent­licht. Grund hier­für ist, dass ers­te Anwen­der nach der Unter­stüt­zung von Android 4.3 gefragt haben. Wie immer ist datomo Mobi­le Device Manage­ment damit weit vor allen M…
datomo Mobi­le Device Manage­ment 3.16.0 — Neu­es Major Release mit erwei­ter­ten Funk­tio­nen für iOS sowie Android Base Agent 3.1 und Win­dows Pho…
Das neue Major Release 3.16.0 von datomo Mobi­le Device Manage­ment ist kürz­lich erschie­nen. Die­ses Release bie­tet wie­der zahl­rei­che Neue­run­gen der Lösung, die wir im Fol­gen­den wie immer ein­mal unter Ser­ver­funk­tio­nen und ein­mal unter Gerä­te­funk­tio­nen auf­lis­ten: Beson­ders her­vor­zu­he­ben ist die Unter…

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar»
  1. […] von Dun & Brad­street ver­zeich­net sein, die in Deutsch­land wenig ver­brei­tet ist. pre​tio​so​-blog​.com, […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Geben Sie bitte das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.