Ama­zon bringt die Kind­le App 2.9 für das iPho­ne — jetzt kann man die App gut benutzen

Ama­zon hat am 21.12.2011 die neue Ver­si­on sei­ner Kind­le App für das iPho­ne ver­öf­fent­licht. Was schon seit eini­ger Zeit auf dem iPad ging, ist nun auch auf dem iPho­ne möglich.

Es kön­nen Zei­tun­gen und Zeit­schrif­ten gele­sen wer­den und es kön­nen per­sön­li­che Doku­men­te an das Gerät gesen­det wer­den. Für die­se Funk­ti­on erhält das Gerät eine eige­ne Email­adres­se zuge­ord­net nach dem Mus­ter tester@​kindle.​com (incl. mög­li­cher kos­ten­pflich­ti­ger Syn­chro­ni­sa­ti­on über 3G-Net­ze) oder tester@​free.​kindle.​com (Syn­chro­ni­sa­ti­on nur über WiFi). Detail­lier­te Infor­ma­tio­nen zu der Funk­tio­na­li­tät der per­sön­li­chen Doku­men­te fin­den Sie hier.


Die­ses Release stellt eine gro­ße Ver­bes­se­rung dar, denn jetzt kann man nicht nur Bücher auf dem iPho­ne lesen. Die Auf­be­rei­tung der Zei­tun­gen ist erstaun­lich gut und man kann genau­so gut und flüs­sig wie mit dem eRea­der vom SPIEGEL lesen, was ich mir oft schon unter­wegs gewünscht habe — das iPad ist „auf die Schnel­le” mal schnell zu groß. Sehr inter­es­sant ist auch die Mög­lich­keit per­sön­li­che Doku­men­te nun­mehr sowohl auf dem iPad als auch auf dem iPho­ne bereit­stel­len zu kön­nen. Die Mar­kie­rungs­funk­tio­nen sind der­zeit noch auf ein­zel­nen Sei­ten beschränkt, was aber auch schon eine Hil­fe sein kann.

Durch die­ses Update sind per­sön­li­che Doku­men­te nun­mehr auf allen Kind­le Devices und auf allen iOS Devices ver­füg­bar, was Ver­bes­se­run­gen für Busi­ness­kon­zep­te mit dem Kind­le bedeu­tet. Unter­neh­men kön­nen nun­mehr intel­li­gen­te Kon­zep­te für Manu­als, tech­ni­sche Doku­men­ta­tio­nen und Ser­vice-Tech­ni­ker-Kon­zep­te mit die­ser sehr inter­es­san­ten Cross-Platt­form-Stra­te­gie ent­wi­ckeln, wobei es weit­aus mehr Sze­na­ri­en gibt als die hier angeführten.

Der Kind­le wird noch nicht als Busi­ness-Tool ange­se­hen, kann es aber — gera­de mit den neu­en, in Deutsch­land noch nicht erhält­li­chen Gerä­ten — sein und zukünf­tig noch stär­ker werden.


Ande­re inter­es­san­te Beiträge:
Die euro­päi­sche Daten­schutz­grund­ver­ord­nung (EU-DSGVO) und Mobi­le Device Manage­ment (MDM) — Was hat das mit­ein­an­der zu tun?
Ganz lang­sam wächst auch in vie­len deut­schen Fir­men die Erkennt­nis, dass der 25. Mai 2018 für die eige­ne Fir­ma zum Pro­blem wer­den könn­te. War­um? Am 25. Mai 2018 tritt die EU-Daten­schutz­grund­ver­ord­nung (EU-DSGVO) end­gül­tig in Kraft und das kommt — wie man­ches ande­re — völ­lig über­ra­schend und jetzt m…
datomo Mobi­le Device Manage­ment (MDM) 3.9 — Mehr neue Funk­tio­nen als je zuvor für Android und iOS
Für datomo Mobi­le Device Manage­ment wur­de heu­te das neue Mas­ter-Release 3.9 frei­ge­ge­ben mit einer in die­ser Fül­le noch nie dage­we­se­nen Viel­falt an neu­en Funk­tio­nen und Fea­tures, wodurch der Vor­sprung die­ser füh­ren­den Lösung erneut bestä­tigt und wei­ter aus­ge­baut wur­de. Da passt es gut, dass der Artik…
Pri­va­te Use of Com­pa­ny Equip­ment (PUOCE) mit Mobi­le Device Manage­ment (MDM) – Alter­na­ti­ve zu BYOD? — Video
Heu­te stel­len wir den drit­ten Vor­trag zum The­ma MDM, Mobi­li­ty und Daten­schutz auf der CeBIT 2016 von Klaus Düll online, in dem ana­ly­siert wird, wel­che Alter­na­ti­ve zum frag­wür­di­gen und daten­schutz­recht­lich nicht zu ver­tre­te­nen BYOD-Kon­zept besteht. Es gibt eine in vie­len Situa­tio­nen eine sichere …
Bring Your Own Device (BYOD) ist tot — kommt jetzt BYODA?
Um Him­mels wil­len — was ist BYODA? Bevor wir dazu kom­men will ich kurz dar­auf ein­ge­hen, war­um im Pre­tio­so Blog in der letz­ten Zeit zu die­sem The­ma wenig zu lesen war. Die Ant­wort ist sehr ein­fach. Es war nie ein The­ma, es ist kein The­ma und es wird nie ein The­ma wer­den, was uns auch die in den letz…
datomo Mobi­le Device Manage­ment (MDM) 3.11.4 – Vol­le Unter­stüt­zung für Sam­sung Knox
datomo Mobi­le Device Manage­ment ist immer schnel­ler als die Markt­be­glei­ter. Und mit der aktu­el­len Ver­si­on 3.11.4, die wir heu­te ver­öf­fent­licht haben, ver­grö­ßern wir ein­mal mehr den Vor­sprung auf die Markt­be­glei­ter. Wir freu­en uns, dass wir Sam­sung KNOX vor der offi­zi­el­len Markt­ein­füh­rung von Samsung…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Geben Sie bitte das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.