Alle Jah­re wie­der — 12 Tage Geschen­ke von Apple

Weih­nach­ten naht und Apple hat wie­der sei­ne 12 Tage Geschen­ke App aktua­li­siert. Wir berich­te­ten auch im letz­ten Jahr hier­zu im Bei­trag Gra­tis Inhal­te zu Weih­nach­ten — iTu­nes 12 Tage Geschen­ke, dort kön­nen Sie die Geschen­ke des Jah­res 2011 nach­voll­zie­hen. 2012 gab es in Deutsch­land dies:

  • Tag 1: “Holi­day Gift” von Maroon 5
  • Tag 2: Das Spiel “Score! Clas­sic Goals”
  • Tag 3: “Ein Fall von Pink” aus der ers­ten Staf­fel von “Sher­lock”
  • Tag 4: Das Buch “Win­ter­kar­tof­fel­knö­del” von Rita Falk
  • Tag 5: “Holi­day Gift” von Ed Sheeran
  • Tag 6: Das Spiel “Sonic Jump” von SEGA
  • Tag 7: Der Pixar-Film “Toy Sto­ry Toons”
  • Tag 8: Das Buch “Die Pfei­ler der Macht” von Ken Follett
  • Tag 9: “The xxmas EP” von The xx
  • Tag 10: “Das Foto-Koch­buch – Schnell & einfach”
  • Tag 11: Das Musik­vi­deo “Litt­le Things” von One Direction
  • Tag 12: Die App “Shark Dash” von Gameloft

!2 Tage Geschen­ke wird als 12 Days of Gifts erst­mals auch in den USA ange­bo­ten. Wer also auch eine Apple-ID für den US App Store hat, kann auf einem zwei­ten Gerät die ame­ri­ka­ni­schen Geschen­ke sam­meln. Wobei man natür­lich auch täg­lich manu­ell umschal­ten kann, wenn man nur ein Gerät besitzt.

Für das Her­un­ter­la­den wird man schon ein­mal initi­al belohnt. Es gibt von Lor­de die Sin­gle ‘No Bet­ter’ und das Musik­vi­deo ‘Royals’. Mein Tipp: Die App laden und die Geschen­ke mit­neh­men, die einem gefallen.


Ande­re inter­es­san­te Beiträge:
MDM Essen­ti­als — Mobi­le Device Manage­ment und Daten­schutz: Wor­auf muss man ach­ten?
Mobi­le Device Manage­ment unter­liegt stär­ker als vie­le ande­re Soft­ware­lö­sun­gen dem Daten­schutz, denn nahe­zu alle Daten, die von einem MDM-Sys­tem ver­ar­bei­tet wer­den, sind per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten. Inso­fern ist jeder Anwen­der eines MDM-Sys­tems ver­pflich­tet, dem Aspekt Daten­schutz bei der Aus­wahl des MDM-…
Mobi­le Device Manage­ment (MDM) — Der Sup­port macht den Unter­schied
Ges­tern habe ich mich mit einem Bekann­ten getrof­fen, der frü­her den Sup­port bei einem unse­rer Part­ner lei­te­te und nun im Sup­port bei einem ame­ri­ka­ni­schen MDM-Her­stel­ler arbei­tet. Nach der Wie­der­se­hens­freu­de und dem Aus­tausch über vie­le Din­ge, die nicht hier­her gehö­ren, kamen wir auch auf die Arbeit …
Mobi­le Device Manage­ment (MDM) von Tele­kom, Voda­fone oder o2 — was ist das Kon­zept?
Schon vor knapp 3 Mona­ten habe ich im Bei­trag Mobi­le Device Manage­ment (MDM) von Tele­kom, Vod­a­fone oder o2 — Kau­fen Sie Ihre Medi­ka­mente beim Schlach­ter? zu die­sem The­ma geschrie­ben. Wir wer­den immer wie­der mit der Fra­ge aus der Über­schrift kon­fron­tiert und die ein­fa­che Ant­wort ist, dass die …
datomo Mobi­le Device Manage­ment (MDM) 3.9.4 — Ver­bes­se­run­gen für Android und iOS
Die Ver­si­on 3.9.3 ist gera­de ein­mal 3 Wochen alt und heu­te haben wir schon die nächs­te Ver­sion von datomo Mobi­le Device Manage­ment ver­öf­fent­licht. An die­ser Stel­le möch­ten wir kurz vor­ab auf die Unter­stüt­zung von Win­dows Pho­ne 8 ein­ge­hen. Über die (rudi­men­tä­re) Unter­stüt­zung via Exchan­ge unters…
MDM-Essen­ti­als — Mobi­le Device Manage­ment und Cloud-Spei­cher. Was geht?
In letz­ter Zeit wer­den wir immer häu­fi­ger gefragt, wie Mobi­le Device Manage­ment und Cloud-Spei­cher gemein­sam betrie­ben wer­den kön­nen. Pro­blem­los ist unse­re kur­ze Ant­wort, wenn man die für die Cloud-Spei­cher-Lösung benö­tig­te App mit einer Lösung für MDM wie datomo Mobi­le Device Manage­ment auf die mob…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Geben Sie bitte das Ergebnis ein: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.