Monatsarchiv: April 2020

Coro­na App(s), Daten­schutz und Mobi­le Device Manage­ment

Heu­te ging durch die Pres­se, dass eine kri­ti­sche Sicher­heits­lü­cke bei iOS besteht, angeb­lich seit Sep­tem­ber 2012. Nach­zu­le­sen z.B. auf future​zo​ne​.at. Die Sicher­heits­lü­cke erlaubt angeb­lich Angrif­fe über die Mail-App. Die Sicher­heits­lü­cke wur­de ZecOps fest­ge­stellt, einer in mei­nen Augen eher dubio­sen Sicher­heits­fir­ma mit israe­li­schem Hin­ter­grund aus den USA.